Buchungshotline: +43 512 5351 555

St-Luc

St-Luc liegt auf einer äusserst sonnigen Aussichtsterrasse, und geniesst das Milde Klima während der warmen Saison. St-Luc ist ein sehr altes Dorf des Val d´Anniviers, dessen Dorfkern aus Steinhäusern gebaut ist. Der Baustil ist ganz aussergewöhnlich in diesem Bergdorf, dessen Bewohner noch heute in ihrer Mentalität von der einstigen Transhumanz geprägt sind. Seit der Mitte des vergangenen Jahrhunderts kennt St-Luc den Fremdenverkehr, doch der wirkliche touristische Aufschwung folgte erst vor 35 Jahren. Seither entfaltet sich St-Luc harmonisch und behält, in einer herrlichen Natur, Authentizität und Gastfreundschaft bei.
St-Luc liegt auf einer äusserst sonnigen Aussichtsterrasse, und geniesst das Milde Klima während der warmen Saison. St-Luc ist ein sehr altes Dorf des Val d´Anniviers, dessen Dorfkern aus Steinhäusern gebaut ist. Der Baustil ist ganz aussergewöhnlich in diesem Bergdorf, dessen Bewohner noch heute in ihrer Mentalität von der einstigen Transhumanz geprägt sind.

Seit der Mitte des vergangenen Jahrhunderts kennt St-Luc den Fremdenverkehr, doch der wirkliche touristische Aufschwung folgte erst vor 35 Jahren. Seither entfaltet sich St-Luc harmonisch und behält, in einer herrlichen Natur, Authentizität und Gastfreundschaft bei.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Aus der Westschweiz: Autobahn A9 von Lausanne - Vevey, bzw. Nordwestschweiz: Autobahn A12 Bern - Vevey: Autobahn A9 - Sierre: Hauptstrasse Vissoie - St. Luc

Aus der Nordwest-Schweiz: Autobahn A6 Bern - Thun - Spiez: Hauptstrasse Kandersteg (Autoverlad Lötschbergtunnel) - Goppenstein - Gampel - Sierre - Vissoie - St. Luc

Aus der Ost- und Zentralschweiz: Andermatt - Realp (Autoverlad Furka-Oberalp-Bahn; im Sommer über Furka-Pass) - Oberwald - Brig - Sierre - Vissoie - St. Luc

Aus dem Tessin (im Sommer): Airolo - Nufenen-Pass - Ulrichen - Brig - Sierre - Vissoie - St. Luc

Aus der Südschweiz (Centovalli) /Italien (Mailand): Domodossola - Simplonpass - Brig - Sierre - Vissoie - St. Luc

Aus Italien (Aosta, Mt. Blanc Tunnel): Aosta - Tunnel Grand Saint Bernard (im Sommer über den Pass) - Martigny: Autobahn A9 Sierre: Hauptstrasse Vissoie - St. Luc
Route planen
Aus Westschweiz und Nordwest-Schweiz mit SBB nach Sierre: Umsteigen, Bus nach Vissoie - St. Luc

Aus der Ost- und Zentralschweiz: Furka-Oberalp-Bahn (FO) bis Brig: Unsteigen, mit SBB nach Sierre: Umsteigen, Bus nach Vissoie - St. Luc

Aus der Südschweiz (Centovalli) / Italien (Mailand): SBB Domodossola - Simplon - Brig - Sierre: Umsteigen, Bus nach Vissoie - St. Luc
Internationale Flughäfen Genf, Zürich und Mailand
Regionalflughafen Sion
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Office du Tourisme St-Luc
St-Luc
3961 St-Luc, Schweiz