Urlaub in Österreich
Hauptnavigation - Hauptnavigation überspringen
Geografischer Pfad - Geografischen Pfad überspringen
Sie befinden sich in: 
Wetter > Österreich
Inhalt - überspringen

Österreich - WETTERÜBERSICHT

Wetterkarte
Über den Niederungen sowie in Beckenlagen im Süden halten sich Nebel und Hochnebel zunächst wieder verbreitet. Abseits des Nebels ist es noch recht sonnig. Im Tagesverlauf ziehen jedoch von Westen her mehr und mehr Wolkenfelder durch und vor allem im Osten und Südosten regnet es örtlich. Der Wind weht schwach bis mäßig, im östlichen Flachland zeitweise auffrischend aus Ost bis Südost. Frühtemperaturen minus 1 bis plus 8 Grad. Tageshöchsttemperaturen je nach Sonne und Nebel 4 bis 16 Grad, mit den höchsten Temperaturen im Westen.
Vorschau
Das Wetter in Österreich am Dienstag, 25.11.2014:
Über den flachen Regionen Österreichs sowie großen alpinen Becken hält sich den ganztägig Nebel oder Hochnebel. Örtlich nieselt es dabei. Auch in einigen Alpentälern liegt zunächst Nebel, der sich tagsüber aber allmählich auflöst. Abseits des Nebels überwiegt generell freundliches, zum Teil sonniges, und im Westen auch mildes Wetter. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordost bis Süd. Frühtemperaturen 0 bis 6 Grad, Tageshöchsttemperaturen 4 bis 15 Grad.

Das Wetter in Österreich am Mittwoch, 26.11.2014:
Über den Niederungen sowie den alpinen Becken bleibt der Hochnebel ganztägig zäh. Sonst setzt sich nach etwas Frühnebel rasch die Sonne durch, vor allem auf den Bergen ist es nach wie vor ungetrübt sonnig und mild. Der Wind weht im Donauraum und am Alpenostrand mäßig bis lebhaft, sonst nur schwach aus Ost bis Süd. Frühtemperaturen zwischen minus 2 und plus 6 Grad. Nachmittagstemperaturen 2 bis 5 Grad bei Dauernebel, bis zu 15 Grad mit Sonne im Westen.

© ZAMG

Wetterberichte
Wetter
Copyright - überspringen