Peuerbach

Spurensuche in Peuerbach
Die sehenswerte Stadt in der Region Hausruck-Nord lädt zur interessanten Freizeitgestaltung für die ganze Familie.
Kulturhistorische Spuren
Auf Schritt und Tritt begegnet man im historischen Ortskern der Vergangenheit, wo sich um den charakteristischen Kirchenplatz die bunten Giebelhäuser mit gotischen, barocken und klassizistischen Fassaden schmiegen.

Sternenkundliche Spuren
Das Renaissance-Schlossportal ist eines der schönsten nördlich der Alpen.
Durch dieses Portal gelangt man zur Ausstellung des Astronomen Georg von Peuerbach, die eine interessante Brücke von einst ins Satellitenzeitalter von heute schlägt.

Ereignisreiche Spuren
Sehenswerte Dioramen beleuchten im Bauernkriegsmuseum eindrucksvoll die politischen, konfessionellen und wirtschaftlichen Hintergründe der damaligen Zeit.
Einzigartig: der Besuch der OÖ Landeskrippe mit Trachten und Brauchtümer aller vier Landesviertel.
Naturkundliche Spuren
Im “Tal der sieben Mühlen” wandert man auf romantischen und handwerkshistorischen Spuren. Einst schlugen am Leithenbach die Mühlräder von sieben Mühlen den Takt des Tagewerkes. Unterhalb des Tales breitet sich das Naturschutzgebiet „Koaserin“ aus, das durch seinen landschaftlichen Reiz und seine bemerkenswerte Tier- und Pflanzenwelt geprägt ist.

Mystische Spuren
Die Urtl und ihr immerwährender Lauf. Ist es nun Sage oder Wahrheit? Drei der Urtln sind frei zugänglich. Aus jeder plätschert das ganze Jahr über Wasser, welches seit der Entdeckung vor hunderten von Jahren nie versiegt ist.

Life-Style-Spuren
Peuerbach – junge Europa Stadt und Szene Stadt mit Flair
Peuerbach, interessanter und attraktiver Schnittpunkt zwischen „Gestern“, „Heute“ und „Morgen“. Eine Stadt zum Kennenlernen, ein Ort zum Leben, eine Gegend zum Wohlfühlen.
Spurensuche in Peuerbach
Die Stadt der Sterne lädt zur Spurensuche ein. Der Kometor ist ein einmaliges Erlebnis für die ganze Familie.
Sternenkundliche Spuren
Das Renaissance-Schlossportal ist eines der schönsten nördlich der Alpen.
Durch dieses Portal gelangt man zur Ausstellung des Astronomen Georg von Peuerbach, die eine interessante Brücke von einst ins Satellitenzeitalter von heute schlägt. Im begehbaren Kunstwerk Kometor werden das bedeutende Werk Georgs von Peuerbach und die wichtigsten Erkenntnisse der Renaissance künstlerisch umgesetzt. Der 1,1 km lange Astroweg lädt zu einem Spaziergang durch das Universum ein.

Kulturhistorische Spuren
Auf Schritt und Tritt begegnet man im historischen Ortskern der Vergangenheit, wo sich um den charakteristischen Kirchenplatz die bunten Giebelhäuser mit gotischen, barocken und klassizistischen Fassaden schmiegen.


Ereignisreiche Spuren
Sehenswerte Dioramen beleuchten im Bauernkriegsmuseum eindrucksvoll die politischen, konfessionellen und wirtschaftlichen Hintergründe der damaligen Zeit.
Einzigartig: der Besuch der OÖ Landeskrippe mit Trachten und Brauchtümer aller vier Landesviertel.
Naturkundliche Spuren
Im “Tal der sieben Mühlen” wandert man auf romantischen und handwerkshistorischen Spuren. Einst schlugen am Leithenbach die Mühlräder von sieben Mühlen den Takt des Tagewerkes. Unterhalb des Tales breitet sich das Naturschutzgebiet „Koaserin“ aus, das durch seinen landschaftlichen Reiz und seine bemerkenswerte Tier- und Pflanzenwelt geprägt ist.

Mystische Spuren
Die Urtl und ihr immerwährender Lauf. Ist es nun Sage oder Wahrheit? Drei der Urtln sind frei zugänglich. Aus jeder plätschert das ganze Jahr über Wasser, welches seit der Entdeckung vor hunderten von Jahren nie versiegt ist.

Life-Style-Spuren
Peuerbach – junge Europa Stadt und Szene Stadt mit Flair
Peuerbach, interessanter und attraktiver Schnittpunkt zwischen „Gestern“, „Heute“ und „Morgen“. Eine Stadt zum Kennenlernen, ein Ort zum Leben, eine Gegend zum Wohlfühlen.
mehr anzeigen

100 Hotels/Unterkünfte in Peuerbach und Umgebung

Aktuelles Wetter
  • Heute
    18.12.2014
    3 / 11 °C
  • Morgen
    19.12.2014
    7 / 14 °C
  • Samstag
    20.12.2014
    5 / 9 °C
  • Sonntag
    21.12.2014
    2 / 6 °C
  • Montag
    22.12.2014
    1 / 9 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Gemeinde Peuerbach
Rathausplatz 1
4722 Peuerbach, Österreich