Buchungshotline: +43 512 5351 555

Champex

Champex, am schönsten Walliser Bergsee Zweigt man auf dem Weg zum grossen St. Bernhard in Orsières ab, erreicht man nach unzähligen Haarnadelkurven das idyllisch gelegene Dorf Champex. Sein besonderer Reiz bildet der "schönste Walliser Bergsee". Ringsum verteilen sich Chalets, Hotels und Restaurants sowie ein Campingplatz, ohne dass das Bild beeinträchtigt wird. Es ist alles vorhanden, was ein Gast für aktive Ferien in abgeschiedener und ruhiger Umgebung benötigt.

Zur aktiven Erholung können nebst wunderschönen Wanderungen auf gut markierten Wegen mit herrlichen Weitblicken auf das Val d´Entremont und das Val Ferret auch Seefahrten mit Pedalo oder Ruderboot durchgeführt werden, um die besondere Berg-Atmosphäre auf sich wirken zu lassen.

Im Winter stehen dem Skifahrer wunderschöne Pisten mit Installationen, wo das anstehen ein Fremwort ist, und andere winterliche Vergnügungen in Champex zur Verfügung. Aber auch unvergleichliche Langlaufloipen erwarten den Skitouristen in einer fast unberührten Landschaft. Hier kann er sich mit der Natur messen und seine Siege geniessen.
Champex, am schönsten Walliser Bergsee Zweigt man auf dem Weg zum grossen St. Bernhard in Orsières ab, erreicht man nach unzähligen Haarnadelkurven das idyllisch gelegene Dorf Champex. Sein besonderer Reiz bildet der "schönste Walliser Bergsee". Ringsum verteilen sich Chalets, Hotels und Restaurants sowie ein Campingplatz, ohne dass das Bild beeinträchtigt wird. Es ist alles vorhanden, was ein Gast für aktive Ferien in abgeschiedener und ruhiger Umgebung benötigt.

Zur aktiven Erholung können nebst wunderschönen Wanderungen auf gut markierten Wegen mit herrlichen Weitblicken auf das Val d´Entremont und das Val Ferret auch Seefahrten mit Pedalo oder Ruderboot durchgeführt werden, um die besondere Berg-Atmosphäre auf sich wirken zu lassen.

Im Winter stehen dem Skifahrer wunderschöne Pisten mit Installationen, wo das anstehen ein Fremdwort ist, und andere winterliche Vergnügungen in Champex zur Verfügung. Aber auch unvergleichliche Langlaufloipen erwarten den Skitouristen in einer fast unberührten Landschaft. Hier kann er sich mit der Natur messen und seine Siege geniessen.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • heute
    31.10.2014
    7 / 12 °C
  • Morgen
    01.11.2014
    7 / 13 °C
  • Sonntag
    02.11.2014
    7 / 12 °C
  • Montag
    03.11.2014
    5 / 10 °C
  • Dienstag
    04.11.2014
    5 / 8 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Aus der Westschweiz: Autobahn A9 von Lausanne - Vevey, bzw. Nordwestschweiz: Autobahn A12 Bern - Vevey, A9 - Martigny - Orsières - Champex

Aus der Ost- und Zentralschweiz: Andermatt - Realp (Autoverlad Furka-Oberalp-Bahn; im Sommer über Furka-Pass) - Oberwald - Brig - Sierre A9 - Martigny - Orsières - Champex

Aus dem Tessin im Sommer: Airolo - Nufenen-Pass - Ulrichen - Brig - Sierre A9 - Martigny - Orsières - Champex

Aus Italien (Mailand): Domodossola - Simplonpass - Brig - Sierre A9 - Martigny - Orsières - Champex

Aus Italien (Aosta, Mt. Blanc Tunnel): Aosta - Tunnel Grand Saint Bernard (im Sommer über den Pass) - Orsières - Champex
Route planen
Aus Westschweiz und Nordwest-Schweiz mit SBB nach Martigny: Umsteigen, mit dem St-Bernard-Express nach Orsières: Umsteigen, Bus nach Champex

Aus der Ost- und Zentralschweiz: Furka-Oberalp-Bahn (FO) bis Brig: Umsteigen, mit SBB nach Martigny: Umsteigen, mit dem St-Bernard-Express nach Orsières: Umsteigen, Bus nach Champex

Aus der Südschweiz (Centovalli)/Italien (Mailand): SBB Domodossola - Simplon - Brig: Umsteigen, mit SBB nach Martigny: Umsteigen, mit dem St-Bernard-Express nach Orsières: Umsteigen, Bus nach Champex
Internationale Flughäfen Genf (150 km) und Zürich (300 km)
Regionalflughafen Sion (55 km)
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Office du Tourisme Champex
Case Postale 76
1938 Champex, Schweiz