Buchungshotline: +43 512 5351 555

Zwettl

Urlaub in Zwettl

Zwettl liegt im Herzen des niederösterreichischen Waldviertels. Ein Urlaub in Zwettl lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Es gilt eine geschichtsträchtige Stadt mit einzigartigen Kulturschätzen aus verschiedenen Epochen kennenzulernen. Einen Hauch von Nostalgie verströmen nicht nur die engen Gassen des Stadtzentrums, sondern auch das bekannte Stift Zwettl und die über 300 Jahre alte Brauerei des Zwettler Qualitätsbiers. Neben dem Bier werden in Zwettl jede Menge Waldviertler Schmankerln angeboten. Nach dem Besuch des Zwettler Kulturguts sollte man unbedingt das Umland von Zwettl zu Fuß oder mit dem Rad erkunden. Zwettl hat ein ungewöhnlich trockenes Klima und dadurch im Winter sehr geringe Schneehöhen. Aus diesem Grund kann man auch im Winter ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen unternehmen.

Winterurlaub in Zwettl

Durch das trockene Klima ist Zwettl auch im Herbst und Winter eine Reise wert. Während einer Winterwanderung, bläst einem der raue Waldviertler Wind um die Nase. Danach bietet sich ein Besuch im Stadtmuseum in Zwettl an. Dort erfährt man alles Wissenswerte aus der Vergangenheit der Stadt Zwettl. In der Vorweihnachtszeit findet im Stift Zwettl jedes Jahr der traditionelle Christkindlmarkt statt. Vor der historischen Kulisse des Stifts bieten regionale Aussteller hochwertige Handwerkskunst aus Holz, Ton und Glas, liebevolle Handarbeiten und vor allem köstliche Waldviertler Spezialitäten wie Mohnzelten, Stollen, Striezel und aromatische Schnäpse an.

Sommerurlaub in Zwettl

Im Stadtzentrum von Zwettl schlendert man durch verschwiegene Gassen und fühlt sich in der Zeit um einige Jahrhunderte zurückversetzt. Verschieden Baustile aus unterschiedlichen historischen Epochen beeindrucken die Besucher. Unbedingt besucht werden sollten: die alten Barock- und Renaissancegebäude, das Rathaus und die Stadttürme. Besonders zu erwähnen ist das Stift Zwettl. Schon beim Eintreten in die heiligen Mauern spürt man die Spiritualität, die immer noch über dem Orden hängt. Im Mittelpunkt stehen die Stiftskirche und der romanisch gotische Kreuzgang. Viel Ruhe verspürt man in den historischen Gärten. Dort erfahren Sie Interessantes zur Hildegard Medizin und über Klosterheilkunde.

Ein Ausflug lohnt sich auch in die bekannte Zwettler Brauerei. Seit 1708 wird das bekannte und vor allem sehr bekömmliche Zwettler Bier hergestellt. Bei den Zutaten wird seit über 300 Jahren großer Wert auf Regionalität gelegt. Waldviertler Hopfen, Malz und heimische Braugerste verfeinert mit kristallklarem Wasser ergeben eines der besten Biere Österreichs. Wer sich mehr in die Braukunst vertiefen möchte, kann in Zwettl ein Bierdiplom absolvieren und mit ein wenig Glück wird man Mitglied der elitären Zwettler Bierbruderschaft. Wer nach all den kulturellen Leckerbissen auch gerne etwas Bewegung machen möchte, kann das Umland rund um Zwettl mit dem Fahrrad erkunden. Es gibt ein gut beschildertes, familienfreundliches Fahrradnetz, das dazu einlädt das Waldviertel auf dem Drahtesel zu erkunden. Wer lieber zu Fuß unterwegs ist, kann viele Spaziergänge und Wanderungen, wie zum Beispiel den Walderlebnisweg Zwettltal oder den Hundertwasserweg, rund um Zwettl unternehmen.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Historische Bauwerke/Zeugen der Zeit
Stille Natur/Gesundheit pur
Gaumenfreuden /Ideenreiche Wirtshauskultur
Veranstaltungen/Beleben das Leben
Mitten im Herzen des Waldviertels liegt die Brau- und Kuenringerstadt Zwettl eingebettet zwischen 5 Hügeln rund um die Mündung der Zwettl in den Kamp.

Lassen Sie sich von den Barock- und Renaissancegebäuden, Türmen und den zahlreichen Sehenswürdigkeiten die Geschichte der Stadt erzählen. Diese Stadt besitzt Flair und macht den Besuch zu einem besonderen Erlebnis.

Für Gruppen gibt es die Möglichkeit einer Stadtführung mit Stadtführer.
In ca. 1 - 1,5 Stunden erfahren Sie die geschichtlichen Hintergründe von Zwettl. Der Gruppenpreis beträgt Euro 22,-- bis max. 30 Personen, jede weiter Person zahlt Euro 0,70.
Die Reservierungen für Stadtführungen werden von der Tourist-Info entgegengenommen.:
e-mail:


Genießen Sie die winterliche Landschaft auf den Waldviertler Langlaufloipen:
- Kirchbacher Loipe (etwa 20 km von Zwettl entfernt)
- Gerungser Hochplateau-Loipe (18 km von Zwettl entf.)
- Rastenfeld (13 km von Zwettl entf.)
- Bärnkopf-Gutenbrunn-Martinsberg Loipe (35 km von Zwettl entf.)
- Langschlag (24 km von Zwettl entf.)
- Sallingberg (20 km von Zwettl entf.)

Klein aber fein sind die Skiregionen des Waldviertels wie z. B.:
· Skidorf Kirchbach
· Arralifte Harmanschlag (32 km von Zwettl entfernt)
· Karlstift/Bad Großpertholz/Reichenau (35 km von Zwettl entf.)
Historische Bauwerke/Zeugen der Zeit
Stille Natur/Gesundheit pur
Gaumenfreuden /Ideenreiche Wirtshauskultur
Veranstaltungen/Beleben das Leben
Mitten im Herzen des Waldviertels liegt die Brau- und Kuenringerstadt Zwettl eingebettet zwischen 5 Hügeln rund um die Mündung der Zwettl in den Kamp.

Lassen Sie sich von den Barock- und Renaissancegebäuden, Türmen und den zahlreichen Sehenswürdigkeiten die Geschichte der Stadt erzählen. Diese Stadt besitzt Flair und macht den Besuch zu einem besonderen Erlebnis.

Für Gruppen gibt es die Möglichkeit einer Stadtführung mit Stadtführer.
In ca. 1 - 1,5 Stunden erfahren Sie die geschichtlichen Hintergründe von Zwettl. Der Gruppenpreis beträgt Euro 22,-- bis max. 30 Personen, jede weiter Person zahlt Euro 0,70.
Die Reservierungen für Stadtführungen werden von der Tourist-Info entgegengenommen.:

Wandern und Radfahren in und um Zwettl.

Erkunden Sie die Umgebung auf den zahlreichen Wander- und Radwegen. Geheimnisvolle mystische Granitsteingebilde versteckt in den Wäldern, wunderbar blühende Wiesen, Getreide-, Mohn- und Rapsfelder beherrschen die Landschaft.

Die Wanderkarte „Zwettl - Schweiggers" enthält eine Vielzahl an Kultur- und Freizeittipps und lädt zum Entdecken von 11 Themenwanderwege rund um Zwettl und 6 Themenwanderwege im Gebiet von Schweiggers ein. Die Wanderkarte ist kostenlos in der Tourist-Info Zwettl erhältlich.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • Heute
    02.10.2014
    10 / 17 °C
  • Morgen
    03.10.2014
    8 / 16 °C
  • Samstag
    04.10.2014
    5 / 15 °C
  • Sonntag
    05.10.2014
    6 / 16 °C
  • Montag
    06.10.2014
    5 / 16 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

von Deutschland:
Autobahn A8 Richtung Salzburg

von Salzburg:
A1 nach Linz - bei Linz A7 Richtung Freistadt - B125 nach Freistadt - B38 nach Sandl bis Zwettl

von Linz:
A7 Richtung Freistadt - B125 nach Freistadt - B38 nach Sandl bis Zwettl

von St. Pölten:
S33 bis Krems - B37 - B38 nach Zwettl

von Wien:
A22 bis kurz nach Stockerau - B3 bis Krems - B37 - B38 nach Zwettl

von Prag:
E49 bis Österreich - Schrems - in Vitis auf B36 in Richtung Zwettl
Route planen
von Wien:
Wien Franz-Josefs Bahnhof - in Schwarzenau NÖ umsteigen - Zwettl
Flughafen Wien - Schwechat (ca. 120 km von Zwettl entfernt)
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusinformation Zwettl
Sparkassenplatz 4
3910 Zwettl, Österreich
Schliessen