Urlaub Ferienregion Sion - Sierre

Sion-Sierre im Herzen des Wallis

Die Ferienregion Sion-Sierre liegt im Schweizer Kanton Wallis, genauer im Unterwallis. Zwischen dem Ober- und dem Unterwallis gibt es einen bedeutenden Unterschied: Die Sprache! In Sierre und  Sion wird vor allem französisch gesprochen. Ansonsten eint den Kanton seine fantastische Landschaft, die von hochalpinen Gebieten bis zum mediterran anmutenden Rohnetal reicht sowie die vielen kulturellen und natürlichen Attraktionen. Es gilt Schluchten und Gletscher-Eisgrotten, unterirdische Seen, Höhlen und wilde Flüsse zu entdecken;  aber auch Museen, wie z.B. das Naturhistorische Museum in Sion oder das Weinmuseum in Sierre. Überhaupt sollte ein Urlaub in der Ferienregion Sion – Sierre nicht ohne eine Weinverkostung und eine Kellerbesichtigung zu Ende gehen!

Zwischen Weinreben und Kakteen: Sierre und Sion

Erbaut auf sechs Hügeln und malerisch eingebettet zwischen Weinbergen, ist Sierre – oder Siders, wie die Stadt im Deutschen genannt wird, wichtigstes Weinbauzentrum der Region. Die Altstadt von Sierre liegt an der Nordseite der Rhone und wird von verwinkelten Gassen und kleinen Boutiquen geprägt. Wichtigste Sehenswürdigkeit ist das Weinmuseum im Meyer-Haus, das mit dem Zumofen-Haus im Weindorf Salgesch über einen sechs Kilometer langen Wein-Themenpfad verbunden ist. Der Lehrpfad führt durch Weinberge, vorbei an der Raspille-Schlucht und ist mit 80 Lehrtafeln versehen, die von der Besonderheit dieser Kulturlandschaft erzählen.
Von Sierre führen schöne Ausflüge ins romantische Val d´Anniviers oder aber zu dem größten unterirdischen See Europas nach St- Léonard. Nicht weniger spannend ist Sion, deren mittelalterliches Stadtbild von den Hügeln Valeria und Tourbillon geprägt wird. Die auf Valeria gelegene Stiftskirche beherbergt die älteste Orgel der Welt. Weil Sion von hohen Bergketten umringt ist, herrscht dort mildes Steppenklima, so dass selbst Kakteen prächtig gedeihen. Schöne Wanderungen führen entlang der ehemaligen Wasserkanäle, der „Suonen“, in die Umgebung der Stadt. Besonderes Highlight beim Wanderurlaub in der Ferienregion Sion-Sierre sind die Panoramasichten auf das grüne Rhônetal.

Winter zum Wohlfühlen im Wallis

Das Wallis ist bekannt für seine vielen Wintersportgebiete, die weltweit ein Begriff sind. Die Städte Sierre und Sion sind dabei die idealen Ausgangspunkte für das Skivergnügen im Unterwallis: Die Skigebiete Anzère und Crans-Montana liegen beide auf einem sonnigen Hochplateau über dem Rhonetal. Die rund 60 Pistenkilometer von Anzère werden durch 14 Lifte erschlossen und Thyon ist das Tor zum größten Schweizer Skigebiet, die 4 Vallées.
Ein Skierlebnis der Extraklasse verspricht auch das Val d´Anniviers südlich der Stadt Sierre. Insgesamt stehen dort 220 Pistenkilometer bereit, die Einsteiger und Könner gleichermaßen begeistern. Die einmalige Lage zwischen 1.400 und 3.000 Höhenmetern garantiert beste Schneeverhältnisse und spektakuläre Ausblicke auf die Bergwelt. Abseits der Pisten sorgen Langlaufloipen und geräumte Winterwanderwege dafür, dass auch Nicht-Skifahrer den Walliser Winter genießen können. Den Wohlfühlurlaub in der Ferienregion Sion-Sierre runden die  Thermal- und Wellnesszentren ab: Das Thermalbad von Saillon und die Bäder von Ovronnaz sorgen mit der Heilkraft des Wassers für Entspannung.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Die Städte Sierre und Sion im Rhonetal - eine Region mit unzähligen Angeboten In der Region Sion und Sierre werden Ihre Ferien zu einem unvergesslichen Erlebnis. Unbegrenzt sind Ihre Ausflugsziele und Freizeitangebote: in den beiden historischen Städten können Schlösser, Museen, Austellungen, Konzerte, Parks, Restaurants, Discos, usw. besucht werden.

Von hier aus sind Sie in kurzer Zeit im Skigebiet von Anzère, Thyon 2000 oder in jenem der "Quatres Vallées" ... oder Sie bewundern den grössten unterirdischen See Europas in St. Léonard oder lassen sich in Saillon im Thermalbad verwöhnen. Lohnenswerte Tagesziele sind auch das Val d´Hérémence und das Val d´Hérens.

Von Sierre aus geht die Reise entweder ins romantische Val d´Anniviers, ins Weindorf Salgesch oder zum Top-Kurort Crans-Montana, wo Sie der Sonne jeden Morgen guten Tag sagen können.
mehr anzeigen

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie
Aktuelles Wetter
  • heute
    07.07.2015
    20 / 33 °C
  • Morgen
    08.07.2015
    19 / 28 °C
  • Donnerstag
    09.07.2015
    15 / 26 °C
  • Freitag
    10.07.2015
    14 / 26 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Sion Tourisme
Place de la Planta
1950 Sion, Schweiz