Urlaub Schwarzenau

Schwarzenau macht die Strategie der alten Ansiedler nachvollziehbar,
die sich gerade im Waldviertel gerne in Landschaftskesseln niederließen,
um den rauhen Winden zu entgehen.
Schwarzenau ist eine solche „Kuschelgrube“, der man nicht entrinnen kann.
Die Bundesstraße führt ebenso durch wie die Franz Josefs Bahn.
Ausreden, der Ort sei nicht zu finden, gelten also nicht.
Verkehrstechnisch und geographisch kann man den 1.591 Einwohner zählenden Markt
- zwischen Horn und Gmünd, aber auch zwischen Waidhofen/Thaya und Zwettl -
als Zentrum des Waldviertels ansehen.
Schwarzenau das lohnende Ausflugs- und Urlaubsziel
Mehr Informationen - Details
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Schwarzenau macht die Strategie der alten Ansiedler nachvollziehbar,
die sich gerade im Waldviertel gerne in Landschaftskesseln niederließen,
um den rauhen Winden zu entgehen.
Schwarzenau ist eine solche "Kuschelgrube", der man nicht entrinnen kann.
Die Bundesstraße führt ebenso durch wie die Franz Josefs Bahn.
Ausreden, der Ort sei nicht zu finden, gelten also nicht.
Verkehrstechnisch und geographisch kann man den 1.591 Einwohner zählenden Markt
- zwischen Horn und Gmünd, aber auch zwischen Waidhofen/Thaya und Zwettl -
als Zentrum des Waldviertels ansehen.
Aktuelles Wetter
  • Heute
    02.12.2016
    -1 / 3 °C
  • Morgen
    03.12.2016
    -4 / 0 °C
  • Sonntag
    04.12.2016
    -6 / 0 °C
  • Montag
    05.12.2016
    -6 / -1 °C
  • Dienstag
    06.12.2016
    -5 / 3 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Von Wien kommend auf der B2 Richtung Gmünd.
Von Richtung Linz kommend über Freistadt-Gmünd- B2 nach Schwarzenau
Route planen
Franzjosefsbahn: Wien - Schwarzenau - Gmünd/NÖ
Gemeindeamt Schwarzenau
Waidhofnerstraße 2
3900 Schwarzenau, Österreich