Urlaub St. Michael im Lungau

Lungau oder Galapagos Inseln?

Früher hieß es augenzwinkernd, dass es in der Region Lungau im Salzburger Land nur einen Monat nicht schneit: im Januar, da sei es zu kalt. Tatsächlich liegt St. Michael im Lungau am Fuße des Speierecks (2.400 Meter), einen Steinwurf vom Skigebiet Katschberg, in einer windgeschützten Lage und hat nachweislich die meisten Sonnenstunden Österreichs. Nur im Urlaub in St. Michael im Lungau erfährt man das fantastische Schauspiel der Natur. Seit Juli 2012 trägt die Ferienregion im Süden Salzburgs die Auszeichnung UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau. Biosphäre heißt Lebensraum und umfasst Mensch, Umwelt, Tradition und Brauchtum. Damit reiht sich die Ferienregion Lungau neben die Galapagos Inseln und dem australischen Ayers Rock ein.

Das Kasmandl macht Urlaub in St. Michael im Lungau

Der Sommer in St. Michael im Lungau riecht nach Almkräutern, Blumenwiesen und frischem „Rahmkoch“ – besser bekannt als Alpenmarzipan. Ein nicht gerade kalorienarmes Dessert. Wer es nicht ganz schafft, der lässt die Reste für das Kasmandl über. Ein kleines Männlein mit runzligem Gesicht soll im Sommer in den Bergen der Region leben. Wenn die Sennersleut zurück ins Tal kehren, kommt das Kasmandl zu den Almhütten und sammelt ein was hinterlassen wurde.

Weiter geht es auf der „Tour de Mur“ mit Ausgangspunkt in St. Michael im Lungau – eine Fahrradstrecke für alle Radbegeisterte. Und während die einen sich auf der Murinsel zu einem kleinen Picknick niederlassen, treffen sich die anderen auf dem bestens gepflegten 18-Lochplatz des Golfclubs Lungau.
Mehr Informationen - Details
Webcams
Ort:  St. Michael im Lungau
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Skiurlaub hoch über St. Michael im Lungau

Mit nur einem Skipass hat man in der Ferienregion Lungau im Salzburger Land die Möglichkeit, mehrere einzigartige Skigebiete kennenzulernen. Ein gratis Skibus fährt die Urlauber von St. Michael stressfrei in alle umliegenden Skigebiete: Grosseck-Speiereck, Katschberg-Aineck, Fanningberg und Obertauern. Vier auf einen Streich, an einem Tag, wäre zu viel des Guten, denn alleine die Talabfahrt vom Speiereck nach St. Michael hat eine Länge von 9 km und 1.350 m Höhenunterschied. Die urigen Skihütten verzichten auf Ballermann, dafür serviert der Wirt höchstpersönlich. An ausgewählten Tagen finden Hüttenabende am Berg statt, mit Talfahrt um zehn Uhr abends.

Auch Skitouren, Langlaufen oder Rodeln ist nachts möglich. Wer Nervenkitzel und Action sucht, der probiert sich beim Winterfahrtraining in St. Michael im Lungau auf dem neuen LUNGAURING. Automobilbegeisterte messen ihr Fahrkönnen auf Eis und Schnee. Derweil schweben höhenbegeisterte Gäste über die verschneite Bergwelt der Ferienregion Lungau: Vom Speiereck hoch über St. Michael im Lungau zeigt ein Paragleiter-Team einen anderen Blick auf den Skiurlaub.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

St. Michael im Lungau der Geheimtipp zwischen Katschberg und Obertauern! Das Salzburger Urlaubsparadies für die ganze Familie!

Für Bergliebhaber ist der Sommer in St. Michael der Himmel auf Erden mit einer Vielzahl von Wandermöglichkeiten zu den unzähligen tiefblauen, verträumten Bergseen, von entspannenden Spaziergängen, über sportliches Nordic-Walking bis zu anspruchsvollen Wandertouren. St. Michael und seine Schönheiten lassen sich auch herrlich auf Fahrrädern, Inlineskates und zu Pferde entdecken. Beim Laufen und Tennisspielen kann man sich problemlos in Form halten. Ein variantenreiches Spiel vor der malerischen Kulisse der Niederen Tauern und Nockberge bietet der 18-Loch Golfplatz des GC Lungau. Beim Canyoning und Raften finden Abenteuerlustige unvergessliche Emotionen. Kultur und Kulinarik laden zum Pausieren und Genießen.

Die winterliche Bergwelt - am Fuße des Speiereck`s und Katschberg"s - sowie die schneebedeckte Landschaft hüllen St. Michael im Lungau in einen Zauber aus Stille und Harmonie. Endlose und schneesichere Pisten warten auf Wintersportler, die nach Herzenslust Skifahren, Carven oder Boarden wollen. Aber auch Langläufer, Schneeschuh-Wanderer und Skitouren-Geher finden ihre Herausforderung in der traumhaften Alpenwelt. - Eislaufen, Eisstockschiessen, Apre`s Ski, idyllische Hütten, plaudern am Kaminfeuer, gemütliche Abende, Adventmärkte, moderne Liftanlagen und anspruchsvolle Gastronomie machen den Urlaub zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis.

Umgeben von einer herrlichen Bergkulisse liegt

St. Michael auf 1.075m Seehöhe mit einen ganz besonderen Reiz. Die landschaftliche Schönheit ist wie geschaffen für erholsame Ferien. Landschaft wird hier zum Erlebnis- in gesunder Luft und Entspannung vom Alltag. Familien und Senioren genießen die unvergessliche Emotion, die Service, Abenteuer und Vergnügen bereiten.
Beschaulichkeit und Erholung, Anregung und Fitness, gehobende Gastronomie beleben die Sinne und lassen Urlaubsträume wahr werden.
300 km Pisten ohne Wartezeiten Im Winter ist St. Michael ein wahres Paradies für Wintersportler und für alle, die in einer von Schnee und Eis verzauberten Bergwelt Stille, Harmonie und Erholung suchen. Über 300 km beschneite Pisten mit 60 modernen Liftanlagen - auch in der Hochsaison praktisch ohne Wartezeiten - erwarten Skifahrer und Snowboarder in den vier mit Bussen verbundenen Skigebieten zwischen Katschberg und Obertauern. Rund 220km Loipen sind im Tal und auf Höhen gespurt. Dazu kommen geräumte Wanderwege, Routen für Skitouren, Natur-Eislaufplätze, Eisstockschießanlagen und eine Tennishalle.

Nach einem erlebnisreichen Tag geht’s entweder auf eine Aprè-Ski-Party oder zu einem gemütlichen Abend in der urigen Hütte oder einem gemütlichen Restaurant. In der offiziellen österreichischen Genussregion Lungau steht vor allem die regionale Küche im Vordergrund – mit Spezialitäten wie Eachtlingen (heimische Kartoffeln) in vielen Variationen, Hasenöhrl mit Sauerkraut, Lungauer Speck, Brennmuas, Tauernroggenbier, Bergbienenhonig, Kaiserschmarrn, Bauernkrapfen, LungauerRahmkoch oder Lungauer Almmarzipan.

St. Michael bietet als touristischer Hauptort des Lungau zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten. In Hotels aller Kategorien, Gasthöfen, Pensionen und Ferienwohnungen mit insgesamt 3.200 Betten erwarten die Urlauber Gastfreundschaft und erholsamen Schlaf. Denn auch an heißen Sommertagen kühlt es in St. Michael nachts angenehm ab.

Langlaufpauschalen

Die Ferienregion Lungau wurde mit dem Loipengütesiegel ausgezeichnet. Voraussetzungen: mind. 30 km langes Loipennetz, Schneegarantie von 80 Tagen, permanente Präparierung, Beschilderung und Panoramatafeln bei den Einstiegsstellen, wo es auch ausreichend Parkplätze geben muss. Zudem darf eine Langlaufschule mit Ausrüstungsverleih nicht fehlen.

Die Ferienregion Lungau bietet all dies und zudem ca. 150 km Langlaufloipen und 100 km Skatingloipen.
Aktuelles Wetter
  • Heute
    04.09.2015
    9 / 17 °C
  • Morgen
    05.09.2015
    9 / 13 °C
  • Sonntag
    06.09.2015
    4 / 14 °C
  • Montag
    07.09.2015
    4 / 14 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

A-10 Tauernautobahn Ausfahrt St. Michael
von Norden kommend: Richtung Villach
1 Fahrstunde von Salzburg entfernt
von Süden kommend: Richtung Salzburg
1 Fahrstunde von Villach entfernt
Route planen
bis Salzburg oder Bischofshofen
Abholdienste!

An- und Abflug ab Airport Salzburg
Abholdienste!

Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Firma
Tourismusverband St. Michael im Lungau
Raikaplatz 242
5582 St. Michael im Lungau, Österreich
St. Michael im Lungau Logo - St. Michael im Lungau Salzburg