Tschiertschen

Tschiertschen, ein ruhiger Familien-Ferienort, liegt 11 km von Chur auf der Südseite des unteren Schanfigg auf einer aussichtsreichen Terrasse. Das Ortsbild des Walserdorfes ist, mit einigen schönen Holzhäusern, auffallend gut erhalten. Eine Kapelle unter dem Patrozinium St Jakob und Christoph wird erstmals 1405 erwähnt. Ihre Nachfolgerin, die evangelische Kirche, besitzt noch die alten Umfassungsmauern; der Chor wurde anfangs des 15. Jh. eingewölbt, der Turm entstand gegen 1500.

Tschiertschen bildet den Ausgang des Urdentales, das viele Ausflugs- und Wandermöglichkeiten bietet, zum Beispiel den "klassischen Höhenweg" im Schanfigg, von Arosa nach Tschiertschen.

Durch die Erstellung von Skiliftanlagen und eines auch im Winter geöffneten Bergrestaurants hat Tschiertschen als Wintersportort an Bedeutung gewonnen.
Tschiertschen, ein ruhiger Familien-Ferienort, liegt 11 km von Chur auf der Südseite des unteren Schanfigg auf einer aussichtsreichen Terrasse. Das Ortsbild des Walserdorfes ist, mit einigen schönen Holzhäusern, auffallend gut erhalten. Eine Kapelle unter dem Patrozinium St Jakob und Christoph wird erstmals 1405 erwähnt. Ihre Nachfolgerin, die evangelische Kirche, besitzt noch die alten Umfassungsmauern; der Chor wurde anfangs des 15. Jh. eingewölbt, der Turm entstand gegen 1500.

Tschiertschen bildet den Ausgang des Urdentales, das viele Ausflugs- und Wandermöglichkeiten bietet, zum Beispiel den "klassischen Höhenweg" im Schanfigg, von Arosa nach Tschiertschen.

Durch die Erstellung von Skiliftanlagen und eines auch im Winter geöffneten Bergrestaurants hat Tschiertschen als Wintersportort an Bedeutung gewonnen.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • heute
    02.08.2014
    11 / 23 °C
  • Morgen
    03.08.2014
    11 / 20 °C
  • Montag
    04.08.2014
    9 / 22 °C
  • Dienstag
    05.08.2014
    10 / 21 °C
  • Mittwoch
    06.08.2014
    11 / 18 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Aus der Region Zürich /Bodensee: Autobahn A3/A13 St. Margarethen - Chur: Ausfahrt Chur-Süd:

Aus der Südschweiz (Italien/Mailand): Autobahn A13 Bellinzona - San Bernardino - Chur: Ausfahrt Chur-Süd:

Aus dem Engadin: Silvaplana (Julierpass) oder Samedan (Autoverlad RhB) nach Thusis: Autobahn A13 nach Chur: Ausfahrt Chur-Süd

Chur-Süd Richtung Lenzerheide, bald nach links: Tschiertschen
Route planen
Aus der Region Zürich /Bodensee: SBB, direkte Schnellzugsverbindungen nach Chur:

Aus der Westschweiz (Wallis): Furka-Oberalpbahn FO bis Disentis: Umsteigen RhB nach Chur:

Aus dem Süden (Engadin/Italien): Rhätische Bahn RhB nach Chur:

Chur: Umsteigen, Bus nach Tschiertschen
Internationaler Flughafen Zürich (ca. 120 Minuten)
Regionaler Flughafen Altenrhein (ca. 70 Minuten)

Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Kur- & Verkehrsverein
Gemeindehaus
7064 Tschiertschen, Schweiz