Buchungshotline: +43 512 5351 555

Pertisau am Achensee

Urlaub zwischen Berg & See

Pertisaus Glück liegt in seiner Lage: Am Westufer des Achensees liegt dieser Urlaubsort besonders harmonisch zwischen Berg und See. Die tief verschneiten Karwendeltäler sind im Winter ein traumhaftes Revier zum Langlaufen und Winterwandern. Familien finden im Skigebiet von Pertisau optimale Einsteigerpisten. Im Sommer ist der Alpenpark Karwendel rund um Pertisau Ziel von Wandern und Mountainbikern. Auf dem Achensee selbst tummeln sich Surfer und Segler. Familien schätzen den charmanten Ort wegen seiner ruhigen Lage. Winter wie Sommer lassen sich hier Landschaft und Natur deshalb besonders genießen. Die Wellnesshotels am Achensee zählen zu den besten des Landes. Natur und Erholung vereinen sich zu einem wundervollen Wellnessurlaub für Körper, Geist und Seele.

 

Aktiver Winterurlaub in Pertisau

Gleich hinter dem Ort beginnen die romantischen Seitentäler Gerntal und Falzthurntal. Beide sind traumhafte Langlaufreviere in unberührter Natur. Insgesamt gibt es bei guter Schneelage rund 200 Kilometer Langlaufloipen zu entdecken. Die einmalig abwechslungsreiche Landschaft kann auch ganz gemütlich zu Fuß erwandert werden. So ist etwa die Gernalm ein beliebtes Ziel für Winterwanderer, die hier Natur, Sonne und Ruhe genießen wollen. Ein besonders romantischer Tipp ist das Falzthurntal. Nach gut einer Stunde erreicht man den Alpengasthof Falzthurn, wo man am besten auf der Sonnenterrasse Rast macht und das beeindruckende Panorama genießt. Wer noch nicht genug hat, geht weiter bis zur Gramaialm am Talschluss. Insgesamt 150km an bestens präparierten Wegen laden dazu ein, die Stille Seite des Winters am Achensee kennenzulernen.

Wandern in Pertisaus Bergen

Betont sportlich Aktiv – so präsentiert sich die Achensee Region im Sommer. Von Bergsteigen über Mountainbiken bis zum Golfen – der Sommerurlaub in Pertisau ist was für Sportler. Über eine Mautstraße gelangt man ins Falzthurntal, ein Paradies für Wanderer und Bergsteiger inmitten des Alpenpark Karwendel. Am Ende des Talbodens ist die Gramaialm gleichzeitig Ziel und Ausgangspunkt für Wanderer, Biker und Spaziergänger. Die Karwendel Bergbahn in Pertisau bringt Wanderer auf den Zwölferkopf, von wo aus sich die Gipfel am Stanser-Joch-Kamm einfach begehen lassen.

Am Achensee erwarten Sie konstant gute Windverhältnisse. Ein Blick auf das türkis leuchtende Wasser und die steil aufragenden Bergrücken genügt und man weiß sofort, warum der Achensee auch als der Fjord der Alpen bezeichnet wird. Segler, Surfer und auch Kitesurfer haben hier im Sommer ein Revier gefunden, wo sie ungestört ihrem Sport nachgehen können. An heißen Sommertagen taugt der Achensee auch als Erfrischung und Abkühlung. Wer sich von Wassertemperaturen um die 20° Grad nicht abschrecken lässt, findet mit dem Strandbad Pertisau einen wunderschönen Badeplatz mit großer Liegewiese und vielen Einrichtungen für Kinder.


Weitere Informationen vom Tourismusverband

Mit Tradition und Moderne, gepflegter Gastlichkeit und einmaligen Naturerlebnissen begeistert Pertisau am Westufer des Achensees. Hier verbinden sich alle Vorzüge des größten Tiroler Sees mit der einmaligen Bergwelt – ist Pertisau doch einer der besten Ausgangspunkte für winterliche Wanderungen oder Langlauftouren in Tirols größten Naturpark, den Alpenpark Karwendel. Die Karwendel Bergbahn bringt Skifahrer genauso wie Sonnenanbeter in das schneesichere Skigebiet am „Zwölferkopf“, das mit besonderen Familienangeboten und „Langschläfer-schmankerln“ aufwartet. \r\rLangläufer freuen sich nicht nur über die einmalige Naturlandschaft im Naturschutzgebiet, sondern auch über die beschneiten Loipen, die das sanfte Gleiten den ganzen Winter über ermöglichen – egal wie tüchtig „Frau Holle“ war.

Erholung & Wellness in Pertisau am Achensee

Schon Kaiser Maximilian fand in Pertisau eines seiner bevorzugten Jagdreviere, viele Adelige und Künstler ließen sich vom idyllischen Ort inspirieren. Beim winterlichen Bummel durch den einladenden Ort findet man noch viele sympathische Hinweise auf diese erfolgreiche Geschichte wie z.B. Traditionshotels, deren Mauern viele Geschichten aus vergangenen Zeiten erzählen könnten.
Dass so viele führende Wellnesshotels in Pertisau beheimatet sind, liegt vielleicht an einem „Achensee-Charakteristikum“ der ganz besonderen Art:
Das Tiroler Steinöl, ein heilsames Naturprodukt, das nahe dem Achensee im Bächental/Karwendelgebierge aus Ölschiefer gewonnen und zu Pflege- und Gesundheitsprodukten verarbeitet wird, hat mit dem Steinöl Vitalberg eine eigene Museums- bzw. Erlebniswelt in Pertisau erhalten.
Mit Tradition und Moderne, gepflegter Gastlichkeit und einmaligen Naturerlebnissen begeistert Pertisau am Westufer des Achensees. Hier verbinden sich alle Vorzüge des größten Tiroler Sees mit der einmaligen Bergwelt – ist Pertisau doch einer der besten Ausgangspunkte für Wanderungen und Bergtouren in Tirols größten Naturpark, den Alpenpark Karwendel. Wer schneller hoch hinauf will, benützt die Karwendel Bergbahn, und auch für Mountainbiker ist das Tourenangebot nahezu grenzenlos.\r\rSchon Kaiser Maximilian fand in Pertisau eines seiner bevorzugten Jagdreviere, und viele Adelige und Künstler ließen sich vom idyllischen Ort inspirieren. Beim Bummel durch das einladende Ortszentrum oder entlang der Seepromenade findet man noch viele sympathische Hinweise auf diese erfolgreiche Geschichte der Sommerfrische – und mit Innovationen wie z.B. dem ältesten Golfplatz Österreichs (und vielleicht schönstem Tirols…) setzt Pertisau diesen Weg erfolgreich fort.

Sport und Spa in Pertisau am Achensee

Der Achensee ist mit 719 ha der größte See Tirols. Sein klares smaragdgrünes Wasser hat Trinkwasser-Qualität. Auch die Hauptanlegestelle der Achensee Schiffahrt befindet sich in Pertisau; seit 1887 verbinden die Dampfer die Orte Achenkirch, Maurach und Pertisau. Die bunten Segel der Surfer und Segler setzen eindrucksvolle Akzente auf den Wellen des Sees, und auch viele andere Sportmöglichkeiten wie Fischen, Tennis, Laufen oder Nordic Walking zählen zum „Aktivprogramm“ des Ferienorts.

Dass so viele führende Wellnesshotels in Pertisau beheimatet sind, liegt vielleicht an einem „Achensee-Charakteristikum“ der ganz besonderen Art: Das Tiroler Steinöl, ein heilsames Naturprodukt, das nahe dem Achensee im Bächental/Karwendelgebirge aus Ölschiefer gewonnen und zu Pflege- und Gesundheitsprodukten verarbeitet wird, hat mit dem Steinöl Vitalberg eine eigene Museums- bzw. Erlebniswelt in Pertisau erhalten.
mehr anzeigen

159 Hotels/Unterkünfte in Pertisau am Achensee und Umgebung

Was sagen unsere Kunden?

4,4 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
58 Hotels/Unterkünfte und
471 persönlichen Bewertungen
Schneebericht Pertisau am Achensee
Berg Tal
Planberg Wiesenlifte - Pertisau 5 cm nass aper
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Anreise über die Autobahn München - Rosenheim - Kufstein - Ausfahrt Wiesing zum Achensee - Maurach - Pertisau oder München - Holzkirchen - Tegernsee - Achenpass - Maurach - Pertisau (Keine Autobahnmaut!)

Von Süden: Brenner - Innsbruck - Ausfahrt Wiesing - Maurach - Pertisau

Von Westen: Arlberg - Innsbruck - Ausfahrt Wiesing - Maurach - Pertisau
Route planen
Bis Bahnhof Jenbach und von dort mit dem öffentlichen Linienbus*) oder mit Taxi (ca. 10 km) nach Pertisau.
Vom Bahnhof Tegernsee mit dem Taxi oder mit dem Bus Linie 9550 über Kreuth, Achenkirch, Maurach nach Pertisau.

*) Die An- und Abreise mit dem Linienbus von Jenbach zu den Orten Achenkirch, Maurach, Pertisau und Steinberg ist gratis für alle Gäste, die dem Busfahrer die Reservierungsbestätigung Ihrer gebuchten Unterkunft am Achensee zeigen. Während Ihres Urlaubes können Sie ebenfalls gratis mit dem Bus zwischen den Orten Achenkirch, Maurach, Pertisau und Steinberg fahren. Von Ihrem Vermieter erhalten Sie Ihr Freiticket zum Busfahren. Gäste aus Wiesing können zwischen den Orten der Ferienregion Achensee ebenfalls gratis mit dem Bus fahren.
Flughafen Innsbruck (50 km) oder München (140 km) oder Salzburg

Oder:
Flughafen München oder Salzburg und von dort mit dem Zug bis Jenbach, weiter mit Bus*) oder Taxi bis Maurach am Achensee.
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusverband Achensee
Informationsbüro Pertisau
Hnr. 55d
6213 Pertisau am Achensee, Österreich
Achensee - Tirols Sport & Vital Park - Pertisau am Achensee Tirol