Buchungshotline: +43 512 5351 555

Riederalp

Willkommen im autofreien Ferienort Riederalp! Die Riederalp befindet sich im Oberwallis und liegt hoch über der jungen Rhone auf einer offenen, nach Süden gerichteten Sonnenterrasse auf 1950 m.ü.M.
Eingebettet in Wiesen, Wälder und Voralpen liegen die traditionsreichen Oberwalliser Dörfer Mörel, Bister, Filet und der Badekurort Breiten.
Von Mörel erreicht man schnell und bequem mittels einer Grosskabinen- und einer Gondelbahn den autofreien Kurort Riederalp.

In unmittelbarer Nähe von Riederalp befinden sich zwei der grossen Sommerziele: Der Aletschgletscher, mit seinen 24 km der grösste Gletscher der Alpen und der geschützte Aletschwald. Doch nur schon das Panorama mit dem freien Blick auf die höchsten Walliser Viertausender Dom, Weisshorn und Matterhorn rechtfertigt einen Aufenthalt im Aletschgebiet. Im Winter sind wir dank der Höhenlage und den Beschneiungsanlagen in der glücklichen Lage, schneesicher zu sein.

"Urmeer in den Alpen" - der Slogan trifft den Nagel auf den Kopf. Als einziger Gebirgsferienort verfügt Breiten ob Mörel seit bald 30 Jahren über ein Heilbad, dessen Wasser mit naturreiner Sole angereichert ist, dem Salz aus dem Urmeer, das vor 250 Millionen Jahren die heutige Schweiz bedeckte.

Riederalp - Ein Eldorado für Wintersportler

Wenn Ihre Winterferien zu den schönsten Wochen des Jahres werden sollen, verbringen Sie sie am Besten auf der Riederalp. Den Winterspass können Sie auf der Riederalp in seiner ganzen Vielfalt genießen. Bei uns auf der Alpensüdseite scheint nämlich fast immer die Sonne und begleitet Sie beim Ski- oder Snowboardfahren in einem der größten zusammenhängenden Skigebiete, bei einer Winter- oder Schneeschuhwanderung oder beim Langlaufen in der herrlichen Umgebung.

Wenn Sie neugierig geworden sind, dann werfen Sie einen Blick in unseren Riederalp Winter! Wir heissen Sie herzlich Willkommen!
Willkommen in der Ferienregion Riederalp Mörel! Die Riederalp befindet sich im Oberwallis und liegt hoch über der jungen Rhone auf einer offenen, nach Süden gerichteten Sonnenterrasse auf 1950 m.ü.M.
Eingebettet in Wiesen, Wälder und Voralpen liegen die traditionsreichen Oberwalliser Dörfer Mörel, Bister, Filet und der Badekurort Breiten.
Von Mörel erreicht man schnell und bequem mittels einer Grosskabinen- und einer Gondelbahn den autofreien Kurort Riederalp.

In unmittelbarer Nähe von Riederalp befinden sich zwei der grossen Sommerziele: Der Aletschgletscher, mit seinen 23 km der grösste Gletscher der Alpen und der geschützte Aletschwald. Doch nur schon das Panorama mit dem freien Blick auf die höchsten Walliser Viertausender Dom, Weisshorn und Matterhorn rechtfertigt einen Aufenthalt im Aletschgebiet. Im Winter sind wir dank der Höhenlage und den Beschneiungsanlagen in der glücklichen Lage, schneesicher zu sein.

"Urmeer in den Alpen" - der Slogan trifft den Nagel auf den Kopf. Als einziger Gebirgsferienort verfügt Breiten ob Mörel seit bald 30 Jahren über ein Heilbad, dessen Wasser mit naturreiner Sole angereichert ist, dem Salz aus dem Urmeer, das vor 250 Millionen Jahren die heutige Schweiz bedeckte.

Cooler Sommer am Aletschgletscher

Ein Besuch im Sommer lohnt sich allemal! Erfrischende und erholsame Sommerferien sind auf der Riederalp garantiert. Geniessen Sie unvergessliche Momente auf dem autofreien Sonnenplateau und wagen Sie einen Blick auf den imposanten Aletschgletscher - dem Herzen des UNESCO Weltnaturerbes. Oder machen Sie einfach Aktivferien auf der Riederalp - es lohnt sich!

Wenn Sie neugierig geworden sind, dann werfen Sie einen Blick in unseren Riederalp Sommer! Wir heissen Sie herzlich Willkommen!
mehr anzeigen

109 Hotels/Unterkünfte in Riederalp und Umgebung

zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Aus der Westschweiz: Autobahn A9 von Lausanne - Vevey, bzw. Nordwestschweiz: Autobahn A12 Bern - Vevey: Autobahn A9 - Sierre: Hauptstrasse - Brig - Mörel

Aus der Nordwestschweiz: Autobahn A6 Bern - Thun - Spiez: Hauptstrasse Kandersteg (Autoverlad Lötschbergtunnel) - Goppenstein - Gampel - Brig - Mörel:

Aus der Ost- und Zentralschweiz: Andermatt - Realp (Autoverlad Furka; im Sommer über Furka-Pass) - Oberwald - Mörel

Aus dem Tessin (im Sommer): Airolo - Nufenen-Pass - Ulrichen - Mörel

Aus der Südschweiz (Centovalli) /Italien (Mailand): Domodossola - Simplonpass - Brig - Mörel

Aus Italien (Aosta, Mt. Blanc Tunnel): Aosta - Tunnel Grand Saint Bernard (im Sommer über den Pass) - Martigny: Autobahn A9 - Sierre: Hauptstrasse Brig - Mörel
Route planen
Aus der Westschweiz mit SBB nach Brig: Umsteigen, Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) bis Mörel

Aus der Nordwest-Schweiz mit BLS nach Brig: Umsteigen, Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) bis Mörel

Aus der Ost- und Zentralschweiz: Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) bis Mörel

Aus der Südschweiz (Centovalli)/Italien (Mailand): SBB Domodossola - Simplon - Brig: Umsteigen, Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) bis Mörel

Mörel: Umsteigen, Grosskabinenbahn nach Riederalp Mitte oder mit der 6er-Gondelbahn über Ried-Mörel nach Riederalp-West

Internationale Flughäfen Genf, Zürich, Basel-Mulhouse und Mailand, Regionalflughafen Sion


Kofferschleppen adieu!
- Innerhalb der Schweiz geben Sie Ihr Gepäck bis 19.00 Uhr auf und holen es am übernächsten Tag ab 09.00 Uhr ab. Dieser Service ist an jedem bedienten Bahnhof möglich, bitte beachten Sie die örtlichen Öffnungszeiten.
- Als Reisegepäck gelten Koffer und Taschen mit maximal je 25 kg.

Sind Sie aus dem Ausland? Kein Problem...
Auch Sie können Ihr Gepäck schicken. Es wird Ihnen empfohlen Ihr Gepäck 5-6 Arbeitstage vor Ihrer Anreise aufzugeben.
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Riederalp Mörel Tourismus
Bahnhofstrasse 7
3987 Riederalp, Schweiz