Buchungshotline: +43 512 5351 555
495m über dem Meeresspiegel liegt die liebenswerte Stadt an der Saale, in einer reizvollen Umgebung zwischen Frankenwald und Fichtelgebirge. Dem Besucher fallen neben schmucken Fassaden zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das restaurierte Theresienstein-Gebäude im herrlichen Stadtpark, die Freiheitshalle oder der Untreusee (um nur einige zu nennen) auf.

Hof und die Hofer. Ein fleißiges Völkchen, wie sie der einst hier ansässige Dichter Jean Paul schilderte. Doch die Hofer legen auch großen Wert auf Lebensqualität. Sie entspannen sich in urgemütlichen Wirtshäusern, lauschigen Biergärten oder in einem der zahlreichen Straßencafes.

Die Feste werden gefeiert, wie sie fallen. Und auch die Besucher strömen aus nah und fern heran, wenn sich z.B. im Sommer der Volksfestplatz in einen Mini-Prater verwandelt und in der Freiheitshalle der edle Hofer Gerstensaft, Hofer Bratwürste und Blasmusik eine tolle Stimmung erzeugen.

Die Hofer sind stolz auf ihr Bier, aber auch auf die über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Wurstwaren, wie z.B. "Wiener", "Knacker" und "Bauerwürste" die von den "Wärschtlamännern" aus ihren blitzenden Messingkesseln mit dem Spruch "haaß senn sa" angepriesen werden. Sie schätzen die "Hofer Schnitz", einen Eintopf, der auch den Beifall des verwöhntesten Gourmets findet.

..... und Hof bietet noch weitaus mehr - ein Besuch wird sich lohnen und weit mehr als ein flüchtiges Erlebnis darstellen !
495m über dem Meeresspiegel liegt die liebenswerte Stadt an der Saale, in einer reizvollen Umgebung zwischen Frankenwald und Fichtelgebirge. Dem Besucher fallen neben schmucken Fassaden zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das restaurierte Theresienstein-Gebäude im herrlichen Stadtpark, die Freiheitshalle oder der Untreusee (um nur einige zu nennen) auf.

Hof und die Hofer. Ein fleißiges Völkchen, wie sie der einst hier ansässige Dichter Jean Paul schilderte. Doch die Hofer legen auch großen Wert auf Lebensqualität. Sie entspannen sich in urgemütlichen Wirtshäusern oder in einem der zahlreichen Cafes.

Die Feste werden gefeiert und die Hofer sind stolz auf ihr Bier, aber auch auf die über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Wurstwaren, wie z.B. "Wiener", "Knacker" und "Bauerwürste" die von den "Wärschtlamännern" aus ihren blitzenden Messingkesseln mit dem Spruch "haaß senn sa" angepriesen werden. Sie schätzen die "Hofer Schnitz", einen Eintopf, der auch den Beifall des verwöhntesten Gourmets findet.

..... und Hof bietet noch weitaus mehr - ein Besuch wird sich lohnen und weit mehr als ein flüchtiges Erlebnis darstellen !
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • heute
    01.10.2014
    13 / 17 °C
  • Morgen
    02.10.2014
    10 / 18 °C
  • Freitag
    03.10.2014
    9 / 18 °C
  • Samstag
    04.10.2014
    7 / 17 °C
  • Sonntag
    05.10.2014
    6 / 18 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Autobahnen:
A 9 München-Nürnberg-Berlin
A 72 Hof-Dresden
A 93 München-Regensburg-Hof

Bundesstraßennetz:
B 2 Bayreuth-Hof-Gera
B 15 Regensburg-Hof
B 173 Bamberg-Hof-Plauen-Zwickau
Route planen
München-Regensburg-Hof
Würzburg-Bamberg-Hof
Nürnberg-Hof
Hof-Leipzig-Berlin
Hof-Chemnitz-Dresden
Der Flughafen ist gut über die Autobahn A 9 und die Bundesstraße B 2 zu erreichen
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourist-Information
Ludwigstr. 24
95028 Hof, Deutschland