Das Tiroler Hochtal Wildschönau liegt in den Kitzbühler Alpen auf einer Seehöhe von 828 bis 1.150 m. TOP Angebot: Die Wildschönau GästeErlebnis Card

Ob geführte Bergtouren oder Gipfelgenuss auf eigene Faust, Erlebniswanderungen auf den Höhen oder Kulturausflüge am Talboden – der Wanderlust in der Wildschönau in Tirol sind keine Grenzen gesetzt. 300 km markierte und gepflegte Wanderwege führen vom Tal hinauf auf die Almen und Grate der Kitzbüheler und Zillertaler Alpen. Neben dem regelmässigen Wanderprogramm gibt es in der Wildschönau geführte Genusstouren zu alten Bauernhöfen und Almen bei denen die kulinarischen Höhepunkte im Vordergrund stehen: Typische Bauernprodukte wie Speck, Butter und Brot gibt es beim Almfrühstück auf der Farnkaseralm und beim Zwecklhof kommt man in den Genuss eines edlen Tropfens.

Die Wildschönau ...

... hat aber noch mehr zu bieten: 2 Bergbahnen, Schwimmen, Tennis, Mountainbiken, Canyoning- und Rafting und E-Biken stehen am Freizeitprogramm in der Wildschönau . Im „Drachen-Kinder-Club” erleben die Kleinen Spass und Abenteuer in der freien Natur. Hochgefühle weckt ein Gleitschirmflug vom Markbachjoch oder der Naturhochseilgarten im Zauberwinkl.

WILDSCHÖNAU GÄSTE-ERLEBNIS CARD

Ein besonderer Tipp ist die Wildschönau GästeErlebnis Card, mit der man die Sehenswürdigkeiten wie das Bergbauernmuseum und das Erlebnisbergwerk kostenlos erkunden kann. Zudem gondeln Karten-Inhaber gratis mit den Bergbahnen auf die Wildschönauer Gipfel und müssen auch für die geführten Wanderungen nichts bezahlen, die regelmäßig zu den reizvollsten Zielen angeboten werden. Ebenfalls inklusive sind Tennisplätze, Freibad und das abwechslungsreiche Kinderprogramm, das der Drachenclub den Sommer über für Kinder von vier bis 15 Jahre anbietet. Die Wildschönau GästeErlebnis Card gibt’s direkt am ersten Urlaubstag bei der Anmeldung und gewährt den Urlaubern viele Vergünstigungen bei Freizeitaktivitäten und ein Bündel an Inklusivleistungen.

Schöne Veranstaltungen wie das Talfest, das Tanlzmusikfest oder die Krautingerwoche - bei der sich alles rund um den einzigartigen Wildschönauer Krautschnaps dreht – machen das Hochtal zu einem erlebenswerten Stück Tirol.

Die Wildschönau: einfach aufregend – entspannend!

Das Team der Tourismusinformation Wildschönau berät Sie gerne

Öffnungszeiten in der Saison:
Montag bis Samstag 9.00 bis 18.00 Uhr
Sonn- und Feiertage 9.00 bis 12.00 Uhr

In der Zwischensaison (April bis Mitte Mai / Mitte Oktober bis Mitte Dezember)
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
Samstag, Sonn- und Feiertage geschlossen.

Spezial – TIPP WildschönauCard

Die Gästekarte WildschönauCard inkludiert ohne Extrakosten folgende Leistungen: Bergbahnen Wildschönau, Bergbahnen Alpbachtal, Freibad Wildschönau, Tennisplatz Wildschönau, Bergbauernmuseum mit Handwerksmarkt, Schaubergwerk Lehenlahn, geführte Wanderungen Wildschönau Wochenprogramm, Kinderprogramm „Drachenclub“, Augustinermuseum in Rattenberg und vieles mehr! 

Die WildschönauCard ist ab dem ersten Urlaubstag gültig. Jeder Urlaubsgast erhält die Card bei Anmeldung in der Urlaubsunterkunft.

Wildschönauer Bergbahnen

Die Gondelbahnen Markbachjoch und Schatzbergbahn bringen im Sommer Bergfreunde in luftige Höhen. Die Bergstationen sind ideale Ausgangspunkte für schöne Wanderungen. Wanderziele ab Markbachjoch: zum Rosskopf und Horlerstiege, gemütliche Hütten auf dem Weg. Startplatz der Flugschule liegt gleich neben der Markbachjochhütte. Gondelbetrieb: 10. Mai bis 12. Oktober14 Mit der Schatzbergbahn erreicht man beliebte Wanderberge wie Joel oder den Schatzberg. Gondelbetrieb: 07. Juni bis 05. Oktober 14

zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Firma
Wildschönau Tourismus
Hauserweg, Oberau 337
6311 Wildschönau, Österreich
Logo Wildschönau - Wildschoenau (Region) Tirol
Schliessen