Grächen

In Grächen ist alles vorhanden - und dennoch hat man das Gefühl, ganz weit weg von täglichen Stress und den Alltagssorgen zu sein. Auf dem Robi´s Spielpark, dem Ravensburger Spielweg und in Schnöö´s Schneeparadies fühlen sich die Kinder pudelwohl. Erwachsene, ob Wanderer, Kletterer, Skifahrer, Langläufer oder Snöber, finden auf Wanderwegen, Pisten und Loipen ein reiches Betätigungsfeld. Und danach geht´s ab in die gemütlichen Gasthäuser zu einem Umtrunk, einem Raclette oder Fondue. Wer dann noch nicht genug hat, vergnügt sich im Dancing und Nachtclub, denn das malerische Dorf hat auch ein aktives Nachtleben. Grächen ist der Ort mit der längsten Sonnenscheindauer in der Schweiz. Ideal für erlebnisreiche, erholsame Ferien inmitten einer intakten Natur. Im Sommer und im Winter!

Die Erlebnis- und Sonnenterrasse von Grächen bietet eine unbeschreiblich schöne Sicht auf die höchsten Alpengipfel. Sehenswert sind die Bisses, ein jahrhundertealtes Bewässerungssystem, mit dem die Bergbauern in dieser regenarmen Region noch heute ihre Felder bewässern. Ausflugsmöglichkeiten gibt´s zuhauf, etwa auf die Hannigalp, das Wannehorn oder auf den Höhenwegen nach Saas Fee und nach Zermatt.
In Grächen ist alles vorhanden - und dennoch hat man das Gefühl, ganz weit weg von täglichen Stress und den Alltagssorgen zu sein. Auf dem Robi´s Spielpark, dem Ravensburger Spielweg und in Schnöö´s Schneeparadies fühlen sich die Kinder pudelwohl. Erwachsene, ob Wanderer, Kletterer, Skifahrer, Langläufer oder Snöber, finden auf Wanderwegen, Pisten und Loipen ein reiches Betätigungsfeld. Und danach geht´s ab in die gemütlichen Gasthäuser zu einem Umtrunk, einem Raclette oder Fondue.

Wer dann noch nicht genug hat, vergnügt sich im Dancing und Nachtclub, denn das malerische Dorf hat auch ein aktives Nachtleben. Grächen ist der Ort mit der längsten Sonnenscheindauer in der Schweiz. Ideal für erlebnisreiche, erholsame Ferien inmitten einer intakten Natur. Im Sommer und im Winter!

Die Erlebnis- und Sonnenterrasse von Grächen bietet eine unbeschreiblich schöne Sicht auf die höchsten Alpengipfel. Sehenswert sind die Bisses, ein jahrhundertealtes Bewässerungssystem, mit dem die Bergbauern in dieser regenarmen Region noch heute ihre Felder bewässern. Ausflugsmöglichkeiten gibt´s zuhauf, etwa auf die Hannigalp, das Wannehorn oder auf den Höhenwegen nach Saas Fee und nach Zermatt.
mehr anzeigen

108 Hotels/Unterkünfte in Grächen und Umgebung

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie
Aktuelles Wetter
  • heute
    21.12.2014
    -5 / 1 °C
  • Morgen
    22.12.2014
    -2 / 5 °C
  • Dienstag
    23.12.2014
    -1 / 6 °C
  • Mittwoch
    24.12.2014
    -2 / 2 °C
  • Donnerstag
    25.12.2014
    -7 / -1 °C
Schneebericht Grächen
Berg Tal
Grächen 55 cm griffig 5 cm griffig
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Westschweiz: Autobahn A9 von Lausanne - Vevey, bzw. Nordwestschweiz: Autobahn A12 Bern - Vevey: Autobahn A9 Vevey - Sierre: Hauptstrasse Visp - St. Niklaus - Grächen

Nordwest-Schweiz: Autobahn A6 Bern - Thun - Spiez: Hauptstrasse Spiez - Kandersteg (Autoverlad Lötschbergtunnel) - Goppenstein - Gampel - Visp - St. Niklaus - Grächen

Ost- und Zentralschweiz: Andermatt - Realp (Autoverlad Furka-Oberalp-Bahn; im Sommer über Furka-Pass) - Oberwald - Brig - Visp - St. Niklaus - Grächen

Tessin (im Sommer): Airolo - Nufenen-Pass - Ulrichen - Brig - Visp - St. Niklaus - Grächen

Aus der Südschweiz (Centovalli)/Italien (Mailand): Domodossola - Simplonpass - Brig - Visp - St. Niklaus - Grächen

Italien (Aosta, Mt. Blanc Tunnel): Aosta - Tunnel Grand Saint Bernard (im Sommer über den Pass) - Martigny: Autobahn A9 - Sierre: Hauptstrasse - Visp - St. Niklaus - Grächen
Route planen
Aus Westschweiz: SBB Lausanne - Visp: Umsteigen, Bus bis St. Niklaus/Grächen

Aus Nordwest-Schweiz: BLS Bern - Brig: Umsteigen, Bus bis St. Niklaus/Grächen

Aus der Ost- und Zentralschweiz: Furka-Oberalp-Bahn (FO) bis Brig bzw. Visp: Umsteigen, Bus bis St. Niklaus/Grächen

Aus der Südschweiz (Centovalli)/Italien (Mailand): SBB Domodossola - Simplon - Brig: Umsteigen, Bus bis St. Niklaus/Grächen
Internationale Flughäfen Genf, Zürich und Mailand
Regionalflughafen Sion
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourismusverein Grächen
Dorfplatz
3925 Grächen, Schweiz