Buchungshotline: +43 512 5351 555

Was sagen unsere Kunden?

4,2 /5
ausgezeichnet! Durchschnittliche Bewertung von
7 Hotels/Unterkünfte und
16 persönlichen Bewertungen
Bad Wiessee - das Heilbad am Tegernsee mit Spielcasino und Deutschlands stärksten Jodschwefelquellen. Bereits 1922 erhielt Bad Wiessee das Prädikat "Heilbad". Deutschlands stärkste Jodschwefelquellen sprudeln fuer Rheuma-, Augen-, Atem-, Herz- und Kreislauferkrankungen. Daneben bieten zahlreiche Kliniken und Kurbetriebe spezielle Therapie- und Behandlungsmethoden an.

Die herrliche Lage auf der windgeschützten Westseite des Tegernsees ist für viele aber schon Grund genug Urlaub an Deutschlands schönster Seepromenade zu machen. Für Freizeit, Sport und Erholung gibt es den Bade Park mit grossem Saunaland, den Tennis Park, einen 18-Loch Golfplatz und ein Golfcenter direkt im Ort. Kürzlich eröffnet wurde das modernste Spielcasino in traumhafter Lage hoch über dem Tegernsee gelegen.

Bad Wiessee, im Sommer wie Winter ein Urlaubstraum am Tegernsee!

Den Zugang zu umfassenden Infos finden Sie auch über den im Kontaktblock befindlichen Link.
Bad Wiessee liegt am Westufer des Tegernsees im bayerischen Voralpenland. Es besitzt seit 1922 ein Mineralheilbad und ist durch seine Jodschwefelquellen, die als die stärksten in Deutschland bekannt sind, ein idealer Kurort. Für Kurgäste, steht ein reichhaltiges Angebot an Heilanzeigen zur Verfügung.

Bad Wiessee bietet zu dem ein volles Programm für Kinder und Jugendliche. Aber nicht nur Kurgäste genießen den Aufenthalt in Bad Wiessee, sondern auch Touristen. Ob Minigolf, Spielkasino oder Ballonfahrten, das Angebot an Unterhaltung ist groß. Wald- und Seefeste, Kurkonzerte oder Theatergastspiel, Bad Wiessee hat alles von Kunst und Kultur bis Unterhaltung und Geselligkeit.

Den Zugang zu umfassenden Infos finden Sie auch über den im Kontaktblock befindlichen Link.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Von Norden: Über die Autobahn A 8 München-Salzburg bis zur Ausfahrt Holzkirchen weiter über die B 318 / B 307 in das Tegernseer Tal.
Von Süden: Über das Inntal, den Achenpass und die B 307 oder die Inntalautobahn, die Autobahn A 8 Salzburg-München, Ausfahrt Irschenberg weiter über die B 472 bis zur Kreuzstraße, links abbiegen Richtung Tegernseer Tal
Route planen
Ab Hbf. München mit der BOB (Bayerische Oberland Bahn) im Stunden-Takt direkt nach Gmund am Tegernsee, mit Anschlussbussen oder Taxi weiter nach Bad Wiessee.
Vom Zielflughafen München mit den S-Bahnlinien S1 und S8 oder mit dem Flughafenbus zum Hbf. München. Von dort weiter mit der BOB (Bayerische Oberland Bahn) im Stunden-Takt direkt nach Gmund am Tegernsee, mit Anschlussbussen oder Taxi weiter nach Bad Wiessee, oder direkt mit dem Linienbus vom Busbahnhof (Arnulfstraße)
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourist Information Bad Wiessee
Adrian-Stoop-Str. 20
83707 Bad Wiessee, Deutschland
Bad Wiessee Bayern