Urlaub Aarau

Urlaub unter Dachhimmeln

Am nördlichen Rand des Schweizer Mittellandes und den südlichen Ausläufern des Jura liegt die Stadt Aarau, der Hauptort des Schweizer Kantons Aargau. Eingebettet in einer malerischen Natur und zentral zwischen Zürich, Basel und Luzern gelegen, begeistert Aarau bei einem Urlaub durch ihre pittoreske historische Altstadt, zahlreiche Sehenswürdigkeiten und ihre vielseitigen Naherholungsgebiete innerhalb und außerhalb der Stadtgrenzen. Die Aare, als längster Fluss der Schweiz bekannt, bietet mit ihren grünen Promenaden eine traumhafte Kulisse. Wander- und Radtouren entlang des Flusses und ins Umland von Aarau führen durch eine malerische Landschaft. In den traditionellen Gasthöfen kann man regionale Spezialitäten ebenso genießen wie die gehobene Küche. 

Erholung im Grünen – Urlaub in Aarau

Aarau hat nicht nur städtebaulich und kulturell vieles zu bieten, sondern begeistert auch durch zahlreiche Naherholungsgebiete. Parks, wie der Schlössli-Park oder der Rasthausgarten, bieten Ruhe und Erholung. Wanderer können das malerische Umland etwa auf dem Rundwanderweg Gönhardwald oder einer Wanderung durch den Naturpark Jurapark Aargau  erkunden. Auf dem Rad kann man auf Etappen der Aare-Route sowie Touren durch den Jurapark die Region entdecken. Im Naturpark Roggenhausen finden sich nicht nur zahlreiche heimische Tiere, der Park bietet dank großem Spielplatz und einer Scooterbahn Spiel und Spaß für große und kleine Besucher. Die Auenlandschaft in Rohr, besser als „Rohrer Schachen“ bekannt, bietet sagenhaft schöne Einblicke in die komplexe Ökologie und Naturlandschaft rund um Aarau. Und bei einem Besuch der Pferderennbahn Schachen, einer der schönsten Rennbahnen der Schweiz, taucht man in eine ganz besondere Welt ein. Erfrischung im kühlen Nass findet man beim Urlaub in Aarau im Freibad Schachen, und dem Hallenbad Telli.

Historische & kulturelle Highlights in Aarau

Die bestens erhaltene Altstadt von Aarau zeugt von der langen Geschichte der Stadt. Zauberhafte Häuser im Baustil der Spätgotik findet man beim Urlaub in Aarau besonders bei einem Spaziergang durch die sogenannte „Halde“, einer Gasse der Altstadt. Die kunstvollen Bemalungen der Dachgiebel, auch Dachhimmel genannt, sind eine Besonderheit und der Grund für den Beinamen Aaraus als „Stadt der schönen Giebel“. Das Schlössli, ein Wohnturm am nordöstlichen Rand der Altstadt, ist das älteste erhaltene Gebäude Aaraus und heutiger Sitz des Stadtmuseums. Historisches findet sich auch in der Unterwelt Aaraus. Die Meyerschen Stollen, angelegt im 18. Jahrhundert von einem Unternehmer, verlaufen unterhalb von Teilen Aaraus und können unter kundiger Anleitung besichtigt werden. Der gelungene städtebauliche Mix zwischen Alt und Neu wird im Aargauer Kunsthaus ersichtlich, das mit moderner Architektur überzeugt und eine der beeindruckendsten Sammlungen zur Schweizer Kunst von 1800 bis heute beherbergt. Und im Naturama, dem Naturmuseum des Aargaus, findet man eine umfassende Ausstellung zur Tier- und Pflanzenwelt des Kantons sowie weitere naturhistorische Exponate. 

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Aarau liegt im Schweizer Mittelland am Südfuss des Jura und am Fluss Aare. Wegen seiner einheitlichen Stadtanlage mit spätgotischen Reihenhäusern und bunten Gassenfassaden wird Aarau auch die "Stadt der Giebel und Gärten" genannt.



Das mittelalterliche Erbe ist für Aarau immer noch wichtig. Auch aus dem 16. und 17. Jahrhundert sind viele Bürgerhäuser erhalten. Besonders reizvoll ist die Halde, eine der schönsten spätgotischen und barocken Gassen im Aargau. Die kunstvoll verzierten Dachuntersichten und die stilvollen Strassenzüge geben der Stadt auch heute noch ihr unverwechselbares Gepräge.
Aarau liegt im Schweizer Mittelland am Südfuss des Jura und am Fluss Aare. Wegen seiner einheitlichen Stadtanlage mit spätgotischen Reihenhäusern und bunten Gassenfassaden wird Aarau auch die ´Stadt der Giebel und Gärten´ genannt.



Das mittelalterliche Erbe ist für Aarau immer noch wichtig. Auch aus dem 16. und 17. Jahrhundert sind viele Bürgerhäuser erhalten. Besonders reizvoll ist die Halde, eine der schönsten spätgotischen und barocken Gassen im Aargau. Die kunstvoll verzierten Dachuntersichten und die stilvollen Strassenzüge geben der Stadt auch heute noch ihr unverwechselbares Gepräge.
mehr anzeigen

106 Hotels/Unterkünfte in Aarau und Umgebung

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie
Aktuelles Wetter
  • heute
    26.05.2015
    10 / 18 °C
  • Morgen
    27.05.2015
    7 / 19 °C
  • Donnerstag
    28.05.2015
    7 / 22 °C
  • Freitag
    29.05.2015
    9 / 23 °C
  • Samstag
    30.05.2015
    11 / 19 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Autobahn A1 Zürich - Bern: Ausfahrt Aarau-Ost oder Aarau-West
Route planen
Direkte Schnellzüge von Zürich, Basel und Bern
Zürich-Kloten; Basel EuroAirport
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Aarau Info Verkehrsbüro
Graben 42
5000 Aarau, Schweiz