Buchungshotline: +43 512 5351 555

Naters

Naters, nah am Geschehen, nah am Berg Zusammengewachsen mit Brig bietet Naters seinen Gästen eine lebendige, kleinstädtische Atmosphäre - mit guten Einkaufsmöglichkeiten und einem optimalen Zugang zu Unter- und Oberwallis dank guten Strassen- und Bahnverbindungen.

Aber das Gute liegt auch sehr nah: eine kurze Fahrt mit dem Auto oder Postauto und man ist in Blatten oder Belalp, in einer unverfälschten Alpenlandschaft mit typischen Walliser Häusern und grossartiger Aussicht ins Rhonetal und auf die Walliser Alpen. Hier warten Wanderwege, Skipisten und Kletterberge darauf, entdeckt zu werden. Und der Aletschgletscher, der grösste Gletscher der Alpen, liegt in greifbarer Nähe. Erholung und Entspannung in den Bergen, Unterhaltung und Kultur im Städtchen.

Von Naters aus ist man in ein bis zwei Stunden überall dort, wo es im Wallis und den angrenzenden Regionen schön ist. Kultur- und Baudenkmäler in Hülle und Fülle, Naturerlebnis pur und dazu Freizeitangebote aller Art: hier finden Jung und Alt, Sportler und Kulturfreunde, Geniesser und Abendeurer etwas, das ihnen zusagt. Und für kulinarische Erlebnisse und Unterhaltung sorgen Restaurants, Bars und Nachtclubs in Naters und Brig.
Kein Papst ohne Schweizer Gardisten aus Naters Die einzige Gemeinde der Schweiz, die auf ihrem Gebiet einen Viertausender und gleichzeitig Reben kennt. Keine Gemeinde der Schweiz stellte für den Schutz des Papstes mehr Gardisten. Deshalb wird in der alten Festung von Naters im November 2006 das Museum der Schweizer Garde eröffnet. Die 8'000 Einwohner zählende Gemeinde hat die wohl schönste Festung der Alpen vor Jahren der Armee abgekauft.

Von Naters aus erreichen unsere Gäste die Destinationen Belalp, Rosswald oder Rothwald in wenigen Minuten. Ein Ausgangspunkt für Wanderungen und unbegrenztes Schneeabenteuer.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse


Aus der Westschweiz: Autobahn A9 von Lausanne - Vevey, bzw. Nordwestschweiz: Autobahn A12 Bern - Vevey: Autobahn A9 - Sierre: Hauptstrasse Brig - Naters
Aus der Nordwest-Schweiz: Autobahn A6 Bern - Thun - Spiez: Hauptstrasse Kandersteg (Autoverlad Lötschbergtunnel) - Goppenstein - Gampel - Brig - Naters
Aus der Ost- und Zentralschweiz: Andermatt - Realp (Autoverlad Furka-Oberalp-Bahn; im Sommer über Furka-Pass) - Oberwald - Naters
Aus dem Tessin (im Sommer): Airolo - Nufenen-Pass - Ulrichen - Fiesch - Naters
Aus der Sürdschweiz (Centovalli) /Italien (Mailand): Domodossola - Simplonpass - Brig - Naters
Aus Italien (Aosta, Mt. Blanc Tunnel): Aosta - Tunnel Grand Saint Bernard (im Sommer über den Pass) - Martigny: Autobahn A9 - Sierre: Haupstrasse nach Brig - Naters
Route planen

Aus Westschweiz mit SBB nach Brig: Umsteigen, Bus Brig-Naters-Blatten oder zu Fuss nach Naters
Aus Nordwest-Schweiz mit BLS nach Brig: Umsteigen, Bus Brig-Naters-Blatten oder zu Fuss nach Naters
Aus der Ost- und Zentralschweiz: Furka-Oberalp-Bahn (FO) bis Brig: Umsteigen, Bus Brig-Naters-Blatten oder zu Fuss nach Naters
Aus der Südschweiz (Centovalli)/Italien (Mailand): SBB Domodossola - Simplon - Brig: Umsteigen, Bus Brig-Naters-Blatten oder zu Fuss nach Naters
Internationale Flughäfen Genf, Zürich und Mailand, Regionalflughafen Sion
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Brig Belalp Tourismus
Bahnhofplatz 1
3900 Brig, Schweiz