Urlaub Haslital

Ferien im Haslital

Die Ferienregion Haslital samt dem beliebten Hasliberg liegt im Schweizer Kanton Bern, eingebettet zwischen den Pässen Susten, Grimsel und Große Scheidegg. Weil es Frau Holle meist gut meint mit dem Haslital, aber auch wegen der urtümlichen Landschaft, lockt das Tal vor allem Wintersportler an. Die Berge bieten jedoch auch im Sommer die ideale Kulisse für ausgiebige Wanderungen und Bergtouren. Einige Haslitaler Gemeinden, so z.B. Innertkirchen oder Meiringen, sind Teil des UNESCO Weltkulturerbes Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn, einer einmaligen Hochgebirgsregion. Neben den vielfältigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten in einer außergewöhnlichen Landschaft sind es die kulturellen Traditionen und Eigenheiten der Einwohner, die den Urlaub im Haslital so unverwechselbar machen.

Bergsommer im Berner Oberland

Dieser Bergsommer wird bestimmt unvergesslich! Wenn die Temperaturen nach oben klettern, schwebt man im Haslital einfach einen Stock weiter hinauf. Mit der Gelmerbahn, der steilsten Standseilbahn Europas geht es schon frühmorgens von der Ferienwohnung bzw. der Unterkunft aus hinauf auf 2.245 Höhenmeter zum „Alpentower“, einem Panoramarestaurant mit 360-Grad-Rundumblick auf die Berner Oberländer und Zentralschweizer Hochalpen. Inmitten von 400 Gipfeln und mit herrlichem Bergblick schmeckt das Frühstück besonders gut! Durch die Berge des Haslitals schlängeln sich rund 300 Kilometer Wanderrouten, für Bergliebhaber ist ein Urlaub im Haslital somit ideal. Und wer lieber fliegt statt wandert, kann direkt vom „Alpentower“ aus mit dem Gleitschirm abheben und für 50 Minuten zum „König der Lüfte“ werden!

Für Abwechslung an heißen Tagen sorgen Ausflüge zu den Seen der Region, z.B. dem wunderschönen Lungerersee oder zu den wilden Schluchten. Neben der Gletscherschlucht Rosenlaui ein Besuch der Aareschlucht bei Meiringen ein besonders mystisches Erlebnis, das sich für die ganze Familie eignet. Die Alpbachschlucht ist hingegen nichts für schwache Nerven – für den atemberaubenden Aufstieg auf klettersteigähnlichen Passagen braucht es Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.

Mehr Informationen - Details

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Haslitaler Winterzauber

Auch der Winterurlaub im Haslital trägt das Prädikat „Erlebnisgarantie“. Das Skigebiet Meiringen-Hasliberg wird von 14 modernen Anlagen erschlossen. Die 60 Kilometer Skipisten reichen bis auf 2.400 m und werden täglich neu präpariert. Sowohl Snowboarder als auch Carver und Skifahrer fühlen sich in der Schneewelt des Haslibergs wohl: Übungshänge, der Audi Skicross Park, der Junior Park und das neue Skizentrum Hasliberg versprechen genügend Abwechslung!

Für alle, die den Winter lieber abseits der Pisten erkunden, stehen auf dem sonnigen Hochplateau des Haslibergs 40 Kilometer Winterwanderwege bereit. Ein besonders schöner, zweistündiger Spazierweg führt von Käserstatt über die Balisalp und Lischen bis nach Hohfluh. Und auch der „Schlittelspaß“ kommt am Hasliberg nicht zu kurz: Von Winterlücke bis Hasliberg Reuti führt eine rasante Rodelstrecke für die ganze Familie. Das „Schlittelbeizli“ tischt Fondue und andere Schweizer Spezialitäten auf und liegt in unberührter Landschaft oberhalb Hasliberg Reuti. Die Hütte ist entweder zu Fuß in einer Stunde Gehzeit oder mit dem „Schlitteltaxi“ zu erreichen.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Das Sommererlebnis für jeden Geschmack. Meiringen-Hasliberg hat sich im letzten Jahrzehnt weit über die Schweizer Grenzen hinaus einen Namen als beliebtes Wintersportgebiet geschaffen. Die sonnige Skiarena mit ihren schneesicheren Pisten lädt zum Wintererlebnis à discretion ein.

16 Transportanlagen erschließen ein Skigebiet mit insgesamt 60 km präparierten Pisten bis auf 2433 m.ü.M.. Die Snowboarder sin dentweder im Planplattengebiet in den natürlichen Couloirs neben der Piste oder in der Halfpipe auf Mägisalp anzutreffen. Mit der Durchführung von verschiedenen Großveranstaltungen wie alpine Skiweltcuprennen, Telemark- sowie Freestyle-Weltmeisterschaften werden sportliche Höhepunkte geboten.

Die Anhänger der nordischen Disziplinen finden herrliche Panoramaloipen in Hasliberg Hohfluh, Bidmi, auf Käserstatt, in Guttannen und Gadmen. Besonderen Wert wird in dem Wintersportgebiet Meiringen-Hasliberg auf ein gepflegtes und gut unterhaltenes Winterwanderwegnetz gelegt. An einer der Skibars findet ein jeder Erlebnistag im Schnee meistens seinen gemütlichen Abschluss.
Das Wintererlebnis für jeden Geschmack. Meiringen-Hasliberg hat sich im letzten Jahrzehnt weit über die Schweizer Grenzen hinaus einen Namen als beliebtes Wintersportgebiet geschaffen. Die sonnige Skiarena mit ihren schneesicheren Pisten lädt zum Wintererlebnis à discretion ein.

16 Transportanlagen erschließen ein Skigebiet mit insgesamt 60 km präparierten Pisten bis auf 2433 m.ü.M.. Die Snowboarder sin dentweder im Planplattengebiet in den natürlichen Couloirs neben der Piste oder in der Halfpipe auf Mägisalp anzutreffen. Mit der Durchführung von verschiedenen Großveranstaltungen wie alpine Skiweltcuprennen, Telemark- sowie Freestyle-Weltmeisterschaften werden sportliche Höhepunkte geboten.

Die Anhänger der nordischen Disziplinen finden herrliche Panoramaloipen in Hasliberg Hohfluh, Bidmi, auf Käserstatt, in Guttannen und Gadmen. Besonderen Wert wird in dem Wintersportgebiet Meiringen-Hasliberg auf ein gepflegtes und gut unterhaltenes Winterwanderwegnetz gelegt. An einer der Skibars findet ein jeder Erlebnistag im Schnee meistens seinen gemütlichen Abschluss.
Aktuelles Wetter
  • heute
    02.08.2015
    10 / 23 °C
  • Morgen
    03.08.2015
    10 / 26 °C
  • Dienstag
    04.08.2015
    10 / 25 °C
  • Mittwoch
    05.08.2015
    12 / 25 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Alpen Region Tourismus
Bahnhofstr. 22
3860 Meiringen, Schweiz