Urlaub Region Villach - Faaker See - Ossiacher See

Urlaub in der Region Villach

Villach-Faaker See-Ossiacher See – jene Region in Kärnten, die zu Österreichs südlichstem Bundesland gehört - steht für: traumhaft schöne Berge, klare Seen, ein mildes Klima, nette Leute, eine mediterrane Stadt mit Flair und vielen Freizeitmöglichkeiten Sommer wie Winter. Ein besonderes Plus für den Naturpark Dobratsch: 45 Sonnentage werden im Durchschnitt von November bis Jänner gezählt. Alpinskifahrer finden auf der Gerlitzen Alpe und dem Dreiländereck herrliche Abfahrten, Tourengeher und Langläufer freuen sich im Naturpark Dobratsch über beste Bedingungen. Mit etlichen sportlichen, kulturellen sowie auch kulinarischen Events wird ein Urlaub in der Region Villach auf jeden Fall für die ganze Familie zum unvergesslichen Erlebnis.

Ein wahrer Sommertraum

Kärnten ist im Sommer mit seiner bekanntesten Regionn Villach - Faaker See - Ossiacher See das Seenland Nummer Eins – eingebettet in eine einzigartige Landschaft mit hohen Gipfeln und geschwungenen Kuppen im sonnigen Süden Österreichs. Das Klima ist kaum zu übertreffen und bietet die meisten Sonnenstunden im Jahr. Wasserratten genießen das Planschen im kristallklaren, türkisen Wasser des Faaker Sees oder des längsten Sees der Region - des Ossiacher Sees. Der Ossiacher See präsentiert sich als Paradies für Fischer und Wassersportler. Man kann hier beispielsweise perfekt eine Radtour mit Badespaß kombinieren. Der Faaker See wird vor allem von Familien mit Kleinkindern geschätzt.

Wanderer können sich in dieser Ferienregion auf ein weit ausgedehntes Wegenetz durch traumhafte Almlandschaften oder sanften Ebenen in urigen Hütten freuen. Auf Golffans wartet die 18-Loch-Golfanlage Schloss Finkenstein. Die Region Villach punktet in jeder Hinsicht auch bei Radsportbegeisterten – hier gibt es für jeden das passende Angebot. Ein Naturerlebnis ist die 27 Kilometer lange Route rund um den Ossiacher See, die eine Anbindung an den Drauradweg enthält. Wer diese Urlaubs-Region in Kärnten besucht, sollte sich auch einen Stadtbummel durch Villach mit all seinen verwinkelten Gassen und seinem mediterranen Klima keinesfalls entgehen lassen.

Mehr Informationen - Details

Was sagen unsere Kunden?

4,3 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
134 Hotels/Unterkünfte und
931 persönlichen Bewertungen

Radfahren Region Villach - Faaker See - Ossiacher See

© Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
  • Unzählige Routen, von entspannenden Seewegen bis zu aussichtsreichen Gebirgstouren, warten in der Region Villach – Faaker See –Ossiacher See auf Radfahrer. Besonders für Familien geeignet ist der idyllische, überwiegend flache Ossiacher-See-Radweg oder man erkundet Teilstücke des bekannten Drauradweges.
  • Die hügelige Landschaft um den Faaker See ist perfekt für Radausflüge. Genuss-Radler finden ihr Revier rund um den See, auf der Moor-Runde oder dem Rosental-Radweg.
  • Komfort wird beim Radfahren in der Region Villach- Faaker See – Ossiacher See groß geschrieben. Ein Radbutler beherbergt in Villach, während Pausen, sicher den fahrbaren Untersatz. Geführte Bike-Ausflüge bringen unkompliziert und bequem die Umgebung näher. Für größere Touren lassen sich gut Bahn und Rad kombinieren.

Laufen & Walking Region Villach - Faaker See - Ossiacher See

  • Variantenreiche Trail-Pfade, anspruchsvolle Berg- oder ebene Seeufer-Strecken lassen in der Region Villach-Faaker See-Ossiacher See, bei allen Lauf- & Nordic Walking-Freunden, keine Langeweile aufkommen.
  • Unvergleichlich sind die Etappen auf die Gerlitzen Alpevon kinderwagentauglichen bis zu Profi-Routen ist alles dabei.
  • Herrliche Trails für Läufer & Nordic Walker warten am Faaker See, z.B. durch das Naturschutzgebiet Finkensteiner Moor oder zum aussichtsreichen Wauberg. Motivierte folgen dem „Schluchtweg“ (Alpine Nordic Walking Trail 4) am Ossiacher See.
  • Ambitionierte trainieren in der Region Villach-Faaker See-Ossiacher See für den einmaligen Ossiacher See-Nachthalbmarathon oder den herrlichen Faaker See Lauf. Andere messen sich auf der Marathon-Laufstrecke in Wernberg.

Sommer-Familien Region Villach - Faaker See - Ossiacher See

© Region Villach Tourismus
  • Ein absolutes Highlight für Kids ist ein Besuch des Affenbergs in Landskron. Hier kann man rund 150 Japan-Makaken in freier Wildbahn erleben, ihnen bei der Fütterung und sogar beim Schwimmen und Tauchen zusehen.
  • Richtig austoben können sich die kleinen Gäste am Erlebnisspielplatz Hits 4 Kids in Arneitz am Faakersee, im Waldseilpark Hochhinauf an der Taborhöhe beim Faaker See und im Kletterwald Ossiacher See.
  • Im Schaubergwerk Terra Mystica erwarten kleine und große Entdecker spannende Erlebnisstollen, die längste Bergmannsrutsche in ganz Europa und eine Fahrt mit einer echten Grubenbahn. Und auch an einer Schatzsuche kann man sich beteiligen.
  • Bei der Mittelstation der Gerlitzen Alpe erwarten Pistenflitzer, Mini-Pistenflitzer und ein Bungee-Trampolin kleine Abenteurer.

4 Badeseen in Region Villach - Faaker See - Ossiacher See

  • Wasser-
    temperatur:
    23 °C
    Größe: 10,5 km² Strand: Liegewiese, Steg Ort: Steindorf am Ossiacher See Region: Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
    Tageskarte (EUR)
    Hauptsaison / Erwachsener
    Eintritt frei Auswählen
  • Wasser-
    temperatur:
    23 °C
    Größe: 2,2 km² Strand: Liegewiese Ort: Faaker See Region: Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
    Tageskarte (EUR)
    Hauptsaison / Erwachsener
    ab 3,20 Auswählen
  • Wasser-
    temperatur:
    22 °C
    Größe: 0,5 km² Strand: Liegewiese Ort: Feld am See Region: Nockberge/Bad Kleinkirchheim
    Tageskarte (EUR)
    Hauptsaison / Erwachsener
    ab 3,30 Auswählen
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Winter mit allen Facetten erleben

Wer beim Gipfelkreuz des Dreiländereck steht, hat sich gleichmäßig auf Österreich, Italien und Slowenien verteilt. Gäste des Dreiländerecks dürfen sich über Schneesicherheit, südliche Sonne, 17 Kilometer bestens präparierte Skipisten, ein Kinderland, einen kostenlosen Skikindergarten und eine 8,4 km lange Rodelbahn freuen. Das Skigebiet Gerlitzen Alpe präsentiert ein 25 Kilometer langes Pistennetz in allen Schwierigkeitsstufen. Skibegeisterte erleben die „Stella Ronda“ – eine Kombination von Liften und bestimmten Abfahrten, wobei man sich die Stella Ronda-Gesamtzeit registrieren lassen kann. Viel Wert auf Kulinarik setzt man in den zwölf gemütlichen Skihütten, die zu einem Einkehrschwung einladen.

 

Skitouren-Fans erfreuen sich vor allem am ehemaligen Skigebiet Dobratsch an facettenreichen Aufstiegsvarianten. Herrliche Winterwanderwege mit beeindruckendem Bergpanorama laden zum Erkunden ein. Am Ossiacher See wird seit kurzem Wintercamping angeboten, welches sich an großer Beliebtheit erfreut. Das Beste: Gäste kommen auch ohne Auto ins Skigebiet und das zum Nulltarif mit Skibussen von den Ossiacher Seeorten Ossiach, Steindorf, Bodensdorf, Sattendorf und Annenheim.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Urlaubsparadies im Herzen Kärntens In der Region Villach-Warmbad • Faaker See • Ossiacher See finden Sie all das, was die „schönste Zeit des Jahres“ unvergesslich macht.

Eine Erlebniswelt für die ganze Familie

Die Vielfalt der Region läßt keine Wünsche offen: Wer einen Urlaub mit Natur, Erholung und Gastfreundschaft machen will, ist hier genau richtig.

Neun glasklare Seen umhüllt von einer malerisch-schönen und beeindruckenden Bergwelt versprechen Badespaß pur. Vom sportlichen Segeln bis zum Wasserskifahren ist alles dabei.

Die Berge Gerlitzen, Verditz, Dreiländereck und Dobratsch bieten Wandervögeln sowie Actionfans unzählige Möglichkeiten: vom Kraxeln, übers Paragleiten bis hin zur romantischen Mondscheinwanderung.

Das Zentrum bildet die Stadt Villach, die ist genau das Richtige für Bummler und Kuturinteressierte! Shopping in einer entzückenden Altstadt, geprägt von Gebäuden im beschwingenden Baustil der Renaissance und zwischendurch ein Kaffee in einem der gemütlichen Beisln direkt am Hauptplatz.

Von einem ausgedehnten Einkaufsbummel erholt man sich am besten im einzigartigen Thermalurquellbecken Warmbad-Villach und in der KärntenTherme Warmbad-Villach: Österreichs modernste Thermen-Erlebniswelt. Fit, Fun und Spa - für Ruhesuchende als auch für Action-Fans.

Zahlreiche Ausflugsziele in der Region garantieren ein spannendes Programm für jeden Tag.

NEU: Die Region Villach CARD - das Erlebnisprogramm für Ihren Aktivurlaub
Winterzauber im Herzen Kärntens Herzlich Willkommen im sonnigen Süden Österreichs! Schneesichere Abfahrten, traumhafte Loipen, zugefrorene Seen und das bunte Treiben in der Vorweihnachtszeit versprechen unvergessliche Winterfreuden für Groß und Klein. Die zwei Skigebiete Gerlitzen und das am Schnittpunkt zwischen Österreich, Italien und Slowenien gelegene Dreiländereck bieten ideale Voraussetzungen für Profis und Anfänger. Wer nicht zu den Alpinskifahrern zählt, kann sich beim Tourengehen, Langlaufen oder Rodeln im Naturpark Dobratsch vergnügen. Oder man genießt die Lebenslust und das städtische Treiben der Draustadt Villach. Gastlichkeit und Herzlichkeit werden in der Alpe-Adria-Stadt groß geschrieben. Wer Thermalbadefreuden genießen will, ist in Warmbad-Villach richtig aufgehoben. Thermenspaß garantiert: KärntenTherme Warmbad-Villach: Österreichs modernste Thermen-Erlebniswelt. Fit, Fun und Spa - für Ruhesuchende als auch für Action-Fans.
Aktuelles Wetter
  • Heute
    03.09.2015
    15 / 25 °C
  • Morgen
    04.09.2015
    14 / 22 °C
  • Samstag
    05.09.2015
    14 / 19 °C
  • Sonntag
    06.09.2015
    10 / 20 °C
  • Montag
    07.09.2015
    9 / 19 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Region Villach Tourismus GmbH
Töbringer Straße 1
9523 Villach-Landskron, Österreich
Region Villach - Region Villach - Faaker See - Ossiacher See Kaernten