Urlaub in Österreich
Hauptnavigation - Hauptnavigation überspringen
Geografischer Pfad - Geografischen Pfad überspringen
Sie befinden sich in: 
Wetter > Österreich
Inhalt - überspringen

Österreich - WETTERÜBERSICHT

Wetterkarte
Im Westen scheint zunächst noch oft die Sonne. Erst im Laufe des Nachmittags entwickeln sich Quellwolken und später auch Regenschauer und Gewitter. Überall sonst ziehen viele Wolken über den Himmel und es gehen ein paar Regenschauer nieder, die Sonne zeigt sich nur zwischendurch. Am Nachmittag wird es im Osten und Südosten auch wieder gewittrig. Der Wind kommt schwach bis mäßig aus variablen Richtungen. Nachmittagstemperaturen 22 bis 28 Grad.
Vorschau
Das Wetter in Österreich am Dienstag, 29.7.2014:
In Vorarlberg, im Tiroler Oberland und in Osttirol überwiegt meist starke Bewölkung und zeitweise regnet es. Überall sonst ziehen zwar einige Wolken durch, zwischendurch zeigt sich aber auch immer wieder die Sonne. Regenschauer, im Osten auch Gewitter bilden sich in der schwülen Luft aber wieder zahlreich. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost bis Südwest, im Westen aus West bis Nordwest. Frühtemperaturen 12 bis 20 Grad, Tageshöchsttemperaturen zwischen 19 Grad im Westen und 28 Grad im Osten und Südosten.

Das Wetter in Österreich am Mittwoch, 30.7.2014:
In weiten Teilen des Landes überwiegen dichte Wolken und es regnet immer wieder, zeitweise auch anhaltend und kräftig. Sonnige Abschnitte gibt es zunächst lediglich noch im Osten und Südosten. Aber auch hier verdichten sich spätestens ab Mittag die Quellwolken und teils kräftige Regenschauer und Gewitter folgen. Der Wind kommt abseits der Gewitter schwach bis mäßig meist aus West bis Nord, im Osten bis zum frühen Nachmittag auch aus Südost bis Südwest. Frühtemperaturen 12 bis 20 Grad, Tageshöchsttemperaturen 16 bis 23 Grad, im Osten und Südosten sind bis zu 29 Grad möglich.

© ZAMG

Wetterberichte
Wetter
Copyright - überspringen