Buchungshotline: +43 512 5351 555

Blankenburg (Harz)

Was sagen unsere Kunden?

4,7 /5
hervorragend! Durchschnittliche Bewertung von
16 Hotels/Unterkünfte und
40 persönlichen Bewertungen
Herzlich willkommen in Blankenburg (Harz). Buchen Sie hier Ihren Urlaub zwischen Brocken und Bodetal im Hotel, in der Pension oder im Ferienhaus. Am Nordrand des Harzes inmitten einer Vielzahl interessanter Ausflugsziele liegt angeschmiegt an die Harzer Berge die Stadt Blankenburg (Harz). Eindrucksvolle barocke Schloss- und Gartenanlagen, eine historische Altstadt und herrschaftliche Villen aus Jugendstil und Gründerzeit prägen den schönen Kurort.

Die großzügigen Parks und Gärten, zwischen den Blankenburger Schlössern gelegen, sind ein Musterbeispiel für barocke Gartenarchitektur. Das insgesamt über 100 Hektar große Ensemble lädt zum Spazieren gehen, Ausspannen und Träumen ein.

Das historische Blankenburger Rathaus und die Bartholomäuskirche dominieren die mittelalterlich geprägte Altstadt. Hier befindet sich auch die einzige historische Gesellenherberge Deutschlands.

Vor den Toren der Stadt lädt die Burg und Festung Regenstein zur Besichtigung ein. In seiner Nachbarschaft liegt das ehemalige Zisterzienserkloster Michaelstein, eine Perle der Romanik. In diesem kulturellen Zentrum von weit überregionalem Rang finden anspruchsvolle klassische Konzerte statt.

Rund um die Stadt laden die sagenumwobenen Felsen der Teufelsmauer und die Wälder des Harzes mit vielen thematischen Wanderwegen zum Wandern und Radfahren ein.

Bekannt ist auch die Heilkraft des bei Blankenburg (Harz) gewonnenen Moores. In der Fachklinik Teufelsbad genießen Kurgäste den modernsten Standard an Heilanwendungen.
Herzlich willkommen in Blankenburg (Harz). Buchen Sie hier Ihren Urlaub zwischen Brocken und Bodetal im Hotel, in der Pension oder im Ferienhaus. Am Nordrand des Harzes inmitten einer Vielzahl interessanter Ausflugsziele liegt angeschmiegt an die Harzer Berge die Stadt Blankenburg (Harz). Eindrucksvolle barocke Schloss- und Gartenanlagen, eine historische Altstadt und herrschaftliche Villen aus Jugendstil und Gründerzeit prägen den schönen Kurort.

Die großzügigen Parks und Gärten, zwischen den Blankenburger Schlössern gelegen, sind ein Musterbeispiel für barocke Gartenarchitektur. Das insgesamt über 100 Hektar große Ensemble lädt zum Spazieren gehen, Ausspannen und Träumen ein.

Das historische Blankenburger Rathaus und die Bartholomäuskirche dominieren die mittelalterlich geprägte Altstadt. Hier befindet sich auch die einzige historische Gesellenherberge Deutschlands.

Vor den Toren der Stadt lädt die Burg und Festung Regenstein zur Besichtigung ein. In seiner Nachbarschaft liegt das ehemalige Zisterzienserkloster Michaelstein, eine Perle der Romanik. In diesem kulturellen Zentrum von weit überregionalem Rang finden anspruchsvolle klassische Konzerte statt.

Rund um die Stadt laden die sagenumwobenen Felsen der Teufelsmauer und die Wälder des Harzes mit vielen thematischen Wanderwegen zum Wandern und Radfahren ein.

Bekannt ist auch die Heilkraft des bei Blankenburg (Harz) gewonnenen Moores. In der Fachklinik Teufelsbad genießen Kurgäste den modernsten Standard an Heilanwendungen.
mehr anzeigen
zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • heute
    23.10.2014
    9 / 12 °C
  • Morgen
    24.10.2014
    5 / 13 °C
  • Samstag
    25.10.2014
    7 / 13 °C
  • Sonntag
    26.10.2014
    9 / 16 °C
  • Montag
    27.10.2014
    9 / 15 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Aus Norden:
A7 von Hamburg. Am Kreuz Hannover wechseln auf die aus Westen (Ruhrgebiet) kommende A2, bis Braunschweig fahren, wechseln auf die A395. Am Kreuz Vienenburg auf die neue B6n abbiegen, bis Abfahrt Blankenburg.

Aus Westen:
A2 bis Braunschweig fahren, wechseln auf die A395. Am Kreuz Vienenburg auf die neue B6n abbiegen, bis Abfahrt Blankenburg durchfahren.

Aus Nordosten:
A2 bis Magdeburg, A14 bis Abfahrt B81, diese folgend über Halberstadt bis Blankenburg

Aus Osten:
A14 Anschlussstelle Bernburg, auf B185 wechseln Richtung Quedlinburg, geht über in die B6n, über Quedlinburg direkt nach Blankenburg

Aus Süden:
entweder A9 bis Leipzig, dann A14 und siehe Beschreibung Osten, oder A7 bis Abfahrt Rhüden, B82 Richtung Goslar, wechseln auf B6n direkt nach Blankenburg
Route planen
Wernigerode und Halberstadt, ca. 10-15 km von Blankenburg entfernt, besitzen einen weltoffenen Bahnhof, von denen jeden Tag Personenzüge in alle Richtungen Deutschlands fahren.

Erkundigen Sie sich an Ihrem Bahnhof nach einer günstigen Verbindung nach einer dieser Städte. Von Halberstadt fahren regelmäßig Regionalbahnen nach Blankenburg. Von Wernigerode fahren mehrmals am Tag Busse nach Blankenburg und direkt in den Harz.
Die nächsten Flughäfen befinden sich in Hannover und Leipzig (ca. 100km entfernt). Auch von Berlin oder Erfurt ist Blankenburg schnell zu erreichen.
Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-21 Uhr
Tourist- und Kurinformation Blankenburg (Harz)
Markt 3
38889 Blankenburg (Harz), Deutschland
Blankenburg Harz Hotel Urlaub buchen - Blankenburg (Harz) Sachsen-Anhalt