Buchungshotline: +43 512 5351 555

Berlin

Berlin - auf dem Weg zur Hauptstadt Das neue Berlin präsentiert sich seinen Besuchern wieder als offene Stadt. Das Brandenburger Tor, einst Symbol der deutschen Teilung, ist erneut Wahrzeichen der deutschen Hauptstadt. Auf einer Fläche von rund 891 Quadratkilometern, so groß wie München, Stuttgart und Frankfurt am Main zusammen, vereinigt Berlin eine Vielzahl von unterschiedlich geprägten Zentren.

In der Innenstadt verbinden die Bauten des Kulturforums am Südrand des Tiergartens gemeinsam mit dem modernen Büro- und Geschäftskomplex am Potsdamer Platz die westliche City um den Kurfürstendamm mit dem östlichen Zentrum in der historischen Stadtmitte zwischen Brandenburger Tor und Alexanderplatz.

Nirgendwo sonst in Deutschland und Europa wird so viel gebaut wie hier. Noch ist kaum zu erkennen, wie Berlins endgültiges Gesicht aussehen wird, doch schon jetzt wird deutlich, daß die Architekten eine neue Silhouette entwerfen. Für den Besucher der Stadt bedeutet dies, daß Berlin noch aufregender ist: nicht nur als Tag und Nacht geöffnete, turbulente und glitzernde Metropole und nicht nur durch die beeindruckende Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, sondern auch als Werkstatt der Einheit und Schmelztiegel deutscher Vergangenheit und Zukunft.

Eine Stadt mit vielen Gesichtern!

Berlin, die deutsche Hauptstadt, ist heute spannender denn je. Mehr als jede andere europäische Stadt ist Berlin im Umbruch und in Bewegung. Auch abseits der großen Sehenswürdigkeiten gibt es viel zu entdecken in Berlin, ganz nach Ihren persönlichen Interessen. Spaß und Abwechslung für die Kinder garantieren Erkundungstouren, spezielle Ausstellungen oder lustige Theaterstücke. Die heißesten Clubs und Bars, die Flohmärkte, die Freibäder und vieles mehr können Jugendlich in Berlin entdecken. Auch Berlins Schwulen- und Lesbenszene ist mehr als eine Legende. Erleben Sie es selbst! Eine große Vergangenheit und eine lebendige Kultur zeichnet das jüdische Berlin aus.
Berlin - die Hauptstadt Das neue Berlin präsentiert sich seinen Besuchern wieder als offene Stadt. Das Brandenburger Tor, einst Symbol der deutschen Teilung, ist erneut Wahrzeichen der deutschen Hauptstadt. Auf einer Fläche von rund 891 Quadratkilometern, so groß wie München, Stuttgart und Frankfurt am Main zusammen, vereinigt Berlin eine Vielzahl von unterschiedlich geprägten Zentren.

In der Innenstadt verbinden die Bauten des Kulturforums am Südrand des Tiergartens gemeinsam mit dem modernen Büro- und Geschäftskomplex am Potsdamer Platz die westliche City um den Kurfürstendamm mit dem östlichen Zentrum in der historischen Stadtmitte zwischen Brandenburger Tor und Alexanderplatz.

Nirgendwo sonst in Deutschland und Europa wird so viel gebaut wie hier. Noch ist kaum zu erkennen, wie Berlins endgültiges Gesicht aussehen wird, doch schon jetzt wird deutlich, daß die Architekten eine neue Silhouette entwerfen. Für den Besucher der Stadt bedeutet dies, daß Berlin noch aufregender ist: nicht nur als Tag und Nacht geöffnete, turbulente und glitzernde Metropole und nicht nur durch die beeindruckende Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, sondern auch als Werkstatt der Einheit und Schmelztiegel deutscher Vergangenheit und Zukunft.

Eine Stadt mit vielen Gesichtern!

Berlin, die deutsche Hauptstadt, ist heute spannender denn je. Mehr als jede andere europäische Stadt ist Berlin im Umbruch und in Bewegung. Auch abseits der großen Sehenswürdigkeiten gibt es viel zu entdecken in Berlin ¿ ganz nach Ihren persönlichen Interessen. Spaß und Abwechslung für die Kinder garantieren Erkundungstouren, spezielle Ausstellungen oder lustige Theaterstücke. Die heißesten Clubs und Bars, die Flohmärkte, die Freibäder und vieles mehr können Jugendlich in Berlin entdecken. Auch Berlins Schwulen- und Lesbenszene ist mehr als eine Legende. Erleben Sie es selbst! Eine große Vergangenheit und eine lebendige Kultur zeichnet das jüdische Berlin aus.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • heute
    01.10.2014
    132 / 214 °C
  • Morgen
    02.10.2014
    112 / 214 °C
  • Freitag
    03.10.2014
    92 / 214 °C
  • Samstag
    04.10.2014
    82 / 184 °C
  • Sonntag
    05.10.2014
    92 / 194 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Viele Wege führen nach Berlin. Zum Beispiel über die Autobahnen A2, A9, A13, A15, A24 bis zum Berlinger Ring A10. Die Hauptstadt selbst verfügt über ein leistungsfähiges Netz von Stadtautobahnen und mehrspurigen Magistralen.
Route planen
Berlin ist Teil des Intercity-Netzes. Berlin ist aus allen Richtungen mit schnellen InterCityExpress-, InterCity-, EuroCity- und InterRegio-Zügen zu erreichen. Berlin hat drei zentral gelegene Bahnhöfe: Zoologischer Garten, Ostbahnhof, Lichtenberg.
Insgesamt wird Berlin von 175 Städten in 60 Ländern angeflogen. Flüge von mehr als 66 verschiedenen Luftverkehrsgesellschaften landen in Berlin. Zählt man den Charterverkehr dazu, kommt man auf 73. Von den drei Berliner Flughäfen sind die Flughäfen Tegel und Schönefeld die größten. Der Flughafen Tegel ist immer noch das Tor zu Westeuropa. Flüge nach Osteuropa und Asien werden vorwiegend von Schönefeld abgewickelt.
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Berlin Tourismus Marketing GmbH
Am Karlsbad 11
10785 Berlin, Deutschland