Weitere Informationen - Laax


Swatch Boardercross World Tour Finals Laax

Swatch Boardercross World Tour Finals Laax vom 4. bis 8. April 2001 - das Woodstock der Boarder. Snowboarder aus aller Welt verabschieden jeweils den Winter mit dem Laaxer Boardercross.

Gleich sechs Rider stürzen sich jeweils in den mit Steilwandkurven, Jumps, Buckeln und Tunnel bespickten Parcours.




Zusammen mit viel Live-Musik, Tipi-Camping und Skater-Contest darf jeweils auf über 2'200 m.ü.M. eine geballte Ladung von Sport und Spass erwartet werden.

 


UBS SNOWBOARD TAKE OFF LAAX

Dass sich die weltbesten Snowboarder auf dem Crap Sogn Gion in Laax jeweils
zum Winterauftakt ein Stelldichein geben, gehört schon fast zur Tradition.



Nach intensivem Sommertraining sind die Riders hungrig, gleich anfangs Wintersaison in den Disziplinen Halfpipe und GS möglichst gut abzuschneiden.

Neben sportlichen Höhenflügen wird auch musikalisch nur das Feinste serviert.

Mehr Infos unter www.laax.com