Buchungshotline: +43 512 5351 555

St. Johann in Tirol

Barockes Herz der Kitzbühler Alpen

Eingebettet in das sonnige Leukental, umgeben von den häufig schneebedeckten Gipfeln des Kitzbüheler Horns und des Wilden Kaisers, liegt die Gemeinde St. Johann in Tirol. Sie bildet das wirtschaftliche und touristische Zentrum der Region und fasziniert mit einer gelungenen Kombination aus Sport, Action und Entspannung inmitten einer faszinierenden Natur. Während es im Sommer Naturliebhaber zum Wandern oder Radeln in die Berge verschlägt, ziehen in den Wintermonaten die Skiläufer und Snowboarder ihre Spuren in den Pulverschnee. Zudem lockt seit über 40 Jahren der berühmte „Koasalauf“ jedes Jahr im Februar Tausende Spitzen- und Hobbysportler aus aller Welt an.

Schneespaß für die ganze Familie

Im Winter bringen die St. Johanner Bergbahnen Skifahrer sowie Snowboarder auf eine Höhe von bis zu 1.604 Meter. Von hier aus genießt man vielfältige Talabfahrten bei einem wundervollen Blick auf den barocken Ortskern und den verschneiten Wilden Kaiser. Dank vieler leichter bis mittelschwerer Pisten eignet sich das Skigebiet von St. Johann besonders gut für einen Familien Skiurlaub mit Kindern. Action pur und eine willkommene Abwechslung zur klassischen Abfahrt versprechen die „Spaß-Pisten“ im Snowpark. Wer tagsüber noch nicht lang genug auf den Brettern gestanden hat, der sollte sich abends auf der mit Flutlicht ausgeleuchteten Piste austoben.


Abseits der Pisten führen ein weitläufiges Loipennetz sowie geräumte Winterwanderwege zu den schönsten Ecken der Region und gewähren tiefe Einblicke in die sagenhafte Tiroler Natur. Rasante Rodelpartien auf der 2 km langen Natur-Rodelbahn sowie gemütliche Pferdeschlittenfahrten sorgen zudem für genügend Abwechslung. Nach einem erlebnisreichen Tag im Schnee findet man in der Panorama Badewelt mit angeschlossener Sauna- und Wellnesslandschaft Entspannung pur. 

Sommerurlaub in St. Johann

Auf über 200 Kilometer Wanderwegen und mehr als 26 ausgesuchte Mountainbike-Routen zeigt sich die ganze Bandbreite des Tiroler Bergsommers: majestätische Berggipfel, sattgrüne Wälder, blühende Wiesen und glitzernde Bergseen. Und bis zur nächsten gemütlichen Alm ist es auch nicht weit: Zahlreiche Hütten verwöhnen müde Wanderer während einer Bergtour mit allerhand kulinarischem aus der Region. 


Doch das ist bei Weitem noch nicht alles. Ein Abenteuerpark mit Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und zahlreiche Veranstaltungen lassen keine Langeweile aufkommen. Auch die Doppel-Sommerrodelbahn sorgt für Spaß und Unterhaltung und ist ein beliebter Treffpunkt von Groß und Klein. 



Weitere Informationen vom Tourismusverband

St. Johann in Tirol (659 Meter Seehöhe) liegt in inmitten des Leukentales, das sich von Jochberg bis nahe der bayerischen Grenze erstreckt. Mit seinen 8.700 Einwohnern ist St. Johann ein wirtschaftliches, mit seinen 4000 Gästebetten in den unterschiedlichsten Kategorien auch touristisches Zentrum der Region.\r\rDie St. Johanner Bergbahnen erschließen im Winter mit 17 Seilbahnen und Liften 42,5 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade auf der schneesicheren Seite des Kitzbüheler Horns. Mit bestens präparierten Loipen, Winterwanderwegen, einer Rodelbahn, einem Eislaufplatz und zahlreichen anderen Einrichtungen mehr ist St. Johann in Tirol beliebter Treffpunkt von Wintersportlern und Naturliebhabern.
St. Johann in Tirol (659 Meter Seehöhe) liegt im Herzen der Kitzbüheler Alpen zwischen Kitzbüheler Horn und Kaisergebirge! Mit seinen 8.700 Einwohnern ist St. Johann in Tirol ein wirtschaftliches, mit seinen 4000 Gästebetten in den unterschiedlichsten Kategorien auch touristisches Zentrum der Region.\r\rIm Sommer punktet St. Johann in Tirol vor allem mit seiner guten Infrastruktur, die das regionale Top-Angebot für Radfahrer, Biker und Wanderer bestens stützt und entsprechend aufwertet. Die Panorama Badewelt lockt mit einem Wassererlebnis der ganz besonderen Art, mit einer großzügigen Sauna- und Wellnesslandschaft sowie mit einer Tennishalle und Freiplätzen. Abenteurer kommen beim Ballonfahren, Tandemparagleiten, Sportfliegen oder im Hochseilgarten Hornpark auf ihre Kosten. Das umfangreiche Netz an Wander-, Rad- und Bikestrecken verbindet die schönsten Flecken der Region und führt zu zahlreichen, hochattraktiven Ausflugszielen.\r\rDie Bergbahnen St. Johann in Tirol / Oberndorf erschließen im Winter mit 17 Seilbahnen und Liften 42,5 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade auf der schneesicheren Seite des Kitzbüheler Horns. Mit bestens präparierten Loipen, Winterwanderwegen, einer Rodelbahn, einem Eislaufplatz und zahlreichen anderen Einrichtungen mehr, ist St. Johann in Tirol ein beliebter Treffpunkt von Wintersportlern und Naturliebhabern.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    24.10.2014
    1 / 4 °C
  • Morgen
    25.10.2014
    -4 / 6 °C
  • Sonntag
    26.10.2014
    -1 / 7 °C
  • Montag
    27.10.2014
    -1 / 9 °C
  • Dienstag
    28.10.2014
    -1 / 9 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

- von München (135 km) über Inntalautobahn A12, Anreise über Kufstein Süd, via Eiberg (173) und Bundesstraße 178; mautfreie Anreise aus Deutschland über Oberaudorf!

- von Innsbruck (90 km) über Inntalautobahn A 12, Ausfahrt Wörgl Ost, Bundesstraße 178;

- von Salzburg (60 km) über A1 oder A10 bis Ausfahrt Salzburg West oder Ausfahrt Bad Reichenhall (A8), Bundesstraße 21 (D), via Lofer und Bundesstraße 178;
Route planen
Schnellzughaltestelle St. Johann in Tirol und Regionalzughaltestelle Oberndorf

- ab Innsbruck Hauptbahnhof ca. 80 min
- ab München ca. 2,5 Stunden
- ab Wien ca. 5,5 Stunden
- Flughafen INNSBRUCK: 100 km
- Flughafen SALZBURG: 60 km
- Flughafen MÜNCHEN: 160 km
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusbüro St. Johann in Tirol
Poststraße 2
6380 St. Johann in Tirol, Österreich
Tourismusbüro St. Johann in Tirol - St. Johann in Tirol Tirol
Schliessen