Buchungshotline: +43 512 5351 555

Stubenberg am See

Urlaubsidyll am Stubenbergsee

Im oststeirischen Feistritztal, zwischen sanften Hügeln, blühenden Obstgärten und prächtigen Weinbergen, liegt das kleine Urlaubsdorf Stubenberg am See. Inmitten der Ferienregion Apfelland – Stubenbergsee gelegen, ist hier der Name Programm. Direkt am Ufer des wärmsten Badesees Österreichs, zeichnet sich der steirische Ferienort durch ein harmonisches Gleichgewicht zwischen Mensch und Mutter Erde aus. Hier wird geliebt, was die Natur gibt. Neben Kostbarkeiten wie Äpfel und Trauben, ist es die Schönheit der Landschaft aber auch die lange Geschichte der Region, die einen Urlaub in Stubenberg am See so inspirierend macht. So kann man bei einer Wanderung durch einen der vielen Obstgärten inne halten oder sich im Freizeitpark Stubenbergsee eine vergnügliche Auszeit gönnen – in jedem Fall aber den Alltag hinter sich lassen.

Action im Freizeitpark Stubenbergsee

Mit der Lage direkt am 40 Hektar großen Stubenbergsee hat das steirische Urlaubsdorf einen weiteren Trumpf in der Hand. Hier kann man sich von der Felsensprunganlage ins Nass stürzen, Segeln oder einfach im Liegestuhl die Seele baumeln lassen. Wer genug Kraft getankt hat und sich auf neuen Wegen ins Abenteuer stürzen will, auf den wartet der Freizeitpark Stubenbergsee. Hier können sich die Kleinsten in den Bumber Boats auf dem Piratenteich oder in den Safari Jeeps so richtig austoben. Aber auch für die Großen hat der Freizeitpark Stubenbergsee einiges im Repertoire: Bei einem Ausflug rund um den See auf dem Segway oder rückwärts, vorwärts und kopfüber in der Luna Loop: Spaß und Abwechslung aber auch Gemütlichkeit und Ruhe sind bei einem Urlaub in der Erholungsoase Stubenberg am See in jedem Fall garantiert. 

Neue (kulinarische) Welten entdecken

Südländische Temperaturen, ein malerischer Badesee, Obst- und Weingärten so weit das Auge reicht und  kulinarische Spezialitäten, aufgetischt mit einer Gastfreundschaft die fesselt: Stubenberg am See ist ein Urlaubsdorf, das ganz großes Kino bietet. Besonders für Genießer ist das Reiseziel inmitten der Region Apfelland – Stubenbergsee ein ganz besonderes Fleckchen Erde. So hat man die Möglichkeit sich von der atemberaubenden Kraft der Natur verzaubern zu lassen, während man die Stubenbergklamm, wo überhängende Felswände und die reißende Feistritz die Schlucht prägen, durchradelt.
 
Wer sich gerne auf die Spuren der Römer begibt, der kann sich auf den Weg zu einem der umliegenden Schlösser machen. Allen voran in Schloss Herberstein beginnt eine faszinierende Reise in die Vergangenheit. Neben einem mächtigem Gemäuer, 700-jähriger Geschichte, einer einzigartigen Blütenbracht im Schlosspark ist es auch die Tierwelt Herberstein, die Klein wie Groß fasziniert. 600 Tiere, weite Naturräume und alter Baumbestand lassen hier tief in die Tierwelt eintauchen. Ein Urlaub in Stubenberg am See bietet aber auch Kulinarisches auf höchstem Niveau. Hier werden die Früchte der Natur angebaut, geerntet und mit viel Heimatliebe zu individuellen Köstlichkeiten verarbeitet. Wer will, kann auch bei der Ernte mit Hand anlegen.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Vierhunderttausend Quadratmeter Wasserfläche in eine sanft wogende Hügellandschaft gebettet; Burgen, Schlösser, barocke Stifte, gotische Wallfahrts- und Wehrkirchen, ein mildes, gedeihliches Klima, duftige Frische in der Luft und tief in das Land verwurzelte Menschen: All das findet man in einem oststeirischen Dorf namens Stubenberg am See, inmitten eines urwüchsigen Kernlandes. Der Reisende findet hier eine herrliche Vielzahl an Möglichkeiten zu wandern, sporteln, gustieren und "kulturen". Sich also lieber gleich erfrischen als später vom stressigen Urlaub.

Stubenberg am See bietet größte Vielfalt auf engstem Raum: Während des Sommers gibt es ein vielfältiges Aktivprogramm eigens für Kinder (Führungen auf Schloß Herberstein, Gespensternacht auf Burg Neuhaus, Seeräuberschatzsuche und vieles mehr). Die sommerabendlichen Konzerte im Renaissancearkadenhof von Schloß Stubenberg begeistern ebenso wie ein Besuch im Freilichtmuseum am Kulm oder in Schloß und Tierpark Herberstein. Die Bundessportschule Schloß Schieleiten gilt als wichtigster steirischer Schloßbau des Spätbarock und bildet mittlerweile die hoffähige Kulisse für Ballonfahrer aus aller Herren Länder.
Vierhunderttausend Quadratmeter Wasserfläche in eine sanft wogende Hügellandschaft gebettet; Burgen, Schlösser, barocke Stifte, gotische Wallfahrts- und Wehrkirchen, ein mildes, gedeihliches Klima, duftige Frische in der Luft und tief in das Land verwurzelte Menschen: All das findet man in einem oststeirischen Dorf namens Stubenberg am See, inmitten eines urwüchsigen Kernlandes. Der Reisende findet hier eine herrliche Vielzahl an Möglichkeiten zu wandern, sporteln, gustieren und "kulturen". Sich also lieber gleich erfrischen als später vom stressigen Urlaub.



Stubenberg am See bietet größte Vielfalt auf engstem Raum: Während des Sommers gibt es ein vielfältiges Aktivprogramm eigens für Kinder (Führungen auf Schloß Herberstein, Gespensternacht auf Burg Neuhaus, Seeräuberschatzsuche und vieles mehr). Die sommerabendlichen Konzerte im Renaissancearkadenhof von Schloß Stubenberg begeistern ebenso wie ein Besuch im Freilichtmuseum am Kulm oder in Schloß und Tierpark Herberstein. Die Bundessportschule Schloß Schieleiten gilt als wichtigster steirischer Schloßbau des Spätbarock und bildet mittlerweile die hoffähige Kulisse für Ballonfahrer aus aller Herren Länder.
mehr anzeigen

103 Hotels/Unterkünfte in Stubenberg am See und Umgebung

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie

Was sagen unsere Kunden?

4,5 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
1 Unterkunft und
2 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • Heute
    24.11.2014
    2 / 7 °C
  • Morgen
    25.11.2014
    2 / 6 °C
  • Mittwoch
    26.11.2014
    2 / 4 °C
  • Donnerstag
    27.11.2014
    1 / 3 °C
  • Freitag
    28.11.2014
    1 / 4 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Aus Richtung Wien: A2 Südautobahn bis zur Abfahrt Hartberg oder Bad Waltersdorf, Bundesstraße 54 Richtung Graz 2 km nach Kaindorf, Abzweigung Stubenberg am See.
Aus Deutschland: Autobahn über Salzburg - A9 Pyhrnautobahn bis Graz, A2 Südautobahn bis Abfahrt Gleisdorf West, Bundesstraße B 54 bis Kaibling, Abzweigung nach Stubenberg am See.


Route planen
Direkt-Autobusverbindung von Wien nach Stubenberg am See und retour an Samstagen, Sonn- und Feiertagen
Nächster Bahnhof: Hartberg (20 km)
Graz Thalerhof (ca. 60 km)
Wien (ca. 120 km)
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusverband ApfelLand Stubenbergsee
Stubenberg am See 5
8223 Stubenberg am See, Österreich
Logo - Stubenberg am See Steiermark