Urlaub Val Poschiavo

Karte

Zwischen Nord & Süd: Val Poschiavo

Das Val Poschiavo, auch Puschlav genannt, liegt im Süden des Schweizer Kantons Graubünden. Hauptort des Tals ist Poschiavo, eine 3.500 Einwohner große Gemeinde mit hübschem Ortsbild. Sehenswert sind vor allem die vielen Palazzi, die spätgotische Stiftskirche San Vittore mit ihrem romanischen Turm und die Santa Maria Assunta, eine der schönsten Barockkirchen der Schweiz. Zum Urlaub in Val Poschiavo gehört unbedingt eine Fahrt mit der Rhätischen Bahn über Albula- und Berninapass: Die 122 Kilometer lange, spektakuläre Eisenbahnstrecke ist seit dem Jahr 2008 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Die vielfältige Landschaft des Tals lädt zum unbeschwerten Wandern und Biken. Daneben ist das Val Poschiavo reich an kulturellen und historischen Zeugnissen, die bis in die Steinzeit zurückreichen.

Vom Gletscher bis zur Ebene

Alle, die ihren Urlaub im Val Poschiavo verbringen, werden über die drei verschiedenen Vegetations- und Klimazonen staunen. Sie reichen von hochalpin bis mediterran. Während sich im Norden mächtige Dreitausender und die majestätischen Gletscher des Berninamassivs erheben, herrscht im Süden bei Miralago mediterranes Klima. Rund um Brusio gedeihen Kirschenbäume und Weinreben, Apfel und Kiwibäume. Höchster Punkt des Tals ist der 3.905 Meter hohe Piz Palü, tiefster die etwa auf 400 Meter Seehöhe gelegenen Ebenen an der Grenze bei Tirano.

Zwischen Berninapass und Alp Grüm im Norden können sich Wanderer und Biker nach Herzenslust austoben, zahlreiche Wanderpfade und Mountainbike-Routen schrauben sich in die Höhe. Insgesamt kann das Val Poschiavo mit 250 Kilometer markierten Wanderwegen aufwarten und 100 Kilometer Fahrradwege versprechen Bike-Spaß pur. Weiter im Süden lädt der Poschiavosee zum Relaxen und Surfen. Der See gilt außerdem als Eldorado für Fischer, die dort Seeforellen oder Saiblinge angeln. Dabei müssen Ungeduldige nicht auf den Fischgenuss verzichten –rund um den See bereiten die Köche der Restaurants schmackhafte Fischspezialitäten zu.

Mehr Informationen - Details
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Urig und authentisch: Val Poschiavo im Winte

Die Berninalinie der Rhätischen Bahn gilt als schönste Alpenüberquerung überhaupt. Vorbei an den gewaltigen Palü- und Morteratsch-Gletschern, auf spektakulären Brücken über tiefe Schluchten hinweg, erwartet die Fahrgäste ein fantastisches Alpenpanorama – auch im Winter. Die unberührte Schneelandschaft lädt in den kalten Monaten auch zu ausgedehnten Winterwanderungen und rasanten „Schlittelfahrten“. Dabei setzt das Val Poschiavo ganz auf den sanften Tourismus, Skirummel sucht man im Tal vergebens. Wer dennoch ein paar Schwünge in den Schnee ziehen will, findet mit der Diavolezza- und Lagalbbahn ein kleines aber feines Skigebiet auf der Nordseite des Berninapasses.

Die Landwirte des Val Poschiavo sind die Hüter des Urigen und Authentischen – so sind rund 90 Prozent der bewirtschafteten Fläche als biologischer Anbau zertifiziert. Kein Wunder also, dass die Region Genießer glücklich macht! Ob Ferienwohnung oder Hotel, in Val Poschiavo kommen zertifizierte Bio-Produkte wie Bauernkäse oder Polenta auf den Tisch. Auch die Spezialität „Pizzocheri“ sollte man sich beim Urlaub in Val Poschiavo unbedingt munden lassen – die handgemachten Buchweizen-Bandnudeln mit Kartoffeln, Karotten und Käse geben die nötige Kraft für aktive Wintertage.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Das Val Poschiavo - Der Süden in den Alpen Der wohlklingende Name Val Poschiavo wird automatisch mit hochalpinem bis hin zu mildem südlichem Klima in Verbindung gebracht: im südlichsten Teil des Kantons Graubünden gelegen, auf drei Seiten von Italien umgeben und nur im Norden ans Mutterland angelehnt. Das kontrastreiche Tal zieht sich vom Bernina Hospiz bis an die italienische Grenze durch verschiedene Klimastufen.

Die facettenreiche Landschaft betrachtet man am besten vom "Bernina Express" aus. Diese steilste Adhäsionsbahn der Welt bringt Ihnen die wunderschöne Bergwelt in gemächlichem Tempo näher.
Aktuelles Wetter
  • heute
    29.07.2015
    11 / 24 °C
  • Morgen
    30.07.2015
    9 / 22 °C
  • Freitag
    31.07.2015
    4 / 24 °C
  • Samstag
    01.08.2015
    9 / 23 °C
  • Sonntag
    02.08.2015
    9 / 25 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Route planen
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Verkehrsverein Valposchiavo
Plazza da Cumün
7742 Poschiavo, Schweiz