Steinberg am Rofan

Steinberg am Rofan
{caption}
Autor: {username}
Photos owned by Panoramio are under the copyright of their owners.
Aktualisiert durch: {username}
Aktualisiert am: {updated}
Dauer: {duration}

Was sagen unsere Kunden?

4,4 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
6 Hotels/Unterkünfte und
34 persönlichen Bewertungen

Selbst bezeichnet sich das kleine Örtchen Steinberg am Rofan mit Recht als "das schönste Ende der Welt".

Unternehmen Sie Wanderungen zu den wildromantischen Schluchten oder einsamen Höhlen und machen Sie Halt bei den raetischen Inschriften am Schneidjoch, die auf 1.400 m Seehöhe Zeugnis vergangener Handelsrouten sind. Die Schriftzeichen, von der Wissenschaft mit 400 v. Chr. datiert, sind einzigartig in Österreich.

Besuchen Sie während eines Ortsrundganges durch Steinberg die Pfarrkirche. Erstmals wurde die Pfarrkirche im Jahr 1188 urkundlich erwähnt, 1434 im spätgotischen Stil neu gebaut und im 18. Jhdt. barockisiert. Der linke Seitenaltar zeigt die schmerzhafte Muttergottes. Darüber befindet sich eine besondere Rarität in der Art der Darstellung: die personifizierte ...

... Dreifaltigkeit, die aus Zirbenholz im 17. Jhdt. geschnitzt wurde.

Rund 10 km vom Achensee entfernt auf 1.000 m Seehöhe gelegen, bezaubert Steinberg mit unvergleichlichen Naturerlebnissen:

Als weites, luftiges Hochtal, umgeben von beeindruckenden Bergen wie z.B. dem Unnütz bietet Steinberg unendlich viel Raum für Bewegung und Entspannung. Ob beim Wandern oder Mountainbiken, beim Laufen oder Nordic Walken oder – die unberührte Natur steht im Mittelpunkt. Den besten Ausblick auf Steinberg bietet übrigens die mächtige Felspyramide des Guffert mit 2.195 m.

zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    23.04.2014
    3 / 16 °C
  • Morgen
    24.04.2014
    2 / 18 °C
  • Freitag
    25.04.2014
    3 / 18 °C
  • Samstag
    26.04.2014
    5 / 17 °C
  • Sonntag
    27.04.2014
    4 / 17 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Von München: Autobahnausfahrt Holzkirchen - Tegernsee - Achenpass - Abzweigung in Achenkirch nach Steinberg (mautfrei!)

Inntalautobahn Ausfahrt - Wiesing Achensee - Richtung Achenkirch - Steinberg
Route planen
- Ausstiegstelle Bahnhof Jenbach - Bus*) nach Achenkirch - umsteigen in den Bus nach Steinberg.
- Vom Bahnhof Tegernsee mit dem Taxi oder mit dem Bus Linie 9550 über Kreuth nach Achenkirch, dort umsteigen in den Bus nach Steinberg.

*) Die An- und Abreise mit dem Linienbus von Jenbach zu den Orten Achenkirch, Maurach, Pertisau und Steinberg ist gratis für alle Gäste, die dem Busfahrer die Reservierungsbestätigung Ihrer gebuchten Unterkunft am Achensee zeigen. Während Ihres Urlaubes können Sie ebenfalls gratis mit dem Bus zwischen den Orten Achenkirch, Maurach, Pertisau und Steinberg fahren. Von Ihrem Vermieter erhalten Sie Ihr Freiticket zum Busfahren. Gäste aus Wiesing können zwischen den Orten der Ferienregion Achensee ebenfalls gratis mit dem Bus fahren.
Flughafen Innsbruck (65 km) oder München (92 km)

Oder:
Flughafen München oder Salzburg und von dort mit dem Zug bis Jenbach, weiter mit Bus*) oder Taxi bis Steinberg am Rofan.
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Siehe Informationsbüro Achenkirch
Im Rathaus 387
6215 Achenkirch, Österreich
Achensee - Tirols Sport & Vital Park - Steinberg am Rofan Tirol