Urlaub Pielachtal

Urlaubstraum im Dirndltal

Ein Urlaub im Pielachtal führt einen inmitten des niederösterreichischen Mostviertels, einer urtümlichen österreichischen Landschaft mit den imposanten Anhöhen der Mostviertler Alpen, malerischen Wäldern, sanften Hügeln und verträumten kleinen Ortschaften. Als Dirndltal ist der Landstrich aufgrund der regionalen Spezialität, der roten Kornelkirsche oder auch „Dirndl“, bekannt. Ein weiteres Markenzeichen der Region ist die Mariazellerbahn, die längste Schmalspurbahn Österreichs, mit der man auch nach 100 Jahren noch durch das Tal fahren kann. Das ganze Jahr über begeistert die Region seine Urlauber mit einem vielfältigen Angebot an Freizeitaktivitäten und einer malerischen Naturidylle. Urtümliche Gasthöfe laden zum verkosten regionaler Schmankerl und Leckerbissen in entspannter Atmosphäre.

Sport, Spaß & Erholung beim Urlaub im Pielachtal

Die Urlaubsregion Pielachtal lädt zu einem aktiven und entspannenden Urlaub in einer abwechslungsreichen Landschaft ein. Wanderlustige finden traumhafte Wanderrouten durch die Naturidylle wie etwa den Mariazellerbahn-Wanderweg, den Pielachtaler Pilgerweg und Themenwege wie den Rundwanderweg Bilderbuch Dirndl. Auf dem Piechlachtal Radweg, Teilen der Alpentour und Mountainbike-Touren wie der etwa der Mariazellerbahn-Strecke kann man das Tal auf zwei Rädern erkunden. Das Kletterzentrum Weinburg, der Dschungelparcours in Ober-Grafendorf sowie die Klettergärten in Frankenfels sind absolute Highlights für Kletterer.

Pferdefreunde finden beim Urlaub im Pielachtal zahlreiche Ställe und Reitmöglichkeiten. Erfrischung an heißen Sommertagen bieten die Freibäder und Flussbäder der Region. Einblicke in die umfangreiche Geschichte des Tals bekommt man etwa bei einem Besuch der Nixhöhle, der Burgruine Rabenstein, den zahlreichen Kapellen und Kirchen entlang verschiedener Wanderwege sowie bei einer Fahrt mit der Mariazellerbahn. Abwechslung und Action finden große und kleine Besucher im Abenteuerland Pielachtal, wo man auf Schatzsuche geht, im Westerndorf am „Greenhorn Hill“ und im Erlebnisdorf Sulzbichl.

Winteridylle im Pielachtal

Wer im Winter seinen Urlaub im Pielachtal verbringt, der kann nicht nur die Ruhe und Besinnlichkeit der zauberhaften Schneelandschaft bei entspannenden Winterwanderungen genießen, sondern auch zahlreiche Wintersportangebote nutzen. Skifahrer und Snowboarder können bei den Skiliften Puchenstuben auf hervorragend präparierten Pisten mit einer Gesamtlänge von 3 Kilometern ihr Können zeigen, für Anfänger und Familien mit kleinen Kindern bieten zwei kleinere Skigebiete in Schwarzenbach und Frankenfels die optimalen Bedingungen, um in den Wintersport zu starten.

Langläufer finden im gesamten Pielachtal traumhafte Loipen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, auf denen man lautlos und entspannt durch die verträumte Winterlandschaft gleiten kann. Rodeln und Eislaufen ist ebenso an verschiedenen Orten möglich. Ein besonderes Highlight stellt das Schwimmbad Aquarella in Hofstetten-Grünau dar, in dem man das optimale Angebot zum Entspannen und Aufwärmen in der kalten Jahreszeit findet.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Sehnen Sie sich nach Entspannung, Erholung, Naturerlebnis? Eine herrliche Landschaft, eine intakte Natur und die "gmüatlichen Pielachtaler" aus Ober-Grafendorf, Weinburg, Hofstetten-Grünau, Rabenstein, Kirchberg, Loich, Schwarzenbach, Frankenfels und Puchenstuben laden Sie herzlich ein!

Das Pielachtal bietet sich als "grüne Lunge" im Nahbereich der Bundeshauptstadt Wien und unserer Landeshauptstadt St. Pölten an. Ob Ausflug, Freizeit oder Urlaub - einfach wohlfühlen - einfach ausspannen - einfach Pielachtal!

Das Pielachtal ist ein typisches Stück Mostviertel. Bereits vor Tausenden von Jahren hat sich die Pielach ihren Weg vom wilden, alpinen ins milde, fruchtbare Land gebahnt und dabei Landschaften wie aus dem Bilderbuch geformt. Heute begleitet die Mariazellerbahn den Fluss von St. Pölten bis nach Schwarzenbach, beliebt bei Wanderern und Pilgern. Symbol für den natürlichen Reichtum des Tales sind die Dirndln, die leuchtend roten Kornelkirschen.
Pielachtal - Geschichten eines Mostviertler Flusses Die Bewohner der 8 Pielachtal-Gemeinden sind stolz auf ihr Tal, das so viel zu bieten hat: sorgsam angelegte Wanderwege, eindrucksvolle Naturschönheiten, Kulturschätze, freundliche Gastgeber und allerlei kulinarische Köstlichkeiten: frische Milch, süffigen Most, fruchtige Säfte, würzigen Schafkäse, delikate Edelbrände und alles rund um die Dirndl.
Spaß im Schnee und wärmender Dirndlpunsch - der Winter im Pielachtal hat viele angenehme Seiten!

Pielachtal - das Dirndltal!

Die Pielach bahnte sich bereits vor Tausenden von Jahren ihren Weg vom alpinen ins fruchtbare Mostviertel. Wie ein Bilderbuch erzählen ihre Ufer Geschichten: Über die formende und Leben spendende Kraft des Wassers. Über den sorgsamen Umgang der Menschen mit der Natur, köstliche Produkte aus der Landwirtschaft und Freude am gesunden Genuss. Über die Mariazellerbahn und zahlreiche Pilger, die seit langen Zeiten das Pielach- und Natterstal für ihre Wanderung nach Mariazell nutzen. Und natürlich über die Dirndlstaudn, die wild an den Hängen des Tales wachsen und von ihren Besitzern sorgsam gehegt und beerntet werden. Denn die Dirndln - die leuchtend roten Kornelkirschen - sind ein Symbol für den natürlichen Reichtum des Tales.

Eine herrliche Landschaft, eine intakte Natur und die "gmiadlichen Pielachtaler" aus Ober-Grafendorf, Weinburg, Hofstetten-Grünau, Rabenstein, Kirchberg, Loich, Schwarzenbach und Frankenfels laden Sie herzlich ein!


Pielachtal - Erlebnisregion an der Mariazellerbahn
Der Tourismusverband Pielachtal informiert Sie gern über:

Freizeitspaß, Feste, Wandern, Sport, Reiten, Museen, Spezialitäten, Gasthäuser und Unterkünfte, Aktuelles aus dem Pielachtal.

mehr anzeigen

3 Hotels/Unterkünfte in Pielachtal

  • Kammerhof Landgasthof Hofstetten-Grünau
    gemerkt
    auf Merkliste speichern
    Zimmerarten: 23 Zimmer/Suiten
    Ort: Hofstetten-Grünau
    pro Zimmer / Nacht EUR ab 62,00 Auswählen
  • Lehenhof Kirchberg an der Pielach
    gemerkt
    auf Merkliste speichern
    Unterkunftstyp: Bauernhof, Ferienwohnung am Bauernhof Zimmerarten: 1 Ferienwohnung
    Ort: Kirchberg an der Pielach
    pro Ferienwohnung / Nacht EUR ab 42,00 Auswählen
  • Apartment an der Mariazellerbahn Kirchberg an der Pielach
    gemerkt
    auf Merkliste speichern
    Unterkunftstyp: Privatvermieter Zimmerarten: 1 Zimmer/Suite; 1 Ferienwohnung
    Ort: Kirchberg an der Pielach Lage: Zentrum
    pro Ferienwohnung / Nacht EUR ab 52,00 Auswählen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    06.05.2015
    13 / 20 °C
  • Morgen
    07.05.2015
    11 / 19 °C
  • Freitag
    08.05.2015
    8 / 22 °C
  • Samstag
    09.05.2015
    12 / 18 °C
  • Sonntag
    10.05.2015
    12 / 19 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusverband Pielachtal
Schloßstraße 1
3204 Kirchberg an der Pielach, Österreich
Förder-Logoleiste - Pielachtal Niederoesterreich