Urlaub Bad Ragaz

Vom Berg in die Therme

Auf Erholung für Körper, Geist und Seele kann man sich beim Urlaub im traditionsreichen Bad Ragaz freuen. Ursprünglich ein Bauerndorf, hat sich Bad Ragaz, nach dem Auffinden der Thermalquelle in der spektakulären Tamina-Schlucht, zum Wellness-Resort von Welt gemausert. Bereits Paracelsus wusste die Heilkraft des Wassers zu schätzen. Heute hat Bad Ragaz für jeden Urlaubswunsch das Richtige im Angebot. Der rund 5.700 Einwohner zählende Kurort liegt auf rund 520 m im St. Galler Rheintal, am Fuße des Pizol, in der Ferienregion Heidiland. Das schöne Gebiet um den Pizol zählt nicht umsonst zu den attraktivsten Wander- und Skiregionen der Schweiz. Rainer Maria Rilke wurde in Bad Ragaz zu „Hiersein ist herrlich“ angeregt und Johanna Spyri zu ihren Geschichten von Heidi, die seither zu den bekanntesten Kinderbüchern der Welt zählen. 

Aktiv unterwegs im Heidiland

Zum Biken und Wandern lädt im Sommerurlaub in Bad Ragaz der Hausberg Pizol (2.844 m) und die Rheintalebene. Auf dem Rheindamm ist ein beliebter Treffpunkt für Radler und Inlineskater. Nordic-Walking-Fans finden ihr Revier am Pizol. Fast schon ein „must“ ist die etwa vierstündige 5-Seen-Wanderung mit einem wunderbaren Blick auf die Alpen. Wer gern den Golfschläger schwingt, findet dazu die Möglichkeit auf zwei herrlichen Plätzen. Energie tanken kann man am Prodkopf auf Pardiel, wo sich ein Kraftort und zugleich ein wunderbarer Aussichtsturm befinden. Unterhaltsam, nicht nur für Familien mit Kindern, sind die verschiedenen Erlebnisse im Heidiland, etwa das Heidi-Dorf, der Heidi–Blumenpfad oder das Heidi–Haus.

 

Zu den absoluten Highlights im Urlaub in Bad Ragaz gehört die abenteuerliche, mystische Taminaschlucht, hier sprudelt die 37°C warme Thermalquelle. Bereits im 13. Jahrhundert suchte man hier Heilung. Im Alten Bad Pfäfers, kann man heute das älteste barocke Badehaus in der Schweiz bewundern, wo früher der Adel verkehrte, und in den Museen auf den Spuren der Vergangenheit wandeln. Danach kann man sich selbst in Tamina Therme etwas Gutes tun und in eine Sprudelgrotte eintauchen.

Mehr Informationen - Details
Webcams
Ort:  Bad Ragaz

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Wunderbare Schneewelt am Pizol

Schneevergnügen ohne Ende erwartet Gäste im Winterurlaub in Bad Ragaz. Im Skigebiet Pizol finden Ski- und Snowboardfahrer auf einer Höhe bis 2.250 m über 40 Pistenkilometer und 11 Bergbahnen und Lifte. Eine Geschwindigkeitsmessstrecke und eine Riesenslalom-Piste sind eine Herausforderung für Fortgeschrittene. Freestyler können sich im Snowpark nach Herzenslust austoben. Für den Einkehrschwung gibt es urige Hütten und wunderbare Sonnenterrassen, um die Aussicht und traditionelle Köstlichkeiten zu genießen und ein wenig Wintersonne zu tanken.

 

Einen herrlichen Rundblick auf die Berge hat man vom Bergrestaurant Laufbödenstübli, dem höchstgelegen Panoramagasthaus in der Region. Hier kann man sich bei Würsten vom Grill oder dem traditionellen Trockenfleisch stärken. Der malerische Pizol Panoramahöhenweg lässt bei einer Winterwanderung Kopf und Seele frei werden. Loipen, Routen für Skitouren, Rodelbahnen und Schneeschuh-Pfade ergänzen perfekt das Outdoor-Angebot abseits der Piste.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Gesundheit und Erholung - Bad Ragaz, Kurort im Rheintal Die Taminaschlucht ist ein Naturdenkmal, wie es in der Schweiz selten anzutreffen ist. Hier wurden 1242 erstmals die heilenden Wasser von Pfäfers gefunden. Dank Hotels der Luxusklasse und preiswerten Pensionen finden hier alle die gewünschte Unterkunft. Bad Ragaz ist der ideale Ausgangsort für Ausflüge, Wander- und Velotouren sowie Ausfahrten mit öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln in der Umgebung. Wintersportler schätzen den schneesicheren Pizol, den Hausberg von Bad Ragaz.

In Bad Ragaz und seiner schönen Umgebung gibt´s viel zu entdecken: im nahen Schloss Sargans befindet sich ein Regionalmuseum mit historischen und volkskundlichen Exponaten. Erholung findet man im Giessenpark mit seinen rollstuhlgängigen Spazierwegen. Hier leben zahlreiche Wasservögel und rund 100 verschiedene Baumarten. Wer gerne wandert, besucht die Ruine Freudenberg oder den schönen Aussichtspunkt auf dem Guschakopf. Im Taminatal liegt Pfäfers, die Aussichtsterrasse über Bad Ragaz, mit der im barocken Stil erbauten Klosterkirche und St. Margrethenberg, ein reizvolles Bergdorf. Sehenswert ist auch die alte Walsersiedlung St. Martin im Calfeisental.
Gesundheit und Erholung - Bad Ragaz, Kurort im Rheintal Die Taminaschlucht ist ein Naturdenkmal, wie es in der Schweiz selten anzutreffen ist. Hier wurden 1242 erstmals die heilenden Wasser von Pfäfers gefunden. Dank Hotels der Luxusklasse und preiswerten Pensionen finden hier alle die gewünschte Unterkunft. Bad Ragaz ist der ideale Ausgangsort für Ausflüge, Wander- und Velotouren sowie Ausfahrten mit öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln in der Umgebung. Wintersportler schätzen den schneesicheren Pizol, den Hausberg von Bad Ragaz.

In Bad Ragaz und seiner schönen Umgebung gibt´s viel zu entdecken: im nahen Schloss Sargans befindet sich ein Regionalmuseum mit historischen und volkskundlichen Exponaten. Erholung findet man im Giessenpark mit seinen rollstuhlgängigen Spazierwegen. Hier leben zahlreiche Wasservögel und rund 100 verschiedene Baumarten. Wer gerne wandert, besucht die Ruine Freudenberg oder den schönen Aussichtspunkt auf dem Guschakopf. Im Taminatal liegt Pfäfers, die Aussichtsterrasse über Bad Ragaz, mit der im barocken Stil erbauten Klosterkirche und St. Margrethenberg, ein reizvolles Bergdorf. Sehenswert ist auch die alte Walsersiedlung St. Martin im Calfeisental.
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Autobahn A1/A2 Bern bzw. Basel - Oftringen - Zürich - A3 Sargans - Ausfahrt Maienfeld - Bad Ragaz

Aus der Region Schaffhausen bzw. Bodensee (Nord- und Ostschweiz):
Autobahn A4/A7/A1 Schaffhausen - Winterthur - Effretikon - Hauptstrasse Fehraltorf - Pfäffikon - Kempten - Hinwil - Wald - Schmerikon - A3 Reichenburg - Ziegelbrücke - Sargans - Ausfahrt Maienfeld - Bad Ragaz,
bzw. Kreuzlingen oder Romanshorn - Rorschach - A13 St. Margrethen - Sargans - Ausfahrt Maienfeld - Bad Ragaz

Aus der Region Sargans (Ostschweiz/Österreich/Südschweiz):
A13 Chur - Landquart - Ausfahrt Maienfeld - Bad Ragaz

Aus der Region Bellinzona (Südschweiz/ Italien):
A13 Splügenpass - Chur - Landquart - Bad Ragaz
Route planen
Aus der Region Westschweiz: SBB Lausanne - Bern - Zürich - Bad Ragaz

Aus der Region Nordwestschweiz (Deutschland): SBB Basel - Zürich - Bad Ragaz
Aus der Region Schaffhausen (Süddeutschland): SBB Schaffhausen - Zürich - Bad Ragaz
Aus der Region Ostschweiz (Süddeutschland, Österreich): SBB St. Margrethen - Bad Ragaz

Aus der Region Südschweiz (Italien): SBB Bellinzona - mit Bus Thusis - Chur - Bad Ragaz
Flughafen Zürich - Kloten
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Bad Ragaz Tourismus
Am Platz 1
7310 Bad Ragaz, Schweiz