Obertauern

Ferien im Salzburger Hochgebirge

Eingebettet in der traumhaften Bergwelt des Salzburger Landes liegt der Wintersportort ersten Ranges und eine der ersten Adressen für Après-Ski – Obertauern. Schneesicherheit von Ende November bis Anfang Mai, modernste Liftanlagen, 100 Kilometer weite Pisten, eine herrliche Bergwelt und ein aufregendes Nachtleben machen den Urlaub in Obertauern zum unvergesslichen Erlebnis. Wegen der Höhenlage des Skigebietes zwischen 1.630 und 2.300 Metern dürfen sich Skifans hier auch dann vergnügen, wenn andernorts noch keine Flocke vom Himmel gefallen ist – beste Schneelage ist garantiert! Auch im Sommer ist die frische Bergluft des Hochgebirges belebend: Zahlreiche Wanderwege, Mountainbike-Strecken und Naturschauspiele, wie z.B. der Johanneswasserfall, locken aktive Genießer an.

Obertauern – Die Wedelmetropole im Salzburger Land

Wo ist der Schnee zuhause? In Obertauern! Besonders junge Ski- und Snowboardfahrer lieben die abwechslungsreichen Pisten und das lebendige Nachtleben des Ortes: Schon zwei Mal wurde das Skigebiet zur Nummer eins in der Kategorie „Pistenaction, Party- und Wedelmetropole“ erkoren. Und tatsächlich – Wintersportler erleben in Obertauern alles, nur keine Langweile. Ganz ohne Skibus steigen Gäste direkt in die 100 Kilometer lange Pistenwelt ein, die sich zwischen 1.630 auf 2.300 Metern erstreckt. Freerider finden zahlreiche Routen, Anfänger und Skizwerge lernen in den Skischulen die Tricks der Profis. Und wer bei seinem Urlaub in Obertauern vom Schnee nicht genug bekommen kann, der wedelt jeden Montag und Donnerstag unterm Sternenhimmel: Die 1,5 Kilometer lange Edelweissbahn wird zwei Mal wöchentlich beleuchtet. Mindestens genauso actionreich wie eine flotte Skiabfahrt ist eine Rodelpartie auf der Gnadenalm – hinauf zum Start geht es entweder zu Fuß oder mit dem Skidoo Rodeltaxi. Rund um die Gnadenalm liegt auch die schönste Langlaufstrecke, die Gnadenalm Höhenloipe. Auf 1.300 Metern Schneehöhe, bestens geschützt vor Wind, erstreckt sich die 20 Kilometer lange Loipe für classic und skating.

Glitzernde Seen und gnädige Almen

Auch im Sommer ist die Gnadenalm ein Erlebnis – bei schönem Wetter ist ein kräftiges Almfrühstück auf der Sonnenterrasse der Hütte besonders empfehlenswert. Eine tolle Wanderung für Familien, die ihren Urlaub in Obertauern verbringen, ist die 3-Seen-Tour von der Flubachalm bis zum Grünwaldsee und weiter zum Krummschnabelsee. Kleine Gäste sollten auch den Wild- und Freizeitpark Untertauern besuchen: Auf 11 ha wohnen 40 Wildtiere, angeschlossen sind auch ein Kinderspielplatz und ein Streichelzoo mit Ziegen, Minischweinen etc. Das Hotel Schütz in Tweng ist hingegen für Pferdenarren ein Muss, dort werden sowohl geführte Ausritte als auch Reitkurse angeboten. Die vielfältige Landschaft der Obertauern macht auch Fischer glücklich - die Taurach, der Hundsfeldsee und der Johanneswasserfall sind nur einige der zahlreichen Angelplätze. Die Unterkünfte in Obertauern sind ebenfalls breit gefächert und umfassen Vier-Sterne-Hotels genauso wie gut ausgestattete Ferienwohnungen.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Schneesicher von Ende November bis Anfang Mai! Kommen Sie nach "ganz oben". Inmitten der fantastischen Salzburger Bergwelt erwarten Sie rund 100 km traumhafte Pisten. Und Sie brauchen nicht einmal ein Auto, denn in Obertauern ist man von jedem Punkt des Ortes aus in wenigen Minuten mitten im Skigeschehen. Die Lifte sind so feinsinnig miteinander vernetzt, dass man sämtliche Pisten abfahren kann und immer wieder zur Ausgangsstation zurückkehrt.

Obertauern

Obertauern - Österreichs beliebteste Skiregion* - ist eines der schneesichersten Ski-Gebiete der Alpen. Und das heißt für Sie: perfekte Bedingungen von Ende November bis Anfang Mai! Inmitten der fantastischen Salzburger Bergwelt, zwischen 1.630 und 2.313 m, erwarten Sie hier 1 Kabinenbahn, 18 Sessellifte (NEU 2012/2013: Hochalmbahn), 1 Sessel-/Kabinen-Kombibahn (NEU 2012/2013: Grünwaldkopfbahn) und 6 Schlepplifte. Ski-in/Ski-out Garantie - vom Bett auf die Piste - „ganz oben" in Obertauern können Sie von jeder Unterkunft direkt und ohne Skibus in die 100 Pistenkilometer einsteigen.

Jede Menge Après-Ski, ein aufregendes Nachtleben, modernster Hotelkomfort, ein Top-Wellness- und Fitness-Angebot, 26 km Langlaufloipen, zahlreiche Alternativangebote zum Skifahren und nicht zuletzt eine herrlich unbeschwerte Urlaubsstimmung!

*laut aktueller NEWS-Leserwahl, dem größten Nachrichten Magazin Österreichs. Obertauern wurde bereits zum zweiten Mal in Folge zur klaren Nummer eins unter Österreichs Skiorten (Kategorie „Pistenaction, Party- und Wedelmetropolen“) gekürt.
Willkommen in Obertauern! Ganz oben in Obertauern ist nicht nur der Winter ein Traum. Hier wird auch der Sommer zu einem unvergesslichen Naturschauspiel. Wer der Hektik des Alltags und dem Trubel der Stadt entgehen will, der findet hier viel Ruhe, Entspannung und natürlich - viel Abwechslung. Obertauern verwöhnt die ganze Familie mit einem reichhaltigen Freizeitangebot. Und wenn Sie mit der Kringsalmbahn dem strahlend blauen Himmel entgegen schweben, wird Ihnen ganz schnell klar: Auch im Sommer ist die Welt "ganz oben" in Obertauern am Schönsten.

Sanft sind die Almen und Hügel,

schroff die Spitzen und Wände der Berge und klar die Bergseen und Bächlein - die Landschaft rund um Obertauern ist einzigartig. Wandern, Klettern, Golfen, Reiten, als Petrijünger sein Fangglück versuchen oder einfach nur in die Stille der Bergwelt hineinhören.
Erleben Sie die traumhafte Bergwelt Obertauerns auf den zahlreichen Wanderwegen (mehr als 100 km) in und um die Region.
Ein wundervolles Naturschauspiel erwartet Sie beim Johanneswasserfall. Das tosende Gewässer bietet seinen Besuchern unvergessliche Momente.
Natürlich gibt es in Obertauern auch zahlreiche urige Hütten und Almen, die nur darauf warten, von eifrigen Entdeckern besucht zu werden.
mehr anzeigen

115 Hotels/Unterkünfte in Obertauern und Umgebung

Schneebericht Obertauern
Berg Tal
Obertauern 60 cm nass 40 cm nass
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Zufahrt von Norden:
Autobahn München - Salzburg - A10 Tauernautobahn - Autobahnabfahrt Radstadt, Exit 63 - B99 Katschbergbundesstraße - Radstadt - Obertauern
Entfernung: Salzburg - Obertauern: 90 km, Radstadt - Obertauern: 20 km

Zufahrt von Osten:
Wien - A2 - S6 - Semmering - A9 Pyhrnautobahn - Liezen B320 - Radstadt oder Judenburg - Murtal Bundesstraße - Murau - Tamsweg - Mauterndorf - Obertauern

Zufahrt von Süden:
Villach - A10 Tauernautobahn - Autobahnabfahrt Mautstelle St. Michael, Exit 104 - Mauterndorf - Obertauern
Entfernung: Mautstelle St. Michael - Obertauern: 30 km, Mauterndorf - Obertauern: 20 km
Route planen
Bahnhof Radstadt: 20 km
Weiterreise mit dem Postbus oder Taxi möglich.
Informationen zu Ihrer schnellsten Verbindung nach Obertauern auf
Salzburg Airport "W. A. Mozart" (Entfernung ca. 90 km)
Flughafen Klagenfurt (Entfernung ca. 140 km)
Shuttlebuchung möglich:
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Firma
Tourismusverband Obertauern
Pionierstraße 1
5562 Obertauern, Österreich
Obertauern Logo - Obertauern Salzburg