Alpenglück in Fiesch

Würzige Alpenluft, urige Walliserhäuser und eine einmalige Bergwelt – die Ferienorte Fiesch, Fiescheralp, Bettmeralp, Riederalp und Belalp bilden ein einzigartiges Wandergebiet in unmittelbarere Nähe zum UNESCO Weltnaturerbe Jungfrau-Aletsch-Bietschorn. Fiesch liegt direkt am Sonnenhang, am Eingang des Fieschertals, und punktet mit Alpenflair pur. Sonnengebräunte Walliserhäuser prägen den alten Dorfteil, während am Dorfrand im Wald das bekannte „Sport- und Feriencenter“ Fiesch liegt. Dort quartieren sich vor allem Profi- und Freizeitsportler ein. Und auch Familien mit Kindern kommen beim Urlaub in Fiesch ganz auf ihre Kosten, so wurde Fiesch mit dem Schweizer Gütesiegel „Familien Willkommen“ ausgezeichnet. Die Angebote reichen vom Tierparkbesuch über Filmabenteuer bis hin zu speziellen Kinderwanderungen.

Wandertraum im Fieschertal

Für Alpinisten und Wanderer ist Fiesch und Umgebung ein Traum: Über 100 Kilometer Wanderwege von einfach bis herausfordernd schlängeln sich durch die Bergwelt. Bekanntestes Ausflugsziel neben dem Aletsch-Gletscher ist das knapp 3.000 Meter hohe Eggishorn, das mit einer Luftseilbahn von Fiesch aus erreicht werden kann. Vom panoramareichen Eggishorn aus führt der Wanderweg „Vom Gletscher bis zum Wasser“ in Serpentinen, vorbei an Gletscherstube, bis zu schönen Aussichtspunkten und einem See. Für wandermüde Kinder bieten sich Themenwege an. Besonders beliebt ist der „Gogwärgi-Themenweg“ mit seinen handgeschnitzten Holzzwergen, den Gogwärgini.

Ein weiteres Highlight für Kinder ist der Tierpark Aletsch-Fiesch mit seinen Steinböcken und Murmeltieren, Zwergziegen, Mini-Pigs und Ponys. Auch Spaß auf zwei Rädern ist beim Urlaub in Fiesch garantiert: Auf rund 100 km Mountainbike Routen können sich Biker so richtig austoben. Selbst der Traum vom Fliegen kann in Fiesch wahr werden – rund um Fiesch liegen gleich mehrere Flugschulen, die Passagierflüge über die fantastische Bergwelt anbieten.

Mehr Informationen - Details
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Winterurlaub in Fiesch

Von Dezember bis Ende April herrscht in Fiesch und in der Aletsch-Arena Schneesicherheit. Rund 100 top präparierte Pistenkilometer lassen die Herzen von Skifahrern höher schlagen, während Snowpark, Halfpipe und Freeride-Pisten Snowboarder und Freestylern Freude machen. Vom auf 1.049 Metern Seehöhe gelegenen Fiesch aus erreicht man Kühboden/Fiescheralp und die Bergstation Eggishorn mit der Seilbahn. Auf der Fiescheralp fordern gleich drei Freeridepisten zum Adrenalinkick heraus! Über das Eggishorn und den Aletschgletscher gibt es einige wunderbare Variantenabfahrten, die man sich am besten vom Skilehrer zeigen lässt.

Auch Langläufer fühlen sich in Fiesch wohl, da der Nachbarort Goms als eine der schönsten Langlaufregionen der Schweiz bekannt ist. Die traditionsreiche Loipe Goms führt über 100 Kilometer bis zu den Dörfern Niederwald und Oberwald. Und natürlich dürfen sich auch Familien mit kleineren Kindern auf unvergessliche Erlebnisse freuen, z.B. auf aufregende „Schlittelfahrten“. Von der Fiescheralp geht es auf einer 13 Kilometer langen Rodelbahn bis nach Lax – perfekt für alle Abenteurer!

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Ferien auf die Spitze getrieben: Fiesch, Fieschertal und Lax sind schmucke Dörfer mit gemütlichen Restaurants, Hotels und Ferienwohnungen. Innert kürzester Zeit versetzt Sie die Eggishorn-Bahn in die karge Welt der Hochalpen mit prächtigem Blick auf Gletscher und Viertausender der Walliser Alpen. Im Winter erschliessen sich Ihnen die Pisten des Aletschgebietes und Loipen des Goms und sorgen für Fun und Spass im weissen Element.

Sportanlagen und ein umfangreiches Freizeitangebot sorgen für Action und Abwechslung im Ferienprogramm. Das Eggishorn mit dem wohl schönsten Blick auf den Aletschgletscher, der malerische Märjelensee und eine geführte Tour auf den Konkordiaplatz, wo sich mehrere Gletscher zum Aletschgletscher vereinen, sind die wohl spektakulärsten Ausflüge, die von Fiesch aus unternommen werden können. Daneben gibt´s aber auch im Dorf einiges zu sehen.

Die typischen, von der Sonne versengten Walliser Häuser im Dorfkern etwa, oder die Klosterkapelle mit ihrem prächtigen Altar. Schatzsucher werden im mineralienreichen Binntal fündig und Kulturfreunde finden in den Dörfern und historischen Städten des Wallis zahlreiche Bau- und Kunstdenkmäler.
Ausruhen, Entspannen, Klettern, Wandern, Fliegen, Boarden oder ganz einfach Urlaub geniessen. In Fiesch, Fieschertal, Lax und auf der Fiescheralp finden Sie ideale Bedingungen, um in Ihrem Urlaub das zu tun, wozu Sie gerade Lust haben. Seit jeher übt Fiesch, das touristische Zentrum der Talschaft, eine grosse Anziehungskraft auf Sportler und Bergfreunde aus. Beliebtes Ausflugsziel ist das Eggishorn, der Berg mit der weitesten Rundsicht im Wallis. Das Panorama auf 2926 Metern mit Blick auf den Großen Aletschgletscher sowie die mächtigen Viertausender Eiger, Mönch und Jungfrau ist überwältigend.

Die Fiescheralp, Fiesch und Fieschertal sind Ausgangspunkte vieler Wanderungen und Touren im Goms und Aletschgebiet. Die abwechslungsreichen Wege führen durch Wälder vorbei an Bergbächen, saftige Alpweiden bis zum Rande der Gletscher.
Geheimnisvolle Eisblumen, filigrane Schneesterne in der unendlichen Weite der Schneelandschaft. Tauchen Sie ein in die Welt des Unerklärlichen. Kreative Spuren in die Glitzerwelt des Winters zeichnen, wenn Sie in der kristallklare Luft durch den Schnee gleiten. Das Skigebiet Aletsch umfasst 100 km Pisten und 33 Lifte. Beschneiungsanlagen garantieren Schneesicherheit ab 2200 m ü.M. Kinderbetreuung, Gästeskirennen, Freeriden, Eisklettern, Variantenskifahren und Langlaufen sind nur einige Stichworte, die für die Vielfalt von Fiesch-Fieschertal-Lax sprechen. Am Abend vergnügt man sich in den Schneebars auf der Fiescheralp und in Fiesch und Lax. Ausruhen, Entspannen, Klettern, Wandern, Fliegen, Boarden oder ganz einfach Urlaub geniessen. In Fiesch, Fieschertal, Lax und auf der Fiescheralp finden Sie ideale Bedingungen, um in Ihrem Urlaub das zu tun, wozu Sie gerade Lust haben. Seit jeher übt Fiesch, das touristische Zentrum der Talschaft, eine grosse Anziehungskraft auf Sportler und Bergfreunde aus.

Das Sport- und Feriencenter sowie die Squash- und Tennishalle bieten das ideale Schlechtwetterprogramm. Natürlich auch geeignet für begnadete Nichtskifahrer bei strahlendem Sonnenschein. Für Langlaufliebhaber ist Fiesch-Fieschertal-Lax der ideale Ausgangpunkt für die 100 km gespurten Loipen aller Schwierigkeitsgraden im Goms.
Aktuelles Wetter
  • heute
    05.09.2015
    8 / 14 °C
  • Morgen
    06.09.2015
    5 / 14 °C
  • Montag
    07.09.2015
    4 / 15 °C
  • Dienstag
    08.09.2015
    4 / 18 °C
  • Mittwoch
    09.09.2015
    4 / 19 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Westschweiz: Autobahn A9 Lausanne - Vevey, bzw. Nordwestschweiz: Autobahn A12 Bern - Vevey: - Martigny - Sierre: Hauptstrasse - Brig - Fiesch

Nordwest-Schweiz: Autobahn A6 Bern - Thun - Spiez: Hauptstrasse Spiez - Kandersteg (Autoverlad Lötschbergtunnel)- Goppenstein - Gampel - Brig - Fiesch

Ost- und Zentralschweiz: Andermatt - Realp (Autoverlad MGB); im Sommer über Furka-Pass) - Oberwald - Fiesch

Tessin im Sommer: Airolo - Nufenen-Pass - Ulrichen - Fiesch

Italien (Mailand): Domodossola - Simplonpass - Brig - Fiesch

Italien (Aosta, Mt. Blanc Tunnel): Aosta - Tunnel Grand Saint Bernard (im Sommer über den Pass) - Martigny: Autobahn A9 - Sierre: Hauptstrasse - Brig - Fiesch
Route planen
Aus der Westschweiz mit SBB oder BLS nach Brig: Umsteigen Matterhorn-Gotthard-Bahn(MGB) Brig - Fiesch:

Aus der Ost- und Zentralschweiz: (MGB) Oberwald - Fiesch

Aus der Südschweiz (Centovalli)/Italien (Mailand): SBB Domodossola - Simplon - Brig: Umsteigen MGB, Brig - Fiesch
Internationale Flughäfen Genf, Zürich und Mailand, Regionalflughafen Sion, Bern-Belp
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Eggishorn Tourismus
Furkastrasse
3984 Fiesch, Schweiz
Fiesch - Fiesch Wallis