Urlaub Thunersee

Urlaubsparadies im Berner Oberland

Der Thunersee liegt im Herzen des Berner Oberlandes am nördlichen Rand der Alpen, umgeben von majestätischen Gebirgszügen, satten grünen Wäldern sowie zahlreichen pittoresken Ortschaften. Vom Niesen, Stockhorn und Niederhorn genießt man eine traumhafte Aussicht über den See und die umliegende Landschaft. Ein Urlaub am Thunersee lädt zu Wanderungen und Radtouren ein und bietet im Winter traumhafte Skigebiete und  Langlaufloipen. Die zauberhaften Ortschaften, wie etwa die Städte Thun, Spiez und Interlaken, laden z  u Ausflügen mit urbanem Flair in malerische, historische Altstädte ein. Zudem finden sich dort auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie etwa Schloss Thun, Schloss Spiez oder Schloss Schadau, die von der langen und vielfältigen Geschichte der Region erzählen. 

Seeidylle & prachtvolle Berge: Urlaub am Thunersee

Im Sommer lädt ein Urlaub am Thunersee zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren ein. Auf Wanderrouten, wie etwa auf die Bättenalp und zum Brienzer Rothorn sowie dem Themenweg Schwander–Lebensweg, erkundet man die einzigartige Naturlandschaft. Ausflüge zum Niesen, Stockhorn und Niederhorn bieten einen grandiosen Ausblick. Seit 2011 entsteht zudem ein Panorama Rundweg Thunersee, der in Etappen bereits geöffnet ist. Mountainbiker und Radfahrer entdecken die Region auf der Thunersee-Tour und der Panoramabike-Route, am Wiriehorn gibt es zudem eine fantastische Downhillstrecke. Kletterer werden von den Klettergärten Faulensee und Stockhorn sowie den Klettersteigen Mürren und Via Ferrata begeistert sein. Abkühlung an heißen Tagen bieten zahlreiche Strandbäder, wie das Strandbad Thun oder das Seebad Faulingen. Auch Segeln, Windsurfen, Wasserskifahren, Bootsfahrten und Rundfahrten am See, etwa mit einem Schaufelraddampfer, sind möglich. Begeisterte Golfer finden am Golfplatz Thun, einem 18-Loch-Platz, und am Golfplatz Interlaken-Unterseen, ebenfalls ein 18-Loch-Platz, beste Trainingsmöglichkeiten. Sehenswürdigkeiten wie die St. Beatus Höhlen, das Wocher Panorama, die Schynige Platte, Schloss Thun und Schloss Spiez bieten interessante Einblicke in die Region. 

Winterzauber beim Urlaub am Thunersee

Im Winter begeistert ein Urlaub am Thunersee vor allem Pistensportler. Die Jungfrau Skiregion vereint die drei Skigebiete Mürren-Schilthorn mit 51 Kilometern Pisten und dem Skyline Snowpark, Kleine Scheidegg-Männlichen mit der Weltcup-Rennstrecke Lauberhorn sowie Grindelwald-First, das auf 53 Pistenkilometern auch einen Skicross-Park bietet. Das Skigebiet Beatenberg-Niederhorn bietet neben 22 Kilometer Piste auch traumhafte Loipen, im familienfreundlichen Skigebiet Schwanden-Sigriswil erwarten Gäste neben schönen Pisten auch hervorragende Rodelwege. Langläufer finden zahlreiche Loipen durch die malerische Winterlandschaft, wie etwa die 15 Kilometer lange Loipe Grön-Jusistal oder die 5 Kilometer lange Schwanden-Feldmoos Loipe. Auch zum Rodeln finden sich zahlreiche traumhafte Routen. Entspannung und Ruhe findet man auf besinnlichen Winterwanderungen durch die verschneite Winteridylle rund um den Thunersee.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Berge und Wasser - Herzlich willkommen am Thurnersee! Welche Gegend kann Erholungssuchenden eine solche Fülle von Erlebnissen auf so engem Raum anbieten wie diejenige rund um den Thunersee? Die weite Seefläche und die nahen Bergriesen bilden einen reizvollen Kontrast.

Der See - mit 48 km² eines der grössten Gewässer der Schweiz - lässt sich am besten vom Schiff aus erleben. Die meisten Orte am Ufer lassen sich mit Linienschiffen erreichen und für Wassersportler herrschen ideale Verhältnisse: guter Wind für Segler und Surfer, klares Wasser für Taucher und Schwimmer.

Uferwege, die historische Berühmtheit erlangt haben, Terrassenwege mit herrlicher Sicht auf See und Gebirge und schliesslich Bergwanderwege zu markanten Voralpengipfeln laden Spaziergänger und Wanderer ein. Das milde Klima des Thunersees vermittelt eine südländischen Eindruck, gedeihen hier doch Ginster, Stechpalme, Zeder und Zypresse angesichts der Schneeberge.
Berge und Wasser - Herzlich willkommen am Thurnersee Welche Gegend kann Erholungssuchenden eine solche Fülle von Erlebnissen auf so engem Raum anbieten wie diejenige rund um den Thunersee? Die weite Seefläche und die nahen Bergriesen bilden einen reizvollen Kontrast.

Der See - mit 48 km2 eines der grössten Gewässer der Schweiz - lässt sich am besten vom Schiff aus erleben. Die meisten Orte am Ufer lassen sich mit Linienschiffen erreichen und für Wassersportler herrschen ideale Verhältnisse: guter Wind für Segler und Surfer, klares Wasser für Taucher und Schwimmer.

Uferwege, die historische Berühmtheit erlangt haben, Terrassenwege mit herrlicher Sicht auf See und Gebirge und schliesslich Bergwanderwege zu markanten Voralpengipfeln laden Spaziergänger und Wanderer ein. Das milde Klima des Thunersees vermittelt eine südländischen Eindruck, gedeihen hier doch Ginster, Stechpalme, Zeder und Zypresse angesichts der Schneeberge.
mehr anzeigen

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie
Aktuelles Wetter
  • heute
    08.07.2015
    18 / 27 °C
  • Morgen
    09.07.2015
    14 / 25 °C
  • Freitag
    10.07.2015
    13 / 28 °C
  • Samstag
    11.07.2015
    14 / 29 °C
  • Sonntag
    12.07.2015
    16 / 27 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Thunersee Tourismus
 
3600 Thun, Postfach 3600 Postfach, Schweiz