Kastelruth

Naturpark Schlern - Kastelruth

Eine Welt wie von Zauberhand geschaffen.

Ein Pflanzenmeer wie nirgends sonst in den Dolomiten, Tiere uralter Vielfalt. Eine wunderschöne Wanderung durch Almwiesen, ein Fußbad am Gebirgsbach, eine Schwitzkur am Berghang, eine Genießertour im Fels: im Naturpark Schlern gibt´s das alles - für jeden, der sich in der Natur daheim fühlt. Der Naturpark Schlern umfasst eine Fläche von 5850 Hektar. Kernstück des Naturparks ist der Schlern, der ein besonderes Wahrzeichen von Südtirol ist, der mit dem Landschaftsschutzgebiet Seiseralm (mit weiteren 6817 ha) eine untrennbare Einheit bildet. Auch die Bergwälder um Völs, Seis und Tiers, sowie das Tschamintal gehören zum Naturpark. In einer Geländemulde zu Füßen der Schlernwände liegt der bekannte Völser Weiher, ein wunderschöner Gebirgssee, der im Sommer zum Schwimmen und im Winter zum Eislaufen oder Eisstockschießen einlädt. Die Schönheit, Vielfalt und Eigenart dieses Gebietes ist außergewöhnlich und lädt zum Wandern, Bergsteigen, Klettern, Ausruhen und Genießen ein.

Consorzio Turistico Alpe di Siusi-Altipiano dello Sciliar - Tourismusverband Seiser Alm Schlerngebiet
Via Rosengasrten 2
Rosengartenstr. 2
39040 Siusi allo Sciliar - Seis am Schlern, Italien


Tel: +39 (0471) 704122
Fax:  +39 (0471) 704199

E-Mail: info@schlerngebiet.com
Jetzt mit Schneegarantie!

104 Hotels/Unterkünfte in Kastelruth und Umgebung

Angebote

Preis pro Nacht
Bestpreis-Garantie