Leukerbad

Leukerbads Winterträume sind handfest Die Langläufer drehen entweder ganz nahe beim Dorf auf einer fünf Kilometer langen Loipe ihre Runden, oder sie lassen sich mit der Luftseilbahn auf die Gemmi und mit dem Sessellift zum Daubensee fahren, um auf dem acht bis zehn Kilometer langen mit herrlichem Pulverschnee bedeckten Kurs, weit abseits von jeglicher Hektik, ihrem Sport zu frönen.

Die Skifahrer können im Dorf zwei Skilifte und eine Vierersesselbahn benutzen oder aber sich mittels der Grosskabinenbahn ins Torrentgebiet führen lassen. Hier gibt es ausreichende Möglichkeiten sich auf rund 60 km seinem alpinen Hobby zu widmen und sich auf den verschiedenen, zum Teil im Weltcup erprobten Pisten, zu versuchen. Sechs Skilifte, ein Sesselift und eine Sechsergondelbahn schliessen das Gebiet von Torrent und Albinen zusammen.

Doch nicht nur Skifans sondern auch Panorama-Liebhaber und Sonnenanbeter geniessen hier das herrliche Panorama auf die Viertausender der Walliser Alpen.

Nicht nur für Skifahrer ein Paradies

Auch für Eisläufer, Curler, Tennis- und Squashspieler ist gesorgt In der Sportarena gibt es eine offene und eine gedeckte Eisbahn, eine Curlinghalle, drei Indoor-Tennisplätze, zwei Squashanlagen und vier Tischtennis-Tische.

Der passionierte Wanderer kann auf über zehn Kilometern offenen Wanderwegen spazieren und die frische Bergluft geniessen.

Zudem wird wöchentlich ein Animationsprogramm angeboten, das von kulturellen Abenden über Folkloredarstellungen bis hin zu lehrreichen Vorträgen und sportlichen Events reicht.

Einen gemeinsamen Nenner gibt es aber für alle: der Sprung ins warme Thermalwasser in Europas grösstem alpinen Thermalbad! Ob im Hallenbad oder in einem der zahlreichen, von Schnee umgebenen, dampfenden Freibäder: dieses riesige Erlebnis ist auf jeden Fall gesund!
Leukerbads Sommerträume sind handfest Das heimelige Dorf in der Walliser Sonnenstube mit der reinen, prickelnden Höhenluft ist ein Ort für Familien-, Sport- und Gesundheitsferien, kurz: für alle und zu jeder Jahreszeit.

Die heilsamen Wasser sind bereits seit der Römerzeit bekannt. Drei Millionen Liter Thermalwasser fliessen täglich in die privaten und öffentlichen Bäder. Mit 22 Thermalbädern (Freiluft- und Hallenbäder) verfügt Leukerbad über das grösste Thermalangebot der Alpen Europas. Im Burgerbad stehen unseren Badegästen insgesamt 11 Bäder zwischen 28° und 44° zur Verfügung.

Als einzigartiges Gesundheitszentrum in den Schweizer Alpen wurde im November 1993 in Leukerbad die St. Laurent Alpentherme eröffnet. Diese umfasst u.a. ein grosszügiges Therapie-Zentrum, architektonisch schön gestaltete Innen- und Aussenthermalbäder, ein 25m Sport-Schwimmbecken, sowie ein luxuriöses Römisch-Irisch-Bad.

Hier darf keine Sportart fehlen

Die über 60 km Wanderwege in prächtiger Natur führen zu zahlreichen herrlichen Aussichtspunkten. Während der berühmte Gemmipass mit seinem idyllischen Daubensee zum Verweilen einlädt, geniesst man im Torrentgebiet eine einmalige Rundsicht auf das Rhonetal und seine Viertausender.

Tennis, Squash, Badminton, Tischtennis, Minigolf, Boccia, Fitness, Fussball, Leichtathletik und geführte Bergtouren sind weitere Aktivitäten. Ein spezielles Gästeprogramm umfasst unter anderem eine Ortsbesichtigung, geführte Wanderungen und Plausch-Tennisturniere. Kulturelle und sportliche Anlässe runden das vielseitige Angebot des Kurortes ab.
mehr anzeigen

112 Hotels/Unterkünfte in Leukerbad und Umgebung

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie

Was sagen unsere Kunden?

3,5 /5
sehr gut! Durchschnittliche Bewertung von
1 Unterkunft und
3 persönlichen Bewertungen
Aktuelles Wetter
  • heute
    22.12.2014
    -2 / 7 °C
  • Morgen
    23.12.2014
    -1 / 8 °C
  • Mittwoch
    24.12.2014
    -2 / 4 °C
  • Donnerstag
    25.12.2014
    -4 / 0 °C
  • Freitag
    26.12.2014
    -10 / -6 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Aus der Westschweiz: Autobahn A9 von Lausanne - Vevey, bzw. Nordwestschweiz: Autobahn A12 Bern - Vevey: Autobahn A9 Vevey - Sierre: Hauptstrasse - Leuk - Leukerbad

Aus der Nordwest-Schweiz: Autobahn A6 Bern - Thun - Spiez: Hauptstrasse Kandersteg (Autoverlad Lötschbergtunnel) - Goppenstein - Gampel - Leuk - Leukerbad

Aus der Ost- und Zentralschweiz: Andermatt - Realp (Autoverlad Furka-Oberalp-Bahn; im Sommer über Furka-Pass) - Oberwald - Brig - Leuk - Leukerbad

Aus dem Tessin (im Sommer): Airolo - Nufenen-Pass - Ulrichen - Brig - Leuk - Leukerbad

Aus der Südschweiz (centovalli) /Italien (Mailand): Domodossola - Simplonpass - Brig - Leuk - Leukerbad

Aus Italien (Aosta, Mt. Blanc Tunnel): Aosta - Tunnel Grand Saint Bernard (im Sommer über den Pass) - Martigny: Autobahn A9 - Sierre: Hauptstrasse - Leuk - Leukerbad
Route planen
Aus Westschweiz SBB bis Leuk: Umsteigen, Bus Leukerbad

Aus Nordwest-Schweiz: BLS Bern - Brig: Umsteigen, SBB bis Leuk: Umsteigen, Bus Leukerbad

Aus der Ost- und Zentralschweiz: Furka-Oberalp-Bahn (FO) bis Brig: Umsteigen, SBB bis Leuk: Umsteigen, Bus Leukerbad

Aus der Südschweiz (Centovalli)/Italien (Mailand): SBB Domodossola - Simplon - Brig - Leuk: Umsteigen, Bus Leukerbad
Internationale Flughäfen Genf, Zürich und Mailand
Regionalflughafen Sion
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Leukerbad Tourismus
.
3954 Leukerbad, Schweiz