Urlaub Visp

Visp – Sonnenstube der Schweiz

Die Gemeinde Visp, Hauptort des gleichnamigen politischen Bezirks, liegt am Eingang zum Matter- und Saastal im Kanton Wallis, der auch als „Sonnenstube der Schweiz“ bekannt ist. Auch in Visp scheint an rund 300 Tagen im Jahr die Sonne – ideale Bedingungen nicht nur für Wanderungen, sondern auch für den Weinbau. So liegt der Ort am Fuße des höchsten Weinbergs Europas. Zu erleben gibt es beim Urlaub in Visp allerhand – besonders interessant ist die wunderschöne, gut erhaltene Altstadt mit ihrer bewegten Geschichte und den historischen Bauten. Ältestes Gebäude der Altstadt ist der aus dem 12. Jahrhundert stammende Meierturm. Während der kalten Jahreszeit verwandelt sich der Ort in einen Tummelplatz für Skifahrer, Snowboarder und Curling-Fans.

Visp im Sommer: Kulturhochburg des Oberwallis

Für Kulturinteressierte ist Visp ein Begriff – die Gemeinde gilt als Oberwalliser Kulturhochburg. Das Vereins- und Kulturleben der Ortschaft ist äußerst lebendig. Das Gastspieltheater „La Poste“ kann bis zu 600 Zuschauer beherbergen, jede Saison wird ein vielfältiges Programm aus Schauspiel und Ballett, Konzerten, Musicals und Opern gezeigt. Auch ein Besuch des „Jazz Chälli“ gehört zum Urlaub in Visp dazu: Der Club lädt das ganze Jahr über Jazz-Größen ein. Jeden Freitag stehen hingegen die Spezialitäten der Walliser Bauern im Mittelpunkt: Der Visper Pürumärt, eine Art Bauernmarkt, ist inzwischen auch zum beliebten Freitagabend-Treff für Jung und Alt gewachsen.

In und rund um Visp lässt es sich hervorragend Wandern. Besonders empfehlenswert ist die Suonenwanderung Visperi entlang einer der spektakulärsten Wasserfuhren des Wallis. Highlight für Groß und Klein ist ein Besuch des Planetenweges, der von Visp nach Stalden führt. Der Weg ist ein Modell unseres Sonnensystems im Maßstab 1:1 Milliarde. Auch Biker haben’s gut in Visp, zahlreiche Alpin-Trails führen ins Gebirge. Ein Muss für Familien mit Kindern ist der „Velodrome“ in Stadlbach, ein Rundkurs, den Kinder mit speziellen Themen-Dreirädern befahren können.

Mehr Informationen - Details
Webcams
VispWebcam
Ort:  Visp

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie
zurück zum Seitenanfang

Regionsinformationen

Visp im Winter: Zwischen Ski und Curling

Die Ausflugsregion Visp im Zentrum des Oberwallis ist auch während des Winters ein wunderbarer Ort, um zu entspannen. Mit rund 20 Aufstiegsanlagen schweben Wintersportler in die umliegenden Skigebiete in Visp und Umgebung, Visperterminen, Bürchen-Unterbäch, Törbel, Staldenried-Gspon, Eisscholl oder Turtmann. Die Skigebiete gelten von Dezember bis April als schneesicher und bieten nicht nur Skifahrern, sondern auch Carvern und Snowboardern ideale Bedingungen. Im Skigebiet Visperterminen befindet sich zudem ein Snow-Funpark, mit außergewöhnlichen Steilwandkurven. Die Experten der Ski- und Snowboardschulen stehen Einsteigern mit Rat und Tat zur Seite und vermitteln die Lust am Wedeln.

Beim Urlaub in Visp sollte unbedingt ein Abstecher in die weitläufigen Eis- und Curlinghallen im Litternaquartier eingeplant werden. Eis- und Curlingsport hat in Visp Tradition – so war Visp in den 60er-Jahren Schweizer Meister in allen Eishockey-Klassen. Nach einem langen Wintertag geht es wieder zurück ins Hotel, wo Gäste mit regionalen Spezialitäten, wie dem flambierten Chateaubriand, verwöhnt werden.

Weitere Informationen vom Tourismusverband

Visp ihr Erlebnis und Ferienort im Zentrum des Oberwallis Am Fusse des höchsten Weinberg Europas in der Oberwalliser Talebene gelegen bildet Visp den zentralen Ausgangspunkt für Ihren Aufenthalt in Mitten einer unvergesslichen Natur- und Kulturlandschaft. Nützen Sie Visp als Start und Ziel für alle Top Destination und profitieren Sie von den unzähligen Sommer- und Winterangeboten im ganzen Wallis!

Erleben Sie Visp auch als Einkaufs- und Erlebnisort. Neben dem Bauernmarkt (Pürumärt), welcher jeden Freitagabend stattfindet, dem Wochen- und Flohmarkt, den Frühlingsausstellungen in der Eishalle von Visp, die autofreie und attraktive Bahnhofstrasse von Visp mit einem breiten Angebot an Einkaufsmöglichkeiten und den vielen einladenden Gartenterrassen, das Kultur- und Kongresszentrum la Poste mit regelmässigen Aufführungen und Anlässen empfehlen wir Ihnen auch einen Rundgang durch die schmucke Altstadt von Visp mit zahlreichen historischen Gebäuden.

Wuchumärt
Jeden Mittwoch (April – Oktober) von 9.00-13.30 von der Oberen Bahnhofstrasse bis zum Kaufplatz in Visp. Besuchen Sie den Flohmarkt und entdecken Sie verschiedene Produkte aus dem Ober- und Unterwallis. Im Angebot: Früchte, Gemüse, Fisch, Fleisch, Blumen, Gewürze & kulinarisches vor Ort.

Sehenswerte Altstadt entdecken
Sehenswerte Altstadt entdecken mit dem Audio-Guide. Neben dem Kaufplatz, welcher während Jahrhunderten Begegnungs- und Handelszentrum der Bevölkerung war, verschönern zahlreiche historische Gebäude die Visper Altstadt. Ihre schmucken, kopfstein- gepflasterten Gassen mit italienischem Ambiente laden jederzeit zu einem gemütlichen Spaziergang ein.
Für Gruppen werden auf Anfrage geführte Altstadtrundgänge organisiert. Auch individuell kann die lauschige Altstadt mit der Broschüre „Best of Visp“ entdeckt werden. Noch eindrücklicher ist der Rundgang mit dem Audio-Guide. Die an den Originalplätzen mit Kunstkopf- stereophonie aufgenommenen CD’s machen den Rundgang durch Visp zu einem unvergesslichen Erlebnis. Hört man sich also diese CD über Kopfhörer an, fühlt man sich inmitten der Burgschaft Visp. Auf dem Rundgang durch Alt-Visp verschmilzt das, was auf der CD zu hören ist, nahtlos mit den Umweltgeräuschen, die einem unterwegs begegnen und umgeben.

Event-, Kongress- und Tagungsort
Das Kultur- und Kongresszentrum La Poste bietet mit seinen vielfältigen Kongress- und Tagungsräumlichkeiten, einem eingespielten Team und einer fantastischen Küche ideale Voraussetzungen für einen unvergesslichen Kongress inmitten der Alpen. Die Naturschönheiten in der Umgebung laden zudem zu einem passenden Rahmenprogramm ein. Vom einfachen Kundenanlass bis zum grossen Gala-Diner – das La Poste- Team berät sie gerne.
Visp ihr Erlebnis und Ferienort im Zentrum des Oberwallis Am Fusse des höchsten Weinberg Europas in der Oberwalliser Talebene gelegen bildet Visp den zentralen Ausgangspunkt für Ihren Aufenthalt in Mitten einer unvergesslichen Natur- und Kulturlandschaft. Nützen Sie Visp als Start und Ziel für alle Top Destination und profitieren Sie von den unzähligen Winterangeboten im ganzen Wallis!

Erleben Sie Visp auch als Einkaufs- und Erlebnisort. Das Kultur- und Kongresszentrum la Poste mit regelmässigen Aufführungen und Anlässen empfehlen wir Ihnen auch einen Rundgang durch die schmucke Altstadt von Visp mit zahlreichen historischen Gebäuden.

Sehenswerte Altstadt entdecken
Sehenswerte Altstadt entdecken mit dem Audio-Guide. Neben dem Kaufplatz, welcher während Jahrhunderten Begegnungs- und Handelszentrum der Bevölkerung war, verschönern zahlreiche historische Gebäude die Visper Altstadt. Ihre schmucken, kopfstein- gepflasterten Gassen mit italienischem Ambiente laden jederzeit zu einem gemütlichen Spaziergang ein.
Für Gruppen werden auf Anfrage geführte Altstadtrundgänge organisiert. Auch individuell kann die lauschige Altstadt mit der Broschüre „Best of Visp“ entdeckt werden. Noch eindrücklicher ist der Rundgang mit dem Audio-Guide. Die an den Originalplätzen mit Kunstkopf- stereophonie aufgenommenen CD’s machen den Rundgang durch Visp zu einem unvergesslichen Erlebnis. Hört man sich also diese CD über Kopfhörer an, fühlt man sich inmitten der Burgschaft Visp. Auf dem Rundgang durch Alt-Visp verschmilzt das, was auf der CD zu hören ist, nahtlos mit den Umweltgeräuschen, die einem unterwegs begegnen und umgeben.

Event-, Kongress- und Tagungsort
Das Kultur- und Kongresszentrum La Poste bietet mit seinen vielfältigen Kongress- und Tagungsräumlichkeiten, einem eingespielten Team und einer fantastischen Küche ideale Voraussetzungen für einen unvergesslichen Kongress inmitten der Alpen. Die Naturschönheiten in der Umgebung laden zudem zu einem passenden Rahmenprogramm ein. Vom einfachen Kundenanlass bis zum grossen Gala-Diner – das La Poste- Team berät sie gerne.
Aktuelles Wetter
  • heute
    31.07.2015
    10 / 23 °C
  • Morgen
    01.08.2015
    13 / 22 °C
  • Sonntag
    02.08.2015
    14 / 25 °C
  • Montag
    03.08.2015
    14 / 28 °C
  • Dienstag
    04.08.2015
    15 / 29 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Aus der Westschweiz: Autobahn A9 Lausanne - Vevey, bzw. Nordwestschweiz: Autobahn A12 Bern - Vevey: Autobahn A9 Sierre: Hauptstrasse Visp

Aus der Nordwest-Schweiz: Autobahn A6 Bern - Thun - Spiez: Hauptstrasse Kandersteg (Autoverlad Lötschbergtunnel) - Goppenstein - Gampel - Visp

Aus der Ost- und Zentralschweiz: Andermatt - Realp (Autoverlad Furka-Oberalp-Bahn; im Sommer über Furka-Pass) - Oberwald - Brig - Visp

Aus dem Tessin (im Sommer): Airolo - Nufenen-Pass - Ulrichen - Brig - Visp

Aus der Südschweiz (Centovalli)/Italien (Mailand): Domodossola - Simplonpass - Brig - Visp

Aus Italien/Frankreich (Aosta/ Mt. Blanc Tunnel): Aosta - Tunnel Grand Saint Bernard (im Sommer über den Pass) - Martigny: Autobahn A9 nach Sierre: Hauptstrasse Visp

Aus Frankreich (Chamonix, Col des Montets, Col de La Forclaz)- Martigny: Autobahn A9 nach Sierre: Hauptstrasse nach Visp
Route planen
Aus der Westschweiz mit SBB Lausanne - Visp

Aus der Nordwest-Schweiz mit BLS Bern - Brig: Umsteigen, SBB Brig - Visp

Aus Frankreich: Bahn Chamonix - Vallorcine - Le Châtelard - Martigny: Umsteigen, SBB Martigny - Visp

Aus der Ost- und Zentralschweiz: Furka-Oberalp-Bahn (FO) bis Visp

Aus der Südschweiz (Centovalli)/Italien (Mailand): SBB Domodossola - Simplon - Brig - Visp
Internationale Flughäfen Genf, Zürich und Mailand
Regionalflughafen Sion
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Firma
Tourist Info Visp
Frau Fabienne Panny
Balfrinstrasse 3
Postfach 547
3930 Visp, Schweiz
Visp Wallis