Buchungshotline: +43 512 5351 555

Rosenburg - Mold

Gute Unterkünfte, herausragende Gastronomie und ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot erwarten den Gast in unserer Gemeinde. Die Orte Rosenburg, Stallegg, Mold, Maria Dreieichen, Mörtersdorf und Zaingrub bilden die Gemeinde Rosenburg-Mold, welche in der Kleinregion Kamp-Taffatal im Waldviertel liegt.

Der weit über die Grenzen des Landes bekannte Sommerfrischeort Rosenburg mit seinen dutzenden Gründerzeitvillen liegt im Tal des Kamps, überragt vom gleichnamigen Schloss.

Die ursprüngliche Burg aus dem 12. Jahrhundert war Teil der babenbergischen Befestigungskette. In der Renaissance bekam sie ihr endgültiges, bis heute bewahrte Antlitz mit dem größten Turnierhof Mitteleuropas. Zu sehen gibt es Armbrust, Ritterrüstung, Schießgewehr, Kanonen, ... und die spektakulären Freiflugvorführungen der Falkner mit den Greifvögeln. Zahlreiche weitere Veranstaltungen begeistern jährlich Zigtausende Besucher.

Zu einem Highlight im Sommer haben sich die Shakespeare-Festspiele herauskristallisiert.

Im angrenzenden Wald wurde für die jüngere Generation ein Hochseil-Klettergarten angelegt.
Sportlich Ambitionierten bieten sich auch markierte Rad- und Wanderwege, geführte Flusswanderungen, Paddel- und Ruderbootverleih, Flussfischen, Tennis und Kegeln an.

Die barocke Wallfahrtsbasilika Maria Dreieichen mit dem berühmten Kuppelgemälde von Paul Troger zählt zu den schönsten von Österreich und ist ein beliebtes Ziel von Wallfahrern.

Schloss Rosenburg

Freiflugvorführungen Von April bis Oktober finden Freiflugvorführungen mit Edelfalken, Adlern und Geiern statt.
Gute Unterkünfte, herausragende Gastronomie und ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot erwarten den Gast in unserer Gemeinde. Die Orte Rosenburg, Stallegg, Mold, Maria Dreieichen, Mörtersdorf und Zaingrub bilden die Gemeinde Rosenburg-Mold, welche in der Kleinregion Kamp-Taffatal im Waldviertel liegt.

Der weit über die Grenzen des Landes bekannte Sommerfrischeort Rosenburg mit seinen dutzenden Gründerzeitvillen liegt im Tal des Kamps, überragt vom gleichnamigen Schloss.

Die ursprüngliche Burg aus dem 12. Jahrhundert war Teil der babenbergischen Befestigungskette. In der Renaissance bekam sie ihr endgültiges, bis heute bewahrte Antlitz mit dem größten Turnierhof Mitteleuropas. Zu sehen gibt es Armbrust, Ritterrüstung, Schießgewehr, Kanonen, ... und die spektakulären Freiflugvorführungen der Falkner mit den Greifvögeln. Zahlreiche weitere Veranstaltungen begeistern jährlich Zigtausende Besucher.

Zu einem Highlight im Sommer haben sich die Shakespeare-Festspiele herauskristallisiert.

Im angrenzenden Wald wurde für die jüngere Generation ein Hochseil-Klettergarten angelegt.
Sportlich Ambitionierten bieten sich auch markierte Rad- und Wanderwege, geführte Flusswanderungen, Paddel- und Ruderbootverleih, Flussfischen, Tennis und Kegeln an.

Die barocke Wallfahrtsbasilika Maria Dreieichen mit dem berühmten Kuppelgemälde von Paul Troger zählt zu den schönsten von Österreich und ist ein beliebtes Ziel von Wallfahrern.

Schloss Rosenburg

Freiflugvorführungen Von April bis Oktober finden Freiflugvorführungen mit Edelfalken, Adlern und Geiern statt.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    27.08.2014
    13 / 18 °C
  • Morgen
    28.08.2014
    7 / 22 °C
  • Freitag
    29.08.2014
    10 / 24 °C
  • Samstag
    30.08.2014
    13 / 24 °C
  • Sonntag
    31.08.2014
    14 / 22 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Von Wien:
Autobahn A22: bis Stockerau (Abfahrt Richtung Horn)
Bundesstr. B4: bis Mold

Von Salzburg, Linz, St. Pölten:
Autobahn A1: bis St. Pölten (Abfahrt Richtung Krems)
Schnellstr. S33: bis Krems/D. (ohne Abfahrt weiter Richtung Horn)
Bundesstr. B34: bis Rosenburg/K.
Route planen
Von Wien Franz-Josef-Bahnhof:
Franz-Josef-Bahn: bis Bahnhof Sigmundsherberg (umsteigen)
Kamptalbahn: bis Bahnhof Rosenburg

Von Salzburg, Linz, St. Pölten:
Westbahn: bis Bahnhof St. Pölten (umsteigen)
Kamptalbahn: über Krems, Hadersdorf bis Bahnhof Rosenburg
Von Flughafen Wien/Schwechat:
Mit Taxi, Bus oder Bahn nach Wien Franz-Josef-Bahnhof

Von Flughafen Salzburg:
Mit Taxi oder Bus zum Hauptbahnhof und von dort mit dem Zug via Bhf. St. Pölten und Bhf. Krems bis Bahnhof Rosenburg
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Gemeinde Rosenburg-Mold
Rosenburg 25
3573 Rosenburg, Österreich
Logo Rosenburg-Mold - Rosenburg - Mold Niederoesterreich
Schliessen