Suche
Urlaub Ausflugsziele
  •   Suchen & Buchen
 Schliessen
{caption}
Autor: {username}
Photos owned by Panoramio are under the copyright of their owners.
Aktualisiert durch: {username}
Aktualisiert am: {updated}
Dauer: {duration}

Die schönsten Ausflugsziele Westtirols!

Ihre Urlaubsregion Imst liegt sehr zentral und somit ein idealer Ausgangspunkt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Westtirols!

- Stift Stams - einer der schönsten Klosteranlagen Österreichs
- Swarovski Kristallwelten
- Königsschlösser Neuschwanstein / Hohenschwangau
- Pitztal, Ötztal, Kaunertal
- Bieler Höhe
- Lechtal
- Ballonfahrten
- Alpenrundflüge
- Schnapsbrennerei
- Schaubergwerk
- und vieles mehr

Stuibenfall - Ötzi Dorf

Der Stuibenfall ist mit 150m Höhe der höchste Wasserfall Tirols.

Auf dem Weg zum Stuibenfall befindet sich das Ötzi-Dorf!

ÖTZI-DORF:
Im Jahr 1991 wurde im Ötztal eine Gletschermumie entdeckt. Der "Mann aus dem Eis" wird "Ötzi" genannt und liegt im Archäologischen Museum in Bozen.

Das Ötzidorf ist ein archäologischer Freilichtpark, der dem Besucher "Leben, Wohnen und Wirtschaften in der Jungsteinzeit", der Zeit Ötzis, veranschaulichen soll.

Landeshauptstadt Innsbruck

Sehenswürdigkeiten

Annasäule (Maria-Theresien-Straße)
gestiftet vom Land Tirol zur Erinnerung an den Abzug der bayrischen Truppen am Anna Tag des Jahre 1703.

Bergisel-Arena
erstmals 1926 als Schisprungschanze in Betrieb. Anläßlich der Olympischen Winterspiele 1964 zum Sprungstadion umgebaut; Jährlicher Austragungsort der Internationales Vierschanzen-Tournee.

Dom zu St. Jakob
Barockbau, um 1717,

Glockengießerei Grassmayr
400 Jahre altes aktives Innsbrucker Familienunternehmen; Glockenmuseum.


Goldenes Dachl
Das Wahrzeichen der Stadt Innsbruck - der mit 2.657 feuervergoldeten Kupferschindeln bedeckte Prunkerker


Hofburg
1754 unter Kaiserin Maria Theresia nach Plänen von J.M. Gumpp anstelle der von Maximilian I. gebauten gotischen Burg errichtet.

Hofkirche
1553 bis 1562 auf Wunsch des Kaisers Ferdinands für das Maximilian-Grab gebaut.
Landestheater


Riesenrundgemälde


Schloss Ambras


Triumphpforte
1765 unter Kaiserin Maria Theresia an der ehemaligen Stadtgrenze aus den Steinen des Vorstadttores errichtet.

© 2014 Tiscover GmbH All rights reserved. Tiscover terms and conditions. Privacy policy. Tiscover GmbH is not responsible for content on external Web sites.