Buchungshotline: +43 512 5351 555

Thale

Tauchen Sie ein in die Welt der Hexen, Teufel und mystischen Fabelwesen – im Bodetal, im Sagenharz. Nirgends ist die Vielfalt an Mythen und Sagen so groß wie im Bodetal, weshalb die Region auch als Sagenharz bezeichnet wird.

Neben den frühzeitlichen Kultplätzen auf den Felsplateaus von Hexentanzplatz und Rosstrappe liefern auch die bizarren Felsformationen der Teufelsmauer ausreichend Stoff für die zahlreiche Sagen rings um das Bodetal. Im Stadtgebiet von Thale treffen Sie zudem auf zahlreiche Figuren aus der Germanischen Mythologie, wie beispielsweise den Göttervater Wotan und sein achtbeiniges Ross Sleipnir.

Ausführliche Informationen sowie alle Angebote der Urlaubsregion Bodetal finden Sie unter
Erleben Sie den Winter – im Bodetal, im Sagenharz. Verschneite Wälder und Wiesen. Kristallklare Luft. Azurblauer Himmel. Ideale Bedingungen für eine Skilanglauftour auf gespurten Loipen, eine ausgiebige Winterwanderung oder ungetrübten Rodelspaß. Mit einer durchschnittlichen Höhe von rund 550 m bietet der Ortsteil Friedrichsbrunn beste Voraussetzungen für Wintersport im Bodetal.


Langlaufarena Bodetal

Mit rund 20 km Loipen ist der Bodetalort Friedrichsbrunn ein Eldorado für Skilangläufer. Auf drei hervorragend präparierten Rundkursen und einer Loipe nach Friedrichsbrunn können Sie sportlich die Wiesen und Wälder der Umgebung erkunden. Dank unterschiedlicher Längen und Schwierigkeitsgrade eignen sich die Strecken in der Langlaufarena Bodetal sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.


Winterwandern

Erkunden Sie den Sagenharz in der kalten Jahreszeit und lassen Sie sich auf über 60 km geräumten Wanderwegen von den traumhaften Ausblicken auf die einzigartige Winterlandschaft des Bodetals faszinieren. Aufwärmen können Sie sich in einem der zahlreichen Gasthäuser und Restaurants, die mit warmen Getränken und Harzer Spezialitäten zu einer gemütlichen Rast einladen.


Rodelspaß

Wenn der Winter seinen weißen Schleier über das Bodetal legt, verwandelt er die zahlreichen Hügel und Hänge des Sagenharzes in ideale Rodelpisten. Dank seiner Höhenlage bietet Friedrichsbrunn auch hier wieder die besten Voraussetzungen für ungetrübten Rodelspaß. Schnappen Sie sich also Ihren Schlitten und genießen Sie pures Rodelvergnügen in einer märchenhaften Winterlandschaft.

Einen detaillierten Loipenplan, aktuelle Informationen zu Schneehöhen sowie eine Winter-Webcam finden Sie im Internet unter
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Am schnellsten und einfachsten sind Thale und das Bodetal über die B6n zu erreichen. Von der Abfahrt "Thale" sind es noch gut 10 Kilometer bis in die Stadt am Fuße von Hexentanzplatz und Rosstrappe.
Route planen
Mit dem Harz-Elbe-Express (HEX) gelangen Sie ohne Umsteigen von Magdeburg über Halberstadt nach Thale.

Am Wochenende verkehrt ein Direktzug von Berlin in den Harz und zurück.

Die Ortsteile im Bodetal sind über ein gut ausgebautes Netz regionaler Buslinien zu erreichen.
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Bodetal-Information THALE
Bahnhofstraße 3
06502 Thale, Deutschland
Logo Bodetal - Thale Sachsen-Anhalt