Buchungshotline: +43 512 5351 555

St. Gotthard

Dort wo der Eschelbach und die Kleine Rodl in die Große Rodl fließen, um dann mit vereinten Wässern in die Donau zu streben, liegt Rottenegg, eine Ortschaft der Gemeinde Sankt Gotthard (Mühlviertel/OÖ). Von Rottenegg aus führen Wanderrouten in die idyllischen, engen Flusstäler mit so manchem romantisch abgeschiedenen Plätzchen. Dazwischen gibt es immer wieder erhebende Orte, die herrliche Ausblicksmöglichkeiten bieten. Und es gibt auch mehrere historische Orte mit einer bewegten Vergangenheit wie die Ruine Rottenegg oder das Schloss Eschelberg.


Sehenswertes: Pfarrkirche Sankt Gotthard: spätbarocke Bergkirche mit schönem Pfarrhof, beliebt als Hochzeitskirche, herrliche Ausblicke über das Alpenvorland; Ruine Rottenegg (nicht öffentlich zugänglich); Schloss Eschelberg (nicht öffentlich zugänglich); Abschnitt der einstigen "Krumauer Straße": ca. 1 km langes, mit Rundsteinen gepflastertes Steigungsstück des mittelalterlichen Handelsweges "Via Regia" zwischen Donau und Böhmen.


Mehr Information über die Gemeinde St. Gotthard finden sie auf:

Dort wo der Eschelbach und die Kleine Rodl in die Große Rodl fließen, um dann mit vereinten Wässern in die Donau zu streben, liegt Rottenegg, eine Ortschaft der Gemeinde Sankt Gotthard (Mühlviertel/OÖ). Von Rottenegg aus führen Wanderrouten in die idyllischen, engen Flusstäler mit so manchem romantisch abgeschiedenen Plätzchen. Dazwischen gibt es immer wieder erhebende Orte, die herrliche Ausblicksmöglichkeiten bieten. Und es gibt auch mehrere historische Orte mit einer bewegten Vergangenheit wie die Ruine Rottenegg oder das Schloss Eschelberg. Zeitgenössischer Art sind die Ereignisse des "Rottenegger Kultursommers", die vom Kabarett über Musikkonzerte bis hin zu Boulevardkomödien reichen.



Sehenswertes: Pfarrkirche Sankt Gotthard: spätbarocke Bergkirche mit schönem Pfarrhof, beliebt als Hochzeitskirche, herrliche Ausblicke über das Alpenvorland; Ruine Rottenegg (nicht öffentlich zugänglich); Schloss Eschelberg (nicht öffentlich zugänglich); Abschnitt der einstigen "Krumauer Straße": ca. 400 m langes, mit Rundsteinen gepflastertes Steigungsstück des mittelalterlichen Handelsweges "Via Regia" zwischen Donau und Böhmen; Rottenegger Kultursommer.


Mehr Information über die Gemeinde St. Gotthard finden sie auf:

mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    23.08.2014
    12 / 20 °C
  • Morgen
    24.08.2014
    12 / 17 °C
  • Montag
    25.08.2014
    8 / 20 °C
  • Dienstag
    26.08.2014
    12 / 19 °C
  • Mittwoch
    27.08.2014
    13 / 21 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

West-Autobahn Abfahrt Linz aus Richtung Wien oder Salzburg - Ottensheim - Rottenegg - St.Gotthard

Route planen
Flughafen Linz-Hörsching
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Gemeindeamt St. Gotthard i.M.
Rottenegger Straße 17
4112 St. Gotthard i.M., Österreich
Schliessen