Schilcherheimat

Urlaub im Schilcherland Steiermark

Die Urlaubsregion Schilcherland Steiermark liegt in der Weststeiermark, am Fuße der steirischen Koralpe. Sie grenzt im Süden an Slowenien, im Westen an Kärnten, im Norden an die Lipizzanerheimat und im Osten an den Bezirk Leibnitz. Die malerische Kleinstadt Deutschlandsberg bildet mit ihrer beeindruckenden Altstadt und der imposanten Burganlange das Zentrum der Region. Der klingende Name der Region Schilcherland Steiermark stammt von der schillernden Farbe des Schilcher-Weins, einem außergewöhnlichen Wein aus der Blauen Wildbacher Traube, der nur hier seinen typischen Geschmack entwickeln kann. Das mediterrane Klima sorgt für überdurchschnittlich viele Sonnenstunden. Die Region bietet daher perfekte Voraussetzungen für das Gedeihen der berühmten Weintrauben, herrlicher Edelkastanien und aromatischer Kürbisse.

Das Schilcherland Steiermark – Kultur- und Winterg

Das Schilcherland Steiermark hat eine belebte Kulturszene, museale Kleinode und Ausstellungen von internationalem Rang. Beispielsweise waren im Greith-Haus in St. Ulrich Künstler wie Hermann Nitsch, Ernst Fuchs und Daniel Spoerri mit ihren Werken zu Gast. Das Schilcherland Steiermark präsentiert  auf der Burg Deutschlandsberg das MuseumArcheo Norico“, worin man die Ausstellung „Mythos Kelten“ bestaunen kann. Zum Kunstgenuss zählen auch das Feuerwehrmuseum in Groß St. Florian, das Kürbismühlenmuseum in Preding, das Automobilmuseum sowie das Traktormuseum in Stainz.

 

Ein Winterurlaub im Schilcherland Steiermark verspricht für Skisportler genussreiche und sportliche Stunden: Mit den Skiern geht’s hinauf ins Skigebiet Hebalm, auf die Weinebene oder auf die Koralpe. Von Anfänger-Strecken bis hin zu den schwarzen Pisten ist in den Skigebieten der Weststeiermark alles zu finden. Vor allem Familien und Genussskifahrer fühlen sich in dieser Region gut aufgehoben. Die einzigartige Schönheit des Schilcherland Steiermark im Winter begeistert jedoch nicht nur Skifahrer & Snowboarder. Von der Stille und Ruhe der Region sind auch immer mehr Schneeschuhwanderer und Langläufer sehr angetan. 

Aktiv sein im Schilcherland Steiermark

Ein Urlaub im Schilcherland Steiermark heißt für viele: Genießen, entspannen, aber auch aktiv sein. Das Schilcherland Steiermark steht für Genuss-Radfahren. Etliche, herrliche Radtouren führen entlang von Flüssen und Feldern, durch Weinberge und schattige Wälder sowie durch bezaubernde Ortschaften. Dabei gibt es spezielle Rundtouren mit kulinarischen und kulturellen Stationen. Die reiche Fülle an Kunst und Kultur, Kulinarik sowie Freizeit- und Sportmöglichkeiten machen die Region zu einer einzigartigen Urlaubsdestination. Auch Wanderer sind von der eindrucksvollen Landschaft des Schilcherland Steiermark beeindruckt. Die zahlreichen Aussichtspunkte zeigen eine authentische Landschaft und intakte Natur.

Im Sommer stehen jedoch nicht nur Radeln und Wandern auf dem Programm, sondern auch Laufen, Nordic-Walking, Reiten, Tennis und Golf. Der Schilcher und das steirische Kürbiskernöl sind die kulinarischen Aushängeschilder der Region Schilcherland Steiermark. Besucher der Ferienregion  schätzen neben der natürlichen Herzlichkeit der Weststeirer auch die gemütlichen Wirtshäuser, urigen Buschenschenken und edlen Hauben-Restaurants, die stets saisonale Kreationen von Wald, Feld und Garten auf die Teller zaubern

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Vom SCHILCHER zur KORALM Die Schilcherheimat erstreckt sich über lange Ausläufer und Bergrücken der steirischen Koralpe im Osten mit den Gemeinden Trahütten, Kloster und Osterwitz, über die sanfte Hügellandschaft von Deutschlandsberg und Hollenegg bis in die Ebene von Frauental, Groß Sankt Florian und Unterbergla.

Ihren Namen erhielt die Schilcherheimat vom Schilcher, einem einmaligen Wein mit schillernder Farbe, der nur auf den Gneis- und Schiefergesteinsböden der Weststeiermark seinen typischen Geschmack entwickelt.

NATUR - KULTUR - GENUSS - Unsere 3 Säulen

Unzählige Wandermöglichkeiten durch die Weingärten bis hinauf zur Koralpe oder in die Floriani Ebene bieten eine erholsame Alternative zum täglichen Stress. Reitställe, Tennisplätze und -hallen, eine 18-Loch-Golfanlage, gut markerte Radweanderwege, Angelmöglichkeiten und vieles mehr stehen dem sportbegeisterten Urlauber zur Verfügung.
Im Winter lockt das Wintersportzentrum auf der Koalpe ebenso wie die Eislauf- und Eisstockschießanlagen im Talbereich.
Traditionelle Museumskultur bietet kulturell Interessierten einen Überblick über historische Ereginisse unserer Region.
vom SCHiLCHER zur KORALM Die Schilcherheimat erstreckt sich über lange Ausläufer und Bergrücken der steirischen Koralpe im Osten mit den Gemeinden Trahütten, Kloster und Osterwitz, über die sanfte Hügellandschaft von Deutschlandsberg und Hollenegg bis in die Ebene von Frauental, Groß Sankt Florian und Unterbergla.

Ihren Namen erhielt die Schilcherheimat vom Schilcher, einem einmaligen Wein mit schillernder Farbe, der nur auf den Gneis- und Schiefergesteinsböden der Weststeiermark seinen typischen Geschmack entwickelt.

NATUR - KULTUR - GENUSS unsere drei Säulen

Unzählige Wandermöglichkeiten durch die Weingärten bis hinauf zur Koralpe oder in die Floriani Ebene bieten eine erholsame Alternative zum täglichen Stress. Reitställe, Tennisplätze und -hallen, eine 18-Loch-Golfanlage, gut markerte Radwanderwege, Angelmöglichkeiten und vieles mehr stehen dem sportbegeisterten Urlauber zur Verfügung.
Im Winter lockt das Wintersportzentrum auf der Koalpe ebenso wie die Eislauf- und Eisstockschießanlagen im Talbereich.
Traditionelle Museumskultur bietet kulturell Interessierten einen Überblick über historische Ereignisse unserer Region.
mehr anzeigen

12 Hotels/Unterkünfte in Schilcherheimat

Was sagen unsere Kunden?

4,3 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
6 Hotels/Unterkünfte und
32 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    20.12.2014
    0 / 10 °C
  • Morgen
    21.12.2014
    -2 / 6 °C
  • Montag
    22.12.2014
    -4 / 13 °C
  • Dienstag
    23.12.2014
    -2 / 18 °C
  • Mittwoch
    24.12.2014
    -1 / 12 °C
Schneebericht Schilcherheimat
Berg Tal
Hebalm hart hart
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Firma
Tourismusverband Schilcherheimat
Hauptplatz 34
8530 Deutschlandsberg, Österreich
Schilcherheimat Logo - Schilcherheimat Steiermark