Urlaub Heidiland

Im Land von Heidi und Geißenpeter

Die Ferienregion Heidiland befindet sich zwischen dem Walensee und Bad Ragaz, im Herzen der Ostschweiz. Das Gebiet ist geprägt durch die wohl bekannteste Schweizerin: Heidi. Heidiland ist eine Wortmarke, die für touristische Zwecke entstanden ist und den „Heidi-Mythos“ auch lebt. Der Urlauber taucht hier in die Welt von Heidi, Alpöhi und Geißenpeter ein. Man schätzt die klare Luft, eine eindrucksvolle Bergwelt sowie die persönliche Gastfreundschaft. In der Ferienregion Heidiland bilden der Walensee, die schroffen Felswände, das Sarganserland mit seinen Seitentälern und die Rebberge der Bündner Herrschaft die Kulisse für Urlaub mit Mehrwert. Im Sommerurlaub genießen Gäste Badefreuden und im Winter geht’s zum Schneeabenteuer am Pizol.

Sommerurlaub im Heidiland

Aktivurlauber aller Altersklassen fühlen sich im Heidiland besonders gut aufgehoben. Das verwundert nicht im Geringsten, genießt man doch eine ganze Reihe sportlicher Aktivitäten rund um den Walensee: Schwimmen, Tauchen, Segeln, Surfen, Seekajaken, Stand Up Paddle Surfing, Wasserskifahren, Minigolf oder Boccia. Wanderer und Biker kommen rund um Pizol, Flumserberg und Falknis auf Touren. Die Bergregion rund um den Pizol zählt zu den schönsten Wanderrevieren der Schweiz. Von Wangs, Furt oder Gaffia kommt man hinauf zur Pizolhütte. Die 5-Seen Wanderung gehört zu einer der schönsten Panoramawanderungen der Schweiz: Der Wanderweg bringt Wanderfreudige zu fünf sagenumwobenen Bergseen und am Pizolgletscher vorbei. Die Gehzeit beträgt zwischen vier bis fünf Stunden und geizt keinesfalls mit einer imposanten Bergwelt. Familien freuen sich über den „Heidipfad“ von der Bergstation Pardiel, auf der Ragaz Seite. Die insgesamt 100 Kilometer ausgebauten Wanderwege, die Bikerouten für jeden Schwierigkeitsgrad sowie ein Kletterturm, bieten Gästen Abwechslung für jeden Geschmack. Golferherzen schlagen höher, denn finden sie im Heidiland – genauer gesagt in Bad Ragaz -  ideale Voraussetzungen: Einen anspruchsvollen 18-Loch-Golfplatz sowie ein 9-Loch-Platz und eine weitläufige Driving-Range samt Golf Academy.

Mehr Informationen - Details
Webcams
Ort:  Amden-Weesen

Was sagen unsere Kunden?

4,8 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
1 Unterkunft und
2 persönlichen Bewertungen

1 Badesee in Heidiland

  • Wasser-
    temperatur:
    16 - 19 °C
    Größe: 24 km² Strand: Liegewiese Ort: Amden-Weesen Region: St. Gallerland
    Tageskarte (CHF)
    Hauptsaison / Erwachsener
    Eintritt frei Auswählen
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Heidiland – Ruhe- und Kraftquelle im Winter

Ein Winterurlaub im Heidiland in der Schweiz zeigt die schönsten Seiten der kalten Jahreszeit. Hier lautet das Motto „ Entspannung durch Beschleunigung“ – auf den Skiern, dem Snowboard oder der Rodel. Wintersportler erleben in den Skigebieten des Heidilands rund 115 Kilometern abwechslungsreiche Skipisten. Auf über 2.200 Meter über dem Meeresspiegel eröffnet sich im Skigebiet Pizol, oberhalb von Bad Ragaz, ein herrliches Wintersportgebiet mit Panoramasicht bis zum Bodensee. Moderne Liftanlagen bringen Ski- und Snowboardfahrer schnell und bequem in luftige Höhen. Auf dem Pizol schätzen Skifahrer die langen Talabfahrten. Im Snow- und Funpark „Riderpark Pizol“ können Carver und Boarder spektakuläre Jumps und Slides trainieren. Das Skigebiet Flumersberg erfreut sich ebenso großer Beliebtheit. Neben 75 Pistenkilometern aller Schwierigkeitsgrade wartet der Erlebnisberg mit einem eigenen S-Bahn-Anschluss. Von Zürich geht’s mit dem Zug direkt zur Talstation der Seilbahn in Unterterzen. Abseits der Piste freuen sich Winteraktive im Heidiland auf viele Winterwanderwege, Langlaufpisten und Schneeschuh- sowie Skitouren. Das Heidiland garantiert Schneesport vom Feinsten. Nicht entgehen lassen sollte man sich auch einen Besuch im Drachenmuseum, in der historischen Druckerei oder in der Walsersiedlung St. Martin.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Heidiland - die Ferienregion für Jung und Alt Discman, Playstation und Laptop zu Hause lassen und die idyllische Bergwelt hautnah erleben wie einst Heidi und Peter: die Ferienregion Heidiland im Osten der Schweiz bietet viele Abenteuer für Groß und Klein.

Klettern am Mattstock in Amden-Weesen bringt den Kreislauf richtig in Schwung und Canyoning in der Rombachschlucht lässt den Adrenalin-Spiegel in die Höhe steigen. Wintermüdigkeit wird garantiert im Heidiland vertrieben, wie wärs dann gleich mit der Erklimmung luftiger Gipfel oder mit Familienklettern für groß und klein?

Wer lieber auf dem Boden bleiben und sich die Bergriesen von unten ansehen möchte ist beim Canyoning in der Rombachschlucht in Amden-Weesen bestens aufgehoben. Das faszinierende Natur-Sport-Erlebnis beginnt mit dem Abseiltraining an der Staumauer.

Im November dann kann es ganz schön kalt werden und man darf an den Winter im Heidiland. Zudem zählt die Ferienregion Heidiland zu den schneesichersten Wintersportgebieten in der Schweiz und ist praktisch immer nebelfrei. Skifahren, Snowboarden, Carven, Schlitteln und Wandern im Winter im Heidilnad. Vielfältig wie die bezauberenden Sommer- und Winterlandschaften ist auch das Angebot an Freizeitmöglichkeiten.
Heidiland - die Ferienregion für Jung und Alt. Discman, Playstation und Laptop zu Hause lassen und die idyllische Bergwelt hautnah erleben wie einst Heidi und Peter: die Ferienregion Heidiland im Osten der Schweiz bietet viele Abenteuer für Groß und Klein.

Klettern am Mattstock in Amden-Weesen bringt den Kreislauf richtig in Schwung und Canyoning in der Rombachschlucht lässt den Adrenalin-Spiegel in die Höhe steigen. Wintermüdigkeit wird garantiert im Heidiland vertrieben, wie wärs dann gleich mit der Erklimmung luftiger Gipfel oder mit Familienklettern für groß und klein?

Wer lieber auf dem Boden bleiben und sich die Bergriesen von unten ansehen möchte ist beim Canyoning in der Rombachschlucht in Amden-Weesen bestens aufgehoben. Das faszinierende Natur-Sport-Erlebnis beginnt mit dem Abseiltraining an der Staumauer.

Im November dann kann es ganz schön kalt werden und man darf an den Winter im Heidiland. Zudem zählt die Ferienregion Heidiland zu den schneesichersten Wintersportgebieten in der Schweiz und ist praktisch immer nebelfrei. Skifahren, Snowboarden, Carven, Schlitteln und Wandern im Winter im Heidilnad. Vielfältig wie die bezauberenden Sommer- und Winterlandschaften ist auch das Angebot an Freizeitmöglichkeiten.
Aktuelles Wetter
  • heute
    02.09.2015
    14 / 22 °C
  • Morgen
    03.09.2015
    13 / 19 °C
  • Freitag
    04.09.2015
    11 / 21 °C
  • Samstag
    05.09.2015
    10 / 17 °C
  • Sonntag
    06.09.2015
    8 / 17 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Ferienregion Heidiland
Zürcherstrasse 11
7320 Sargans, Postfach 7320 90, Schweiz