Urlaub Veitsch

Karte
Herzlich Willkommen in Veitsch!

Die Marktgemeinde Veitsch, eingebettet in die reizvolle Landschaft der Nordoststeiermark, bietet sich als ideale Urlaubsdestination für Sommer und Winter an. Die Siedlung liegt in zwei Tälern, dem Klein-Veitschtal und dem Groß-Veitschtal. Vom Groß-Veitschtal hat man auch Zugang zum Schi-und Wandergebiet Alpinarena Brunnalm und weiter zur Hohen Veitsch (1983m). An der Vereinigung der beiden Täler steht auf 669 m Höhe Dorf-Veitsch mit der gotischen Pfarrkirche St.Veit aus dem 15. Jahrhundert, mit den Ämtern und Schulen, sowie dem 1952 erbauten, großen Hallenbad (das erste der Steiermark).

Es erwarten Sie neben der sprichwörtlichen steirischen Gastlichkeit und herrlicher Landschaft eine überkomplette Infrastruktur, die für jeden Geschmack etwas bereithält!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Mehr Informationen - Details
Webcams
Webcam Veitsch
Ort:  Veitsch

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie

1 Skigebiet in Veitsch

  • geöffnet
    Schneehöhe Berg: 35 cm Meereshöhe: 1100 - 1500 m Pistenkilometer: 9 km Betrieb: 03.12.16 - 26.03.17 Ort: Veitsch Region: Hochsteiermark
    Tageskarte (EUR)
    Hauptsaison / Erwachsener
    32,00 Auswählen
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Die Marktgemeinde Veitsch, eingebettet in die reizvolle Landschaft der Nordoststeiermark, bietet sich als ideale Urlaubsdestination für Sommer und Winter an. Die Siedlung liegt in zwei Tälern, dem Klein-Veitschtal und dem Groß-Veitschtal. Vom Groß-Veitschtal hat man auch Zugang zum Schi-und Wandergebiet Alpinarena Brunnalm und weiter zur Hohen Veitsch (1983m).

An der Vereinigung der beiden Täler steht auf 669 m Höhe Dorf-Veitsch mit der gotischen Pfarrkirche St.Veit aus dem 15. Jahrhundert, mit den Ämtern und Schulen, sowie dem 1952 erbauten, großen Hallenbad (das erste der Steiermark).

Es erwarten Sie neben der sprichwörtlichen steirischen Gastlichkeit und herrlicher Landschaft eine überkomplette Infrastruktur, die für jeden Geschmack etwas bereithält! Ein besonderer Punkt ist das Pilgerkreuz, das weltweit größte Holzkreuz!
Aktuelles Wetter
  • Heute
    07.12.2016
    -3 / 3 °C
  • Morgen
    08.12.2016
    -2 / 7 °C
  • Freitag
    09.12.2016
    2 / 8 °C
  • Samstag
    10.12.2016
    0 / 10 °C
  • Sonntag
    11.12.2016
    1 / 9 °C
Schneebericht Veitsch
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

A10 in Richtung Süden (Villach) bis zur Abfahrt Radstadt. Dort fahren Sie au der B146 in Richtung Graz, Slowenien bis nach Trautenfels. auf der B146 geht es weiter bis Liezen, wo Sie auf der Autobahn A9 in Richtung Graz bis zum Knoten St. Michael fahren. Dort führt Sie ihr Weg weiter in Richtung Wien. Beim Knoten Bruck/Mur fahren Sie weiter in Richtung Wien. Es geht vorbei an Kapfenberg und Kindberg bis zur Abfahrt Mitterdorf. Sie kommen zur Kreuzung der Abfahrt (Auffahrt) zur S6 mit der Landesstrasse L116. Rechts geht es nach Krieglach, links nach Mitterdorf und geradeaus nach VEITSCH, Turnau und Mariazell. Wenn Sie jetzt geradeaus weiterfahren, erreichen Sie nach ca. 5 km den Ortsanfang von VEITSCH.
Route planen
Auskünfte erteilen die Österreichischen Bundesbahnen unter der 24h Service-Nummer
Flughäfen Wien- Schwechat (ca. 140km) und Graz (ca. 100km).
Flugbuchung
Tourismusbüro Veitsch
Obere Hauptstraße 18
c/o Freizeitbetriebe
8664 Veitsch, Österreich