Jungfrau Region

Unter dem alpinen Dreigestirn - Eiger, Mönch & Jungfrau

Als der Berner Pfarrer Jakob Samuel Wyttenbach seinen Reiseführer "Kurze Anleitung für diejenigen, welche eine Reise durch einen Theil der merkwürdigsten Alpengegenden des Lauterbrunnenthals, Grindelwald und über Meiringen auf Bern zurück machen wollen" verfasste, ahnte er wohl kaum, dass er damit den Grundstein zum "Tourismus" gelegt hatte.

Nach und nach zogen immer mehr Gäste aus fernen Ländern zu den beiden Gletschern, die in Grindelwald bis an den Dorfrand vorstiessen, oder zu den stiebenden Wasserfällen im Lauterbrunnental, galten diese doch als die Sehenswürdigkeiten der Alpen schlechthin. Früh wurde die ...

... Gegend verkehrsmässig erschlossen.

Dampfschiffe auf dem Thuner- und Brienzersee (1835 bzw. 1839) sowie ein richtiges Eisenbahnbau-Fieber zwischen 1872 und 1892 machten Interlaken zur Drehscheibe der ganzen Region. Die Krönung gelang 1912 mit der Eröffnung der Jungfraubahn zum heutigen "Top of Europe". Weltbekannte Orte wie Interlaken, Grindelwald oder Wengen freuen sich, Sie zu jeder Jahreszeit als ihre Gäste begrüssen zu dürfen.

zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • heute
    24.07.2014
    14 / 24 °C
  • Morgen
    25.07.2014
    14 / 25 °C
  • Samstag
    26.07.2014
    15 / 24 °C
  • Sonntag
    27.07.2014
    14 / 25 °C
  • Montag
    28.07.2014
    14 / 23 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Interlaken Tourism

3800 Interlaken, Schweiz