Buchungshotline: +43 512 5351 555

St. Anton im Montafon

Das Eingangstor zum Montafon

ST. ANTON I. M. ist die geographische Nummer eins des Montafon.
In unmittelbarer Nähe von St. Anton i. M. befinden sich die Ski- und Wintersportgebiete "GOLM" und "HOCH-JOCH", welche mit dem Gratis-Skibus oder der Montafonerbahn in kürzester Zeit erreichbar sind. Die Skigebiete "SILVRETTA-NOVA" und "GARGELLEN" sind in ca. 15 - 20 Autominuten gratis und bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Je nach Schneelage befindet sich unterhalb des Bahnhofs die Langlaufloipe nach Vandans - Anschluss an die Loipe nach Schruns.

Abseits von den Skipisten können Sie neue Energie auf den Winterwanderwegen in St. Anton tanken.
Das Eingangstor zum Montafon

ST. ANTON I. M. ist die geographische Nummer eins des Montafon.
Wegen seiner südlichen Lage ist im ruhigen Familienurlaubsort die Sonne ein häufig gesehener Gast. Unser Ort befindet sich in waldreicher Umgebung mit gesunder Luft. Weitläufige Blumenwiesen, schattige Laub- und Nadelwälder und romantische Auwege entlang der Ill laden zu gesunder, aufbauender Bewegung ein.

In einer halbstündigen Wanderung können Sie den als Naturdenkmal eingetragenen Wasserfall am Gravesertobel mit einer Fallhöhe von ca. 30 m erreichen.

In St. Anton im Montafon gibt es verschiedene Wanderungsmöglichkeiten, wie z.B. von kurzen oder längeren Rundwanderungen bis hin zum Wandern mit Bus und Bahn.

Aufgrund eines erschlossenen Radwegenetzes ist St. Anton i. M. idealer Ausgangspunkt für Radtouren jedes Schwierigkeitsgrades.


mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    24.10.2014
    1 / 9 °C
  • Morgen
    25.10.2014
    1 / 12 °C
  • Sonntag
    26.10.2014
    3 / 13 °C
  • Montag
    27.10.2014
    0 / 15 °C
  • Dienstag
    28.10.2014
    1 / 15 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Auto:
von BRD: Grenzübergang Lindau/Bregenz - Pfänder- und Ambergtunnel auf der A 14 bis Abfahrt Bludenz-Montafon - weiter auf d. B 188 (Bregenz - Bludenz 70 km)
von CH und FL: Grenzübergang Tisis (Feldkirch) - Walgauautobahn A 14 bis Abfahrt Bludenz-Montafon - weiter auf d. B 188
von Innsbruck: Landeck - Paznauntal - Silvretta Hochalpenstraße (nur im Sommer befahrbar) oder Arlbergtunnel/Arlbergpass bis Abfahrt Bludenz-Montafon - weiter auf d. B 188
Entfernung Bludenz - St. Anton i. M. ca. 5 km
im Winter Zufahrt ohne Schneeketten möglich (Winterausrüstung erforderlich!)
MAUTPFLICHT auf österr. Autobahnen und Schnellstraßen!
Route planen
Bahn:
Internationaler Bahnhof (ÖBB) in Bludenz (Schnellzugstation von internationalen Zügen); mit Anschluss an die Montafonerbahn von Bludenz nach St. Anton im Montafon (ca. 10 Fahrminuten);
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusinformation St. Anton,
Hnr. 124
6771 St. Anton im Montafon, Österreich
Schliessen