Buchungshotline: +43 512 5351 555
Tarasp-Vulpera: Quellen und Schlösser



Im Raum Tarasp-Vulpera-Scuol entspringen etwa 30 kalte Quellen mit teilweise unterschiedlicher mineralischer Zusammensetzung. Einige der Quellen sind schon seit dem Mittelalter bekannt. Die moderne Kurentwicklung begann 1864 mit dem Bau des Bade- und Kurhauses Tarasp.

Das Wahrzeichen des ganzen Unterengadins ist das Schloss Tarasp, das auf einem herausragenden Felskopf weithin sichtbar ist. Vulpera - der politischen Gemeinde Tarasp angeschlossen - ist ein Ferien- und Sportcenter mit den bekannten Heilquellen, die für Bäder und Trinkkuren benützt werden.
Tarasp-Vulpera: Quellen und Schlösser

Im Raum Tarasp-Vulpera-Scuol entspringen etwa 30 kalte Quellen mit teilweise unterschiedlicher mineralischer Zusammensetzung. Einige der Quellen sind schon seit dem Mittelalter bekannt. Die moderne Kurentwicklung begann 1864 mit dem Bau des Bade- und Kurhauses Tarasp.
Das Wahrzeichen des ganzen Unterengadins ist das Schloss Tarasp, das auf einem herausragenden Felskopf weithin sichtbar ist. Vulpera - der politischen Gemeinde Tarasp angeschlossen - ist ein Ferien- und Sportcenter mit den bekannten Heilquellen, die für Bäder und Trinkkuren benützt werden.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • heute
    21.09.2014
    7 / 16 °C
  • Morgen
    22.09.2014
    4 / 10 °C
  • Dienstag
    23.09.2014
    0 / 13 °C
  • Mittwoch
    24.09.2014
    3 / 16 °C
  • Donnerstag
    25.09.2014
    3 / 14 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Aus der Region Zürich und St. Margarethen (Bodensee, Süddeutschland): Autobahn A3/A13 nach Bellinzona: Ausfahrt Landquart: Hauptstrasse Klosters - Davos - Flüelapass - Scuol - Vulpera

Aus der Region Österreich: Autobahn Feldkirch - Landeck: Hauptstrasse Pfunds - Scuol - Vulpera

Aus der Region Chiasso (Südschweiz, Italien): Autobahn A2/A13 über San Bernardino nach Chur Ausfahrt Thusis: Hauptstrasse Tiefencastel - Julierpass - Silvaplana - St. Moritz - Scuol - Vulpera (Alternative: Thusis - Filisur - Bergün - Albulapass - Bever - Scuol; im Winter: Autoverlad RhB Thusis - Samaden)

Alternative Südschweiz/Italien: Hauptstrasse Lugano - Menaggio (Comersee) - Chiavenna - Malojapass - St. Moritz - Scuol - Vulpera
Route planen
Aus der Region Zürich und Bodensee (Deutschland, Österreich): SBB nach Chur: Umsteigen, Rhätische Bahn (RhB) nach Reichenau - Thusis - Filisur - Albula - Scuol (ab 1.11.99: RhB Landquart - Klosters - Vereina-Tunnel - Scuol): umsteigen auf Bus nach Vulpera

Aus der Region Wallis/Zentralschweiz: mit der Furka-Oberalp-Bahn (FO) nach Reichenau: Umsteigen, Rhätische Bahn (RhB) nach Thusis - Filisur - Albula - Scuol: Umsteigen, Bus Vulpera

Aus der Region Südschweiz: direkte Busverbindung: Lugano - Menaggio (Comersee) - Chiavenna - Malojapass - St. Moritz: Umsteigen, RhB oder Bus nach Scuol: Umsteigen, Bus Vulpera

Aus der Region Oberitalien (Veltlin): Bernina-Express: Tirano - Poschiavo - Berninapass - St. Moritz: Umsteigen, RhB oder Bus nach Scuol: Umsteigen, Bus Vulpera
Internationaler Flughafen Zürich
Regionalflughafen Samaden (Taxiflüge)
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Kur- & Verkehrsverein Bad Tarasp-Vulpera

7552 Vulpera, Schweiz