Söll

Tradition am Wilden Kaiser

Im schönen Talkessel des Sölllandls an der Grenze zwischen den nördlichen Kalkalpen und den Schiefergebirgen der Kitzbühler Alpen liegt die bekannte Tiroler Gemeinde Söll. Der Reiz des Dorfes liegt in seinen versprengten Weilern, die den dörflichen Charakter der immerhin 3.500-Einwohner zählende Gemeinde erhalten. Tradition wird hier groß geschrieben und die zahlreichen Milchbauern halten die Landwirtschaft und ihr Brauchtum in Ehren. Weit über die Grenzen hinaus bekannt ist der Honig der Söller Imker und der Schnaps der 60 Brenner. Und den kann man im Flachmann auch gut mit auf den Wilden Kaiser nehmen, um am Gipfel auf die gute Bergluft einen Toast auszusprechen. Oder man genießt im Winter den gebrannten Schluck nach einem Tag auf den Brettern, die in den Bergwelt des Wilden Kaisers die Welt bedeuten.

zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    24.07.2014
    11 / 23 °C
  • Morgen
    25.07.2014
    12 / 23 °C
  • Samstag
    26.07.2014
    13 / 24 °C
  • Sonntag
    27.07.2014
    14 / 22 °C
  • Montag
    28.07.2014
    13 / 22 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

* Inntalautobahn A12
- von Innsbruck kommend: Ausfahrt WÖRGL OST
- von München kommend: Ausfahrt KUFSTEIN SÜD


jeweils ca. 12 km nach Söll
Route planen
* Schnellzugstation Bahnhof Kufstein oder Wörgl

von dort mit Bus oder Taxi ca. 12 km nach Söll
* Flughafen München: 160 km

* Flughafen Innsbruck: 70 km

* Flughafen Salzburg: 100 km
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Tourismusverband Wilder Kaiser Informationsbüro Söll
Dorf 84
6306 Söll, Österreich
Logo Wilder Kaiser - Soell Tirol
Schliessen