Urlaub Oberhofen am Irrsee

Urlaub in Oberhofen am Irrsee

Der Urlaubsort Oberhofen am Irrsee befindet sich im schönen Salzkammergut. Der Irrsee liegt im äußeren Nordwesten des oberösterreichischen Salzkammergutes, rund 6 km nördlich des Mondsees, am Fuße des Kolomansberges. Der See ist ein Moorsee und daher bekannt für sein unübertrefflich weiches Wasser ohne Schlamm. Als beliebtes Urlaubsziel ist das Mondseeland bereits über seine Grenzen hinaus bekannt. Doch ist der Irrsee mit seiner Trinkwasserqualität nicht der einzige Grund, warum Jahr für Jahr zahlreiche Gäste sich genau dieses Urlaubsziel aussuchen. Vielmehr sind es die zahlreichen Möglichkeiten, die es hier zu Land und am Wasser zu entdecken, erleben und genießen gibt. Ob sportlich, kulturell oder einfach nur unterhaltend, die Auswahl ist groß.

Oberhofen am Irrsee – aktiver Sommer

Im Sommerurlaub stehen in Oberhofen am Irrsee für jeden Gast Entschleunigung und somit Wellness in der freien Natur an Programm. Das Feriengebiet rund um die Salzkammergut-Seen Mondsee und Irrsee zeichnet sich durch besondere landschaftliche Schönheit aus. Ein vielfältiges Landschaftserlebnis nahe der Festspielstadt Salzburg mit traumhaft schönen Aussichtspunkten lädt zum Entdecken ein. Wanderfreunde erleben in Oberhofen am Irrsee zahlreiche gut beschilderte Wanderwege und genießen dabei den Zauber der Natur. Empfehlenswert ist beispielsweise die Wanderung vom See zur Ruine Wildeneck, wo man eine sagenhafte Idylle, mit Blumenwiesen, Wälder, Ruhe und Frieden vorfindet. Der Irrsee ist ein Moorsee, ohne Schlammaufkommen, mit sehr warmen Temperaturen. Baden im 6000m² großen Seebad Laiter gehört hier zur beliebtesten Freizeitbeschäftigung. Freunde des Reitsports werden von der Quarter Mile Ranch – einer Westernreitanlage in schönster Landschaft - begeistert sein.
Mehr Informationen - Details

Was sagen unsere Kunden?

4,6 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
3 Hotels/Unterkünfte und
21 persönlichen Bewertungen

1 Badesee in Oberhofen am Irrsee

  • Wasser-
    temperatur:
    24 °C
    Größe: 3,5 km² Ort: Zell am Moos am Irrsee Region: Salzkammergut
    Tageskarte (EUR)
    Hauptsaison / Erwachsener
    Eintritt frei Auswählen
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Oberhofen am Irrsee – idyllische Winterlandschaft

Der Irrsee sowie auch der nahe gelegene Mondsee laden zu herrlichen Winterwanderungen in idyllischer Umgebung ein. Die einsame Stille des verschneiten Winterwaldes kann man auch mit Schneeschuhen genießen und die erste Spur durch den kristallklaren Schnee ziehen. Alle Arten von Eissportaktivitäten werden in Oberhofen am Irrsee groß geschrieben: Der verträumte „Schliachtn-Teich“ in Irrsee lockt zum Eislaufen und Eisstock schießen. Die sanfte Winterlandschaft um den Irrsee eignet sich hervorragend zum Langlaufen.
Oberhofen begeistert mit einer rund 8 Kilometer langen und gespurten Langlaufloipe, die mit den Gemeinden Zell am Moos und Straßwalchen verbunden ist. Skifahrer freuen sich auf das Highlight Skiregion Dachstein West mit garantierten Gaudi-Pisten, köstlichen Schmankerln und traumhaftem Bergpanorama. Fernab vom Massentourismus, umgeben von einem atemberaubenden Panorama der Salzburger Bergwelt, glänzt für Wintersportfreunde auch die Skischaukel Gaissau Hintersee sowie der Winterpark Postalm. Das Hochplateau gilt als absolut lawinensicher und ist speziell für Familien und Skianfänger bestens geeignet.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

"Entschleunigen" in Oberhofen- Herzlichkeit statt "Action" Der Irrsee ist ein Moorsee, daher auch sein unübertrefflich weiches Wasser. Wellness in der freien Natur, die so ganz anders ist als anderswo.
Familiäres Ambiente in einer der zahlreichen Ferienwohnungen, Blasmusik und Goldhauben, Einkaufen zum Plaudern- ein Urlaub in Oberhofen hinterlässt ein gutes Gefühl...

Romantische Rad- und Wanderwege

Das Feriengebiet rund um die Salzkammergut-Seen, Mondsee und Irrsee, zeichnet sich durch besondere landschaftliche Schönheit im MondSeeLand aus. Ein vielfältiges Landschaftserlebnis nähe der Festspielstadt Salzburg, traumhaft schöne Aussichtspunkte, gemütliche Jausenstationen und Gasthöfe laden unsere Gäste zum Entdecken ein.
Die vielen Wander- und Radwege und auch die unverfälschte Natur faszinieren jedesmal wieder aufs Neue und der Zauber der Landschaft nimmt einen gefangen - so etwas darf man sich einfach nicht entgehen lassen!
Zwei Seen im Winterzauber Das MondSeeLand, mit den beiden wärmsten Salzkammergutseen, Mondsee und Irrsee, hat sieben Gemeinden. Es ist eine attraktive Tourismusregion und war
bereits in der Monarchie ein beliebtes Urlaubsgebiet. Nur 27 km von Salzburg entfernt ist das MondSeeLand heute einer der begehrtesten Sommerfrischen zahlreicher internationaler Gäste.
Im romantischen Winter laden besondere Naturstimmungen rund um den Mondsee, den Irrsee und auf den Bergen des MondSeeLandes zum Entdecken ein. Gäste finden zwei schöne Langlaufloipen, die auch für Anfänger gut geeignet sind. Nach ausgiebigen Touren können Sie sich in der Sauna oder im Dampfbad entspannen sowie Indoor-Sport-Einrichtungen nützen.
Aktuelles Wetter
  • Heute
    02.08.2015
    14 / 21 °C
  • Morgen
    03.08.2015
    13 / 26 °C
  • Dienstag
    04.08.2015
    14 / 30 °C
  • Mittwoch
    05.08.2015
    16 / 28 °C
  • Donnerstag
    06.08.2015
    16 / 30 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

A1- Autobahnabfahrt Mondsee - B 154 Richtung Straßwalchen
oder
B1 Linz - Salzburg in Straßwalchen auf B 154 Richtung Mondsee abzweigen
Route planen
Westbahn Salzburg - Wien
Haltestelle Oberhofen - Zell am Moos
Flughafen Salzburg (30 km)
Flughafen München (200 km)
Flughafen Linz (130 km)
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusverband MondSeeLand Mondsee-Irrsee
Oberhofen 12
4894 Oberhofen am Irrsee, Österreich
Oberhofen am Irrsee - Oberhofen am Irrsee Oberoesterreich