Oberwald

Oberwald - das erste Dorf im Wallis Kommt man von Norden über den Grimselpass oder von Westen über den Furkapass in den Kanton Wallis, so folgt man vorerst in einem wilden, schluchtartigen Felsental dem rauschenden Rotten und gelangt zur ersten Gommer Ortschaft, Oberwald - das Hochtal des Goms ist erreicht.

Der weichgeschwungene Charakter des Tales verbreitet eine beruhigende Stimmung, und auch der Rotten wird in Oberwald allmählich breiter und ruhiger.

Oberwald eignet sich also hervorragend, um sich vom stressigen Berufsalltag zu erholen. Wer aber trotzdem noch Sport treiben will, dem stehen eine Vielzahl sportlicher Aktivitäten zur Verfügung: neben einem Skigebiet und einem Schlittelweg steht dem begeistertem Wintersportler auch eine 100 km lange Langlauf-Loipe zur Verfügung, die zwischen Oberwald über Münster bis Niederwald durch eine herrliche, unverbaute Landschaft, durch Schnee und Reif von oft geradezu bezaubernder Schöhnheit führt.

Im Sommer ist wandern, biken, schwimmen, raften, klettern usw. in einer unverwechselbaren Landschaft möglich, die im Herbst am schönsten ist, wenn die prachtvollen Wälder rotgolden gefärbt sind.
Oberwald - das erste Dorf im Wallis Im Winter erreichen Sie das grosse Langlaufgebiet von Norden und Osten bequem durch den Furka-Basistunnel. Der Autoverlad befindet sich in Realp und Oberwald.

Das sonnige Hochtal hat im Winter sichere Schneeverhältnisse. Das Langlaufgebiet erster Güte beginnt in Oberwald und führt bis Niederwald durch herrlich, unberührte Landschaft. 100 km perfekt gespurter Loipe sprechen den Spitzensportler wie auch den gemütlichen Läufer an.

Die Winterwanderwege hinauf bis auf die Grimselpasshöhe oder entlang dem Rotten finden grossen Anklang. Das familiäre und nostalgische Skigebiet am Hungerberg begeistert stets seine Gäste. Die Sonnenterasse auf dem Hungerberg mit feiner Küche und heimeliger Atmosphäre ist auch für die Langläufer und Winterwanderer ein Tipp.

Ebenso ist es möglich, mit Schneeschuhen auf den Hungerberg zu laufen.

Oberwald mit seinen traditionellen Hotels und vielen gepflegten Ferienwohnungen lädt Sie zu entspannten Ferien ein.

Willkommen - im Goms natürlich.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • heute
    31.07.2014
    11 / 19 °C
  • Morgen
    01.08.2014
    10 / 20 °C
  • Samstag
    02.08.2014
    10 / 20 °C
  • Sonntag
    03.08.2014
    10 / 19 °C
  • Montag
    04.08.2014
    8 / 19 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Aus der Westschweiz: Autobahn A9 von Lausanne - Vevey, bzw. Nordwestschweiz: Autobahn A12 Bern - Vevey, A9 bis Sierre - Hauptstrasse nach Brig - Fiesch - Oberwald

Aus Bern: Autobahn Bern - Thun - Spiez - Kandersteg (Autoverlad Lötschbergtunnel) - Goppenstein - Gampel - Brig - Fiesch - Oberwald

Aus der Nordwest-, Ost- und Zentralschweiz: Luzern - Andermatt - Realp (Autoverlad Matterhorn-Gotthard-Bahn; im Sommer über Furka-Pass) - Oberwald

Aus dem Tessin im Sommer: Airolo - Nufenen-Pass - Ulrichen - Oberwald

Aus Italien (Mailand): Domodossola - Simplonpass - Brig - Fiesch - Oberwald

Aus Italien (Aosta, Mt. Blanc Tunnel): Aosta - Tunnel Grand Saint Bernard (im Sommer über den Pass) - Martigny A9 bis Sierre - Hauptstrasse nach Brig - Fiesch - Oberwald
Route planen
Aus Westschweiz mit SBB nach Brig: Umsteigen, Matterhorn-Gotthard-Bahn (MGB) bis Oberwald

Aus Bern mit BLS nach Brig: Umsteigen, Matterhorn-Gotthard-Bahn (MGB) bis Oberwald

Aus der Nordwest-, Ost- und Zentralschweiz mit SBB nach Andermatt oder Chur: Umsteigen auf Matterhorn-Gotthard-Bahn (MGB) bis Oberwald.

Aus der Südschweiz (Centovalli)/Italien (Mailand): SBB Domodossola - Simplon - Brig: Umsteigen, Matterhorn-Gotthard-Bahn (MGB) bis Oberwald.
Internationale Flughäfen Genf, Zürich und Mailand, Regionalflughafen Sion, Bern-Belp
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Obergoms Tourismus
 
3999 Oberwald, Schweiz
Obergoms - Oberwald Wallis