Gsiesertal-Welsberg-Taisten

Ein natürliches Erlebnis umgeben von einer fantastischen

Bergwelt. Das Gsieser Tal ein Seitental des Pustertales zwischen den Ausläufern der Rieserfernergruppe und den Defreggeralpen. Das 18 km lange Tal zweigt bei Welsberg gegen Norden ab, eine gut ausgebaute Straße führt durch das weite Tal, vorbei an den Ortschaften Pichl, St. Martin und St. Magdalena. Das Tal verläuft bis St. Magdalena fast eben und ist sehr weitläufig und sonnig. Dem Wanderfreund erschließt sich ein gut ausgebautes Wandernetz mit einer Vielzahl von markierten Wanderwegen hinauf in eine wundervolle Berglandschaft, reich an Flora und Fauna.

Welsberg
Tor ins Land der Geheimnisse. Geschäfte mit Tradition, Flair und Atmosphäre im Tal. Welsberg ist stolz auf ihn, und auch er hat seinen Geburtsort gemocht: Paul Troger gilt als einer der größten Österreichischen Barockmaler. Seine Werke können Sie in der Pfarrkirche und Raiffeisenkasse bewundern. Nicht zu vergessen ist auch das Schloss Welsperg. Bunt und vielseitig ist das Veranstaltungsprogramm in Welsberg: Klassische Konzerte im Schloss, Konzerte der Musikkapellen, Dorffeste und bunte Abende.

Taisten
Die Sonnenterasse zwischen Berg und Tal
Abseits des Durchgangverkehrs auf leichter Anhöhe in 1212m Meereshöhe findet der Gast im reizvoll gelegenen Dörflein Taisten ideale Bedingungen, Ferien in absoluter Ruhe und Entspannung zu verbringen. Endlose Spazier- und Wanderwege führen in eine Wiesen- und Waldlandschaft mit herrlichem Ausblick auf die Dolomiten. Unsere Gäste finden in der nahen Bergwelt eine im Urzustand belassene Landschaft: Taistner Alm. Die mächtigen Dolomiten, ein reichhaltiges Angebot für kleine und große Touren.

zurück zum Seitenanfang

Empfohlene Unterkünfte

Aktuelles Wetter
  • heute
    26.07.2014
    9 / 16 °C
  • Morgen
    27.07.2014
    9 / 19 °C
  • Montag
    28.07.2014
    11 / 18 °C
  • Dienstag
    29.07.2014
    10 / 15 °C
  • Mittwoch
    30.07.2014
    8 / 14 °C
zurück zum Seitenanfang

Anreise & Adresse

Die Hauptstraße ist die Landesstraße 49 des Pustertals, die das Tal quer durchläuft. So können sie uns erreichen:

Norden:
Brenner Autobahn A22, Ausfahrt "Brixen/Vahrn", Richtung Pustertal/Bruneck - SS49
Osten:
Lienz - Innichen - Pustertal SS49
Westen:
Reschenpass/ Stilfserjoch, Vinschgau SS38, Schnellstrasse Meran-Bozen, Brenner Autobahn A22, Ausfahrt "Brixen/Vahrn", Richtung Pustertal/Bruneck - SS49
Route planen
Der Zug hällt in mehreren Ortschaften, die sich auf der Zuglinie nach Lienz befinden. Anschließlich können sie die nahegelegenen Ortschaften mit den lokalen Bussen SAD erreichen.
Um mit dem Flugzeug zu kommen, sind die Flughäfen in unserer Nähe die folgenden: Venedig, Verona, Bozen, Innsbruck und München.

Flugbuchung
Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+43 512 5351 553
(D) +49 221 2077 9988

Täglich von 8-22 Uhr
Associazione Turistica Val Casies-Monguelfo-Tesido - Tourismusverein Gsieser Tal-Welsberg-Taisten
St. Martin 17
S. Martino 17
39030 Valle di Casies, Italien