Urlaub in Österreich
Hauptnavigation - Hauptnavigation überspringen
Geografischer Pfad - Geografischen Pfad überspringen
Sie befinden sich in: 
Wetter > Österreich
Inhalt - überspringen

Österreich - WETTERÜBERSICHT

Wetterkarte
Im Westen und im Bergland scheint tagsüber oft die Sonne, an der Alpennordseite ist es föhnig. Sonst halten sich besonders über den Niederungen und im Waldviertel oft ganztägig Nebel und Hochnebel. Örtlich nieselt es. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Osten sowie in Föhntälern teils auflebend aus Ost bis Südost. Höchstwerte je nach Nebel oder Föhn zwischen 0 und 14 Grad.
Vorschau
Das Wetter in Österreich am Samstag, 29.11.2014:
Im Westen und im Bergland ist es häufig strahlend sonnig. Die Niederungen im Norden, Osten uns Süden verbleiben hingegen wieder unter einer recht kompakten Nebel- oder Hochnebeldecke, aus der es hin und wieder nieselt. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost bis Süd. Frühtemperaturen minus 2 bis 6 Grad, Höchstwerte zwischen 0 Grad bei Dauernebel und bis zu 15 Grad mit Föhn im Westen.

Das Wetter in Österreich am Sonntag, 30.11.2014:
Besonders im Norden, Osten sowie im Süden halten sich oft ganztägig Nebel und Hochnebel, aus denen es oft auch nieselt. Auch darüber im Bergland sowie im Westen ist es nicht mehr ganz so sonnig, hier ziehen bis zum Abend Wolken auf. Im Süden bringt der Wolkenaufzug bereits tagsüber den ersten Regen, die Schneefallgrenze liegt oberhalb von 2000m. Der Wind weht schwach bis mäßig aus überwiegend östlichen Richtungen. Frühtemperaturen minus 2 bis plus 6 Grad, Tageshöchsttemperaturen mit Dauernebel 1 bis 6 Grad, sonst 7 bis 13 Grad.

© ZAMG

Wetterberichte
Wetter
Copyright - überspringen