Urlaub in Österreich
Hauptnavigation - Hauptnavigation überspringen
Geografischer Pfad - Geografischen Pfad überspringen
Sie befinden sich in: 
Wetter > Österreich
Inhalt - überspringen

Österreich - WETTERÜBERSICHT

Wetterkarte
Den ganzen Tag überwiegen die Wolken und es muss mit Regen gerechnet werden. Im Süden beginnt es erst im Lauf des Vormittages zu regnen, davor zeigt sich noch kurzzeitig die Sonne. Der Wind weht nur schwach meist aus West bis Nordost. Die Temperaturen erreichen im Lauf des Tages 15 bis 21 Grad.
Vorschau
Das Wetter in Österreich am Donnerstag, 2.10.2014:
Vor allem nördlich des Alpenhauptkammes beginnt der Tag mit einigen Restwolken, Nebel oder Hochnebel und es kann auch noch ein wenig regnen. Recht bald klingt der Regen aber endgültig ab und es kommt allmählich die Sonne hervor. Im Süden lösen sich die Wolken deutlich schneller auf und der Tag verläuft recht sonnig. Der Wind weht schwach bis mäßig meist aus nördlichen Richtungen. Die Temperaturen steigen von Frühwerten zwischen 9 und 14 Grad, tagsüber werden 15 bis 22 Grad erreicht.

Das Wetter in Österreich am Freitag, 3.10.2014:
Nebel oder Hochnebel können sich oft bis in den Nachmittag hinein halten, vor allem in Tälern und Becken. Außerhalb der Nebelregionen scheint die Sonne weitgehend ungestört. Der Wind weht schwach aus Nordwest bis Ost. Die Temperaturen bewegen sich in der Früh zwischen 7 und 12 Grad, tagsüber werden 15 bis 23 Grad erreicht, am wärmsten wird es im Westen.

© ZAMG

Wetterberichte
Wetter
Copyright - überspringen