Buchungshotline: +43 512 5351 555

Süddeutschland

Stadtplatz - Deutschland

Der breite Straßenmarkt wird durch den spätgotischen Stadtturm in den Ludwigs- und Theresienplatz, mit den beiden barocken Brunnen der Stadtheiligen St. Jakob und St. Tiburtius, geteilt. Das vielgestaltige Erscheinungsbild der im Kern spätmittelalterlicher Häuser - vom Barock und Klassizismus bis zum Historismus und Jugendstil - spiegelt den Repräsentationswillen des Adels und das Selbstbewusstsein des Bürgertums wieder. Typisch für Straubing sind - neben den steilaufragenden Speichergiebeln - besonders die vom einheimischen Künstler Mathias Obermayr geschaffenen Rokokofassaden (z. B. Ludwigsplatz 10,32). Auf dem Ludwigsplatz findet täglich ein Gemüsemarkt der Straubinger "Gartler" statt, an Samstagen lädt auf dem Theresienplatz ein Bauern- und Viktualienmarkt ein.

Ludwigs- und Theresienplatz
94315 Straubing, Deutschland


Tel.: +49(9421)944307
Fax: +49(9421)944103

E-Mail tourismus@straubing.de